Kleiner Tipp für Winterzweige

Diskutiere Kleiner Tipp für Winterzweige im Ernährung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo Leute, habt ihr das auch schon probiert ? Habe vor ca. vierzehn Tagen frisch gebrochene Weidenruten und Apfelbaumzweige ins Wasser...

  1. Maja

    Maja Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Februar 2001
    Beiträge:
    2.052
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,
    habt ihr das auch schon probiert ?
    Habe vor ca. vierzehn Tagen frisch gebrochene Weidenruten und Apfelbaumzweige ins Wasser gestellt. Die Weide hat sogar Wurzeln getrieben, beide Astsorten habe dicke grüne Knospenspitzen entwickelt. Heute habe ich meinen Nymphen die Zweige gegeben, nachdem ich die Endstücke abgebrochen hatte. Die waren ganz verrückt drauf :D ! Haben mittlerweile genüsslich alle grünen Knospen abgefressen, es fehlt auch viel Rinde. Seit zwei Stunden nagen sie immer noch unermüdlich :).
    Werde morgen gleich neue Obstbaumzweige aus Opas Garten besorgen und ins Wasser stellen, das mache ich jetzt bis zum Frühjahr, bis es draußen wieder frische Knospen gibt.
    Ich glaube, kein Grünzeug, dass man im Laden bekommt, kann unseren Geiern saftige grüne Knospen ersetzen :) .
    Hat sonst jemand noch einen Tipp für diese Jahreszeit ? Denn Gemüse und Obst nehmen ja viele Vögel nicht oder kaum an, habe ich hier ja oft schon gelesen, aber Zweige mögen sie ja eigentlich alle, oder ?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 roadrunner, 11. Januar 2002
    roadrunner

    roadrunner Guest

    Hallo Maja!

    Dein Tip ist genial! - schließlich ist so nen Zweig nur halb so interessant, wenn man nicht die Blätter abzupfen und in der Wohnung verteilen kann!:s

    Meine zwei Nymphies sind nämlich totale Obst und Gemüseverweigerer! nicht mal die Standardsachen wie Äpfel und Karotten! - aber die dünnen Zweige werden wirklich bist auf die letzte Faser zerfleddert!:D

    Liebe Grüße
    Nadja
     
  4. Inge

    Inge ...

    Dabei seit:
    6. November 2001
    Beiträge:
    4.149
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aargau / Schweiz
    Zweige u. Bucheckern

    Hallo zusammen

    wir haben viele Kirschbäume, die haben um diese Zeit schon schöne Knospen, welche von allen 4 Geiern gerne abgeknabbert werden, mit der frischen Rinde.

    Bei uns gibt es auch viel Buchenwald, da fallen zur Zeit die Bucheckern runter - wurden einsammelt und mitgenommen. Und siehe da - alle 4 haben sofort diese Bucheckern angenommen, (Sensation - neue Sachen sind ja sonst unheimlich) aufknacken und spielen mach Spass, der Kern wird gefressen.
     
Thema:

Kleiner Tipp für Winterzweige