Kurze Umfrage: Wo und wie schlafen Eure Langflügel?

Diskutiere Kurze Umfrage: Wo und wie schlafen Eure Langflügel? im Forum Langflügelpapageien im Bereich Papageien - Hallo, Ich wollte mal fragen wie und wo Eure Vögel die Nacht verbringen.? In Schlafhöhle/-haus? oder auf...
Rudi11g

Rudi11g

Mitglied
Beiträge
58
Hallo,

Ich wollte mal fragen wie und wo Eure Vögel die Nacht verbringen.?

In Schlafhöhle/-haus?
oder
auf Lieblingsstange/Lieblingsschrank/etc.?

Und - schlafen eure Paare/Gruppen eher zusammen d.h. nah beieinander oder hat jedes Tier seinen eigenen Lieblingsschlafplatz?

Danke für eure Antworten ... :)
 
Hallo Rudi,

ich habe mehrere Papageien.

Kalle schläft tagsüber entweder in einem Schrankfach oder auf dem Kletterbaum. Nachts schläft sie auf einem Freisitz direkt vorm Fenster.

Bibo, schläft tagsüber meistens unterm Sofa oder unterm Couchtisch (damit er uns besser die Füße angreifen kann)

Kalle und Bibo sind ein Paar, schlafen aber getrennt. Morgens gehen sie aber aufeinander zu und dann wird erst einmal ausführlich geschmust.

Dann habe ich noch ein Paar Graupapageien.

Coco schläft tagsüber prinzipiell auf meiner Vitrine. Nachts schläft er zurzeit auf dem Sideboard.

Pauli döst tagsüber auf der Zimmertüre im Vogelzimmer. Gegen später kommt er dann ins Wohnzimmer und döst auf seiner Bogenleuchte. Nachts schläft er dann auf der Sitzstange von einem Käfig, der bei uns nur als Spiel- und Fressplatz dient.

Also auch getrennt.

Und zu guter Letzt habe ich noch meine Timneh-Henne names Micky.

Tagsüber schläft sie prinzipiell auf mir oder meinem Partner und nachts geht sie mit ins Schlafzimmer und sitzt in einem ausgedienten Einkaufskorb auf dem Schrank und schläft dann dort.

So schläft Kalle: http://www.pic-upload.de/view-21640762/9.12.2013-003.jpg.html
 
Hallo Rudi,

Das ist bei meinen Papageien unterschiedlich.
Meine Mohrenkopfpapageien schlafen manchmal getrennt und manchmal dicht beeinander.
Im Moment schläft Lilly im Nistkasten und Willy auf seinem Lieblingsast.
Bobby und Luna schlafen oft entweder nebeneinander oder sie auf der Schaukel und er auf dem Ast daneben.
 
Zuletzt bearbeitet:
Hallo,

meine beiden Mohrenkopfpapageien schlafen beide nebeneinander auf ihrer Lieblingsschaukel. Bevor sie dann morgends in den Tag starten, wird erst mal kurz geschmust.

Nur falls auch da Interesse besteht, so schlafen meine beiden Grauen ebenfalls gemeinsam oben auf dem Kletternetz, was ich mal gebastelt hatte.
Beide Paare haben diese Plätze als feste Schlafplätze auserkoren und verbringen eigentlich immer dort gemeinsam die Nacht :zwinker:.
 
Hallo,

meine beiden ham ihren festen Schlafplatz auf dieser Schaukelkrone. Zu Beginn hatten sie mal ein wenig rumexperimentiert mit unterschiedlichen Schlafplätzen, aber dann ist es ziemlich schnell die Schaukelkrone geworden und auch geblieben. Sie schlafen beide drauf, oft berühren sich ihre Schwänze nachts. Es gibt feste Schlafplätze, Rudie rechts, Mara links und wenn das mal nicht paßt wird gefaucht und die Schaukelkrone gedreht, bis es paßt!

Ich hab sogar die gleiche Schaukelkrone nochmal gekauft für ihr Feriendomizil bei meinen Eltern. Wenn sie bei meinen Eltern sind, schlafen sie auch auf dieser Schaukel.

Untertags wird an verschiedenen Stellen in der Wohnung gedöst, auf der Voliere oder ihrem Schrankhochsitz z.B. Aktuell beliebt ist die Küchentür :)
 
Nur noch ergänzend:
Über den Tag dösen meine Papageien auch eher an verschiedenen Plätzen und dann sitzen sie auch nicht immer beinander, sondern auch oft eher einzelnd.
 
Hallo,

momentan findet ein richtiges schlafen während des Freifluges eher nicht statt - da ist meistens Action angesagt. Wenn mal ein kurzes dösen angedacht ist, gibt es unterschiedliche Plätze - Gardinenstange, auf einem Schrank, wenn jemand im Sessel sitzt hinter demjenigen auf der Kopflehne oder auch mal auf der Schulter.
Wenn sie tagsüber in der Voli sind, weil ich mal unterwegs bin, treffe ich sie beim nach Hause kommen immer ganz friedlich nebeienander auf der Schlafhöhle an beim dösen.
Komischreweise gibt es da keinen Zoff.
Leider gibt es den, wenn´s ums schlafen Nachts geht - Beide wollen auf der Schlafhöhle schlafen, sie "betten" sich auch Beide darauf - und sobald das Licht komplett ausgeht, höre ich nur noch die "bösen" Geräusche und das vetreiben geht los - Ayo läßt Shani nicht auf der Schlafhöhle schlafen - obwohl da mehr als genug Platz wäre ;(...
Sie hat sogar schon versucht IN der Hölhe zu schlafen - nein, dass paßt ihm auch nicht...
So kletter sie dann bis zu einer Spirale und schläft dort.
nfangs habe ich mir immer Sorgen gemacht und habe etliche Male nachgeschaut was da nach "Licht aus" los ist - inzwischen lasse ich das aber sein - es macht die Beiden nur wieder unruhig und sie müssen halt so zurechtkommen - zum Glück ist ja kein Riesentheater da los - nach 10 min. ist immer alles ganz ruhig....

Lieben Gruß

Kamilla
 
Bei Lucy und Chicco ist es unterschiedlich.
Mal schlafen sie nebeneinander auf einer Stange
und zwei Tage später jeder für sich auf einer Stange.

LG.
Manni!
 
Bella und Fago schlafen nachts immer in ihren kleinen Welllensittich-Ringen (mit Baumwollseil umwickelt), obwohl sie da gerade so reinpassen :D
Aber sie lieben sie.
Morgens wird dann der Platz gewechselt und nebeneinander auf einer Stange gekuschelt.
Tagsüber schlafen sie meistens auf der Gardinenstange.
 
Janosch und Paulchen haben unter dem Voli-Dach ein Katharinasittich-gerechtes Eckhäuschen zum Schlafen und als Rückzugsort.
Wenn ich ihre Bird lamp aus mache, wissen sie, dass ihr Tag bald zu Ende ist und gehen von selbst hinauf.
Sie schlafen aneinander gekuschelt. :)
 
Louis und Roberta schlafen seit Wochen jede Nacht auf einer gleicher Stange dicht nebeneinander.
Vorher hat es jeden Abend Streit gegeben wer drauf schlafen darf,obwohl daneben genau gleiche Stange ist:D
Am Tag machen die ihren Nickerchen getrennt oder zusammen ,aber ohne festen Platz.
 
Hallo,

Das sind ja wunderbar vielfältige Schlafkonstellationen - sehr toll, Danke :). Meine beiden sind ja noch recht jung und haben sich jetzt in den ersten 2 Wochen jeder so einen eigenen Schlafplatz in der Voliere gesucht (sie fühlen sich außerhalb noch nicht so ganz sicher) ... aber es schläft eben bisher immer jeder für sich. Morgens rücken sie aber sofort zusammen und kuscheln und putzen sich. Da ich in der nächsten Zeit auch einige neue Sitzgelegenheiten für "drinnen" und "draußen" aus Hanfseil bauen werde findet aber vielleicht bald ein neuer Nachtplatz Gefallen - ich werde weiter beobachten & berichten...
 
Thema: Kurze Umfrage: Wo und wie schlafen Eure Langflügel?

Ähnliche Themen

DerD4nnY
Antworten
44
Aufrufe
2.244
DerD4nnY
DerD4nnY
Michael24235
Antworten
6
Aufrufe
1.351
Cyano - 1987
C
Kanarienprinzessin
Antworten
5
Aufrufe
772
Gast 20000
Gast 20000
Zurück
Oben