Kotfaden

Diskutiere Kotfaden im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, der Rosella hat gestern noch gefressen. Heute morgen habe ich folgendes festgestellt: er hat mehrere Kothaufen im Käfig, die normal...

  1. #1 Tatjana, 27.10.2000
    Tatjana

    Tatjana Guest

    Hallo,

    der Rosella hat gestern noch gefressen.

    Heute morgen habe ich folgendes festgestellt: er hat mehrere Kothaufen im Käfig, die normal aussehen. Er selber sieht auch gut aus, gestern hat er den ganzen Abend nach seinem Weibchen geflötet.

    Was komisch war: Ihm hing vor einer halben Stunde ein Kotfaden aus der Kloake, ca. 4 cm und dünn. Als ob er sein Geschäft gemacht hätte und es nicht runtergefallen ist. Jetzt habe ich gerade nach ihm geschaut, der Kotfaden ist weg, aber so ein halber cm hängt noch runter.

    Kann das sein, daß Vögel mal "in Fäden" ihr Geschäft machen? Hab gesehen, daß ich versehentlich ein neues Thema geöffnet habe, daß hier gehört noch zu Dringend-Rosella.

    Vielen Dank für eure Hilfe.
     
  2. #2 Petra.S, 27.10.2000
    Petra.S

    Petra.S Guest

    Liebe Tatjana,
    Claudia hat recht. Allerdings hatte der Vogel, den ich damals gekauft habe nicht Band- sondern Spulwürmer. Es waren diese Symptome: Ständiger Wechsel (so ungefähr jede Stunde) zwischen Durchfall und Verstopfung, also offensichtliche Schwierigkeiten, Kot abzusetzen, diese langen, aus der Kloake hängenden Kotfäden und er hatte sichtlich Schmerzen. Allerdings traten diese Symptome erst auf, als ich ihn schon ein halbes Jahr hatte. Es wurden also alle Vögel entwurmt, die mit ihm in der Voliere lebten, zum Glück hat sich keiner angesteckt. Der Vogel selbst schied 32 Spulwürmer aus! Du mußt das Einstreu (Vogelsand oder Späne, ich weiß nicht was Du nimmst) aus der Voliere entfernen. Diese Wurmeier (Oozyten) sind sehr lange lebensfähig und am besten ist es, Du sammelst über 24 Stunden den Kot und bringst ihn dann zur Untersuchung. Bitte berichte uns, was da herausgekommen ist...
    LG Petra
     
  3. #3 Petra.S, 29.10.2000
    Petra.S

    Petra.S Guest

    Hallo Tatjana,
    ich möchte mich nur mal erkundigen, wie es dem Prächtigen geht. Schreib doch mal!

    LG Petra
     
  4. #4 Tatjana, 29.10.2000
    Tatjana

    Tatjana Guest

    Wieder gut...

    Hallo Petra,

    danke der Nachfrage.

    Ping geht es prächtig. Ich denke mal, daß er sich in einen Kothaufen "gesetzt" hat und der deswegen an ihm hing. Er hat normal gefressen, blitzblanke Augen, normalen Kot und ruft nach seinen Freunden. Aber sicher ist sicher, deswegen hatte ich ihn sofort in Einzelhaft gesetzt.

    Gestern mittag durfte er wieder zu seinen Freunden, das war eine Begrüßung. Er ist die Stange in der Voliere majestätisch entlanggeschritten, daß Weibchen war eine Stange höher und hat ihn verliebt angegluckst. Im Nachbarvoliere unsere Pennantdame hat auch eine richtige Show abgezogen und ihn lautstark begrüßt. bin heilfroh, daß alles in Ordnung ist :-)
     
Thema: Kotfaden
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. papagei kotfaden

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden