Maikäfer Frage.....

Diskutiere Maikäfer Frage..... im Motten, Milben und Co. Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo! Meine Frage betrifft nicht wirklich ein "Problem" mit Maikäfer. aber ne Frage an die Biologen unter Euch (habe mit googeln meine Frage...

  1. #1 Lutinos, 13.05.2021
    Lutinos

    Lutinos weiß manches, vieles aber noch nicht

    Dabei seit:
    14.01.2011
    Beiträge:
    657
    Zustimmungen:
    38
    Ort:
    Wien
    Hallo!

    Meine Frage betrifft nicht wirklich ein "Problem" mit Maikäfer.

    aber ne Frage an die Biologen unter Euch (habe mit googeln meine Frage nicht beantworten können).

    Ich bin nicht Maikäfer kundig, ....bei der Videoaufnahme dachte ich: der ist tot und das Lange hinten ist ein "Dreck". Habe erst am Ende von Aufnahme gesehen, dass sich Fühler noch bewegt. Da ich für Erste-Hilfe für Käfer nicht ausgerüstet bin (und mir nicht bekannt war, dass Maikäfer nach Paarung versterben), habe ich ihn noch zu kleiner Wasserstelle sanft getragen. (gut....war wohl dann eine Grabstelle am Wasser...)

    Es dürfte ein Männchen sein (dicker Fühler), und WAS ist das Lange hinten? Das Begattungsorgan???




    vielen lieben Dank an Euch im VORRAUS !!! Lutinos
     
  2. #2 Karin G., 13.05.2021
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    30.329
    Zustimmungen:
    1.600
    Ort:
    Schweiz / Bodensee
    wusste ich auch nicht

    Google:
    Das Männchen stirbt nach der Begattung, das Weibchen nach der Eiablage.
    sieht aus, als ob die Eingeweide rausgezogen wurde :nene:
     
  3. #3 Lutinos, 13.05.2021
    Lutinos

    Lutinos weiß manches, vieles aber noch nicht

    Dabei seit:
    14.01.2011
    Beiträge:
    657
    Zustimmungen:
    38
    Ort:
    Wien
    genau DAS erscheint mir auch so

    jedoch....das Foto hier, ....da müsste schon was "längeres" vorhanden sein....stell ich mir halt vor (aber SOOOO lang ?? wie am Video)
    Kurioses aus der Tierwelt: Maikäfer sind die Sex-Weltmeister

    auf einem anderen Paarungsfoto (was ich leider nimmer finde) stecken die beiden einfach vis à vis die Hinterteile zusammen

    also...schau ma mal, ob's Biologen-Fach-Menschen hier gibt....
     
  4. Ingo

    Ingo Herpetophiler Geierfreund

    Dabei seit:
    28.11.2000
    Beiträge:
    7.977
    Zustimmungen:
    1.788
    Ort:
    Groß-Gerau
  5. Feder

    Feder Neues Mitglied

    Dabei seit:
    09.11.2020
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    37
    Man lernt nicht aus
    danke fürs zeigen :zustimm:
     
Thema:

Maikäfer Frage.....

Die Seite wird geladen...

Maikäfer Frage..... - Ähnliche Themen

  1. Frage zum Geschlecht meiner Stieglitze

    Frage zum Geschlecht meiner Stieglitze: Hey liebe Leute wer kann mir da helfen ich habe zwei Stieglitz bekommen und würde gerne das Geschlecht besser verstehen können ich lade hier ein...
  2. kurze Frage

    kurze Frage: Ist das eine Dohle? Ich frage, weil wir hatten hier im Stadtteil seit ca. 5 Jahren keine mehr. [ATTACH] [ATTACH] :0-
  3. dringende Frage zu meinen Kanarienvögeln

    dringende Frage zu meinen Kanarienvögeln: Ich habe 2 männliche Kanarienvögel die seit 4 Jahre schon zsm sind , in der letzen Zeit sind sie sehr anders drauf wie nie zuvor , ich mache mir...
  4. Eine etwas andere Frage, vielleicht etwas verrückt

    Eine etwas andere Frage, vielleicht etwas verrückt: Angesichts der Vogelarten, die eigentlich nicht ursprünglich in Deutschland und (Mittel)europa heimisch sind und dennoch hier erfolgleich leben...
  5. 2 Fragen

    2 Fragen: Guten Abend zusammen, als Erstes die Frage, ob mir jemand sagen kann, was der Star, den ich heute in