Kotschale gesucht, aber woher?

Diskutiere Kotschale gesucht, aber woher? im Vogelzubehör Forum im Bereich Allgemeine Foren; Kotwanne gesucht, aber woher? Einen schönen Abend an alle Vogel-Verrückten, ich habe vor kurzem einen schönen großen Vogelkäfig bekommen,...

  1. #1 Manu2003, 21. April 2004
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 21. April 2004
    Manu2003

    Manu2003 Guest

    Kotwanne gesucht, aber woher?

    Einen schönen Abend an alle Vogel-Verrückten,

    ich habe vor kurzem einen schönen großen Vogelkäfig bekommen, gebraucht. Habe mich rießig gefreut, aber leider ist die Kotwanne kaputt.

    Habt Ihr eine Idee, wo ich eine neue bekommen könnte?
    (Selberbauen aus Holz möchte ich nicht, wg. der Reinigung und beim Händler nachbestellen ist zu teuer, wenns die überhaupt noch gibt)

    Vielen Dank für Eure Hilfe.

    Manuela:0-
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Basstom

    Basstom Klasse-5-Dunst

    Dabei seit:
    28. September 2002
    Beiträge:
    5.862
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Friesland, 3 Kilometer vom Deich wech.
    Schwierig. Selber bauen aus Kunststoff oder verzinktem Stahlblech setzt gewisse Fertigkeiten und Möglichkeiten vorraus. Das Ergebnis wäre allerdings viel besser zu reinigen als aus Holz.
    Bauen lassen (Schlosserei) wird bestimmt höllisch teuer. Vielleicht doch einfach mal ganz unvoreingenommen beim Hersteller anfragen?
     
  4. #3 Federmaus, 21. April 2004
    Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo Manu :0-


    Lies mal hier .
     
  5. Manu2003

    Manu2003 Guest

    Hallole,
    vielen Dank für Eure Antworten.
    War zwischenzeitlich nochmal online unterwegs und hab System-Finster.de gefunden.
    Lt. Preisliste sind die Wannen gar nicht soo teuer. Mal sehen was er antwortet. Klar die Versandkosten schlagen halt zu. Aber das nehm ich in Kauf. Hauptsache meine Wellis bekommen schnell ihre neue Villa. Eingerichtet ist sie schon. Drängel Drängel

    Schönen Abend noch
    Manuela
     
  6. Molly

    Molly Mitglied

    Dabei seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Hannover
    Hallo!

    Ich hatte ja auch geschrieben das ich eine Suche.
    Die sind ja echt günstig bei System-Finster. Leider nur max 86x86, ich brauch ja 1,20.
    Ich hatte ja mal beim Schlösser Angebote eingeholt, 110 bis 250€ 0l ....
    Jetzt ist die ganze Bekanntschaft mobilisiert um jemanden zu finden der das selber machen könnte.

    Liebe Grüße
    Molly:0-
     
  7. Bubbelup

    Bubbelup Ahnungsloser Benutzer

    Dabei seit:
    25. April 2003
    Beiträge:
    287
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Südpfalz
    Ja Ja die Kotwannen

    Hallo,

    also ich hatte ja bei meinen Selbstbaukäfigen auch das Problem mit den Wannen.

    Für den ersten Käfig habe ich mir 2 Wannen (68cm x 53cm) von einem Bekannten zusammenschweisen lassen. Allerdings hatte ich damals nur 4 mm dickes Edelstahlblech und dadurch sind die Dinger so schwer geworden, dass man sie wenn sie mit Sand gefüllt sind kaum noch heben kann. Dafür hat es aber auch nix gekostet.

    Für den zweiten Käfig hab ich 3 Edelstahl-Wannen (50cm x 50cm) von System-Finster. Und bin voll zufrieden mit den Teilen.

    @Molly
    Hast du schon über die Möglichkeit nachgedacht 2 Wannen zu nehmen? Ich könnte mir Vorstellen, dass eine mit 1,20m je nach Einstreu recht schwer und unhandlich wird (vorallem wenn Sand drin ist).
     
  8. Molly

    Molly Mitglied

    Dabei seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Hannover
    Hallo Bubbelup!

    Ja über diese Möglichkeit habe ich schon nachgedacht. Das Problem ist halt, das die Wanne wie eine Schublade unterm Käfig "hängt".
    Also müßte man bei 2 Wannen das ganze irgendwie unterstützen, also was drunter bauen oder so....
    Aber das das Ding untragbar wird darüber habe ich mir noch gar keine Gedanken gemacht :)

    LG
    Molly
     
  9. Manu2003

    Manu2003 Guest

    Bestellung ist weg

    Hallo,
    also ich hab mir mal ein Angebot von Finster mailen lassen.
    Eine Wanne mit den Maßen 66 x 48 kostet ca. 18 <a href="http://www.ntsearch.com/search.php?q=Euro&v=55">Euro</a> + Versand + Mwst.

