lycopodium d12

Diskutiere lycopodium d12 im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; hallo, da ossy immernoch probleme mit dem wachstum der schwungfedern hat, habe ich von der tierärtztin lycopodium bekommen. nun hab ich...

  1. #1 osschen44, 31. Juli 2006
    osschen44

    osschen44 Foren-Guru

    Dabei seit:
    18. Januar 2006
    Beiträge:
    1.030
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    hallo,
    da ossy immernoch probleme mit dem wachstum der schwungfedern hat, habe ich von der tierärtztin lycopodium bekommen. nun hab ich rumgegoogelt und nichts genaues darüber gefunden.
    kann hier mir jemand sagen was dieses lycopodium bewirkt ?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. hans19

    hans19 Guest

    hier eine Mittelbeschreibung von Lycopodium[Bärlapp]


    Galle / Leber [Verdauungsst.]
    Blähungen
    > Bewegung / warm. Essen
    < 16-20 Uhr / morgens
    Schmerzen meist RECHTS bzw.
    RECHTS beginnend
     
  4. hans19

    hans19 Guest

    habe noch vergessen, was die Zeichen bedeutet zu beschreiben:
    > = Besserung
    < = Verschlimmerung
     
  5. #4 Angelika K., 31. Juli 2006
    Angelika K.

    Angelika K. Charly

    Dabei seit:
    28. März 2003
    Beiträge:
    1.907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Hallo Andrea.

    Hat ja noch keiner weiter geantwortet. hmm

    Erfahrung habe ich damit nicht. Vielleicht hilft Dir das weiter: Lycopodium. Falls DAS gemeint ist.

    Alles Gute für Ossy.
     
  6. #5 osschen44, 31. Juli 2006
    osschen44

    osschen44 Foren-Guru

    Dabei seit:
    18. Januar 2006
    Beiträge:
    1.030
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    ja danke, das hilft mir weiter, etwas von stoffwechsel hat die tä nebenbei erwähnt, ossys schwungfedern wachsen normal bis zu einer zeit dann werden sie nicht mehr richtig durchblutet, sind nu schon zwei federn betroffen :traurig:
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Berti

    Berti Stammmitglied

    Dabei seit:
    7. Mai 2004
    Beiträge:
    319
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Du hast von Deiner Tierärztin sicherlich die Globuli verschrieben bekommen (Lycopodium D12 als Einzelmittel). Der Link von Angelika beschreibt ein Komplexmittel.
    Homöopathische Medikamente sollten möglichst nach einer ausführlichen Anamnese gegeben werden. Ist Deine TÄ Homöopathin?

    Liebe Grüße
    Ina
     
  9. #7 osschen44, 1. August 2006
    osschen44

    osschen44 Foren-Guru

    Dabei seit:
    18. Januar 2006
    Beiträge:
    1.030
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    hallo, ja ist sie, macht lycopodium eigendlich nervös ?? irgend wie ist meine ama anders, hippeliger als sonst. er bekommt 3 kügelchen täglich seit freitag.
     
Thema:

lycopodium d12