    War vorher auch noch bei Zooplus, aber die haben Wannen gar nicht, statt dessen haben sie leider Wellis mit verklepter Kloake und Papageien im viel zu kleinen Käfig mitten im Getümmel. Arme Viecher. 0l

    So das wars
    Schönen Abend noch
    Manuela
     
  10. #9 Munia maja, 28. April 2004
    Munia maja

    Munia maja Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Februar 2004
    Beiträge:
    4.681
    Zustimmungen:
    39
    Ort:
    Bayern
    Hallo Manuela,

    ist das der Preis mit Versandkosten oder kommen noch welche dazu?
    Ich hab mir für einen meiner Käfige einen verzinkten Stahlblecheinschub von einer Spenglerei fertigen lassen, hat damals DM(!) 40 gekostet. Ist doch akzeptabel, oder?
    Ich kann nur Bubbelup zustimmen: mit Sand gefüllt (auch schon ohne!) sind die unheimlich schwer, unhandlich und fast nicht tragbar! Also bei größeren Ausmaßen immer lieber halbieren und 2 Einschübe fertigen lassen!

    Hallo Molly,
    für meine kleine Nonnenvoliere mit 120x60 cm Bodenfläche habe ich bei OBI 3 Pikierschalen gefunden, die exakt diese Grundfläche bedecken. Sie sind leicht, gut zu reinigen und waren relativ billig (ich weiß es nicht mehr so genau, aber ich glaube so um die 3 bis 4 Euro pro Stück).

    MfG,
    Steffi
     
  11. #10 Munia maja, 28. April 2004
    Munia maja

    Munia maja Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Februar 2004
    Beiträge:
    4.681
    Zustimmungen:
    39
    Ort:
    Bayern
    Nochmals hallo,

    ich habe etwas vergessen:
    Meinen selbstgebauten Zebrafinken-Käfig mit der Grundfläche 100x50 cm habe ich mit ausziehbaren Backblechen ausgestattet. Sie haben den Vorteil, dass sie handlich sind. Außerdem kann man mit der Käfigtiefe variieren. Diese Dinger gibt´s z.T. recht billig (wenn mal Aldi oder einer der anderen Discounter wieder "Backwochen" haben...).

    Viele Grüße von der Hausfrauenfront,
    Steffi
     
  12. pc-bella

    pc-bella Futtersponsor

    Dabei seit:
    11. April 2004
    Beiträge:
    331
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Ich würde auch nur noch zweiteilig arbeiten. Bei unserer jetzigen Volliere (1 m x 1 m) hängt die Kotwanne (Alurahmen mit Kunststoffboden) auch nur knappe 10 cm über dem Zimmerboden. Mit Sand befüllt ist das auch jedes mal eine akrobatische Übung, die Kotwanne so rauszuholen, dass sich das Zimmer nicht in eine Wüste verwandelt. Leider habe ich beim Bestellen nicht daran gedacht, sie zweigeteilt zu ordern. Man wird wohl doch langsam alt.

    Ciao
     
  13. Manu2003

    Manu2003 Guest

    Hallo Steffi,
    es kamen noch 12 Euro Versandkosten hinzu. Die Wanne ist gestern schon angekommen. Das war der leichte Akt, jetzt müssen nur noch die Wellis rein. Das wird schon schwieriger. Naja mal sehen, mit Petersilie müssten sie sich bestechen lassen.

    Liebe Grüße
    Manuela
     
  14. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 Munia maja, 1. Mai 2004
    Munia maja

    Munia maja Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Februar 2004
    Beiträge:
    4.681
    Zustimmungen:
    39
    Ort:
    Bayern
    Hallo Manuela,

    viel Spaß mit Eurer "Prachtvilla"!

    MfG,
    Steffi

    P.S. Wenn nur das allwöchentliche Putzen nicht wäre... Ächz!
     
  16. #14 pc-bella, 1. Mai 2004
    pc-bella

    pc-bella Futtersponsor

    Dabei seit:
    11. April 2004
    Beiträge:
    331
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Die Putzorgie habe ich heute auch wieder hinter mir. Wann gibt es denn mal eine selbstreinigende Voliere? :? Muss ja nicht wie ein selbstreinigender Backofen funktionieren. :k
     
Thema: Kotschale gesucht, aber woher?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kotschale verzinkt

Die Seite wird geladen...

Kotschale gesucht, aber woher? - Ähnliche Themen

  1. Welli Hahn (älter) für ca. 8jrg. Henne gesucht

    Welli Hahn (älter) für ca. 8jrg. Henne gesucht: Vogelart, Anzahl: Wellensittich, 1 Postleitzahl, Ort, Umkreis: 97723 Oberthulba Geschlecht: männlich / Hahn Alter: 4-5 oder älter Farbe: egal...
  2. Blaugenick-Sperli-Züchter Nähe Koblenz gesucht

    Blaugenick-Sperli-Züchter Nähe Koblenz gesucht: Guten Morgen zusammen, nach längerem Überlegen, welcher Sittich oder Papagei der Passende für uns sein könnte, haben mein Partner und ich uns...
  3. Aga (snow )bestimmung damit weibchen gesucht werden kann

    Aga (snow )bestimmung damit weibchen gesucht werden kann: Hallo zusammen :) Ich habe vor 2 Jahren aus einen sehr, sehr ,sehr schlechten Hausstand 2 Agas gerettet. Leider ist nun das Weibchen gestorben :(...
  4. Wanderritt im Sauerland gesucht

    Wanderritt im Sauerland gesucht: Hallo, wer kann uns einen Hof/Stall empfehlen wo wir im Sauerland einen Wanderritt machen können? Zwei Erwachsene, reiterfahren. Gruß David
  5. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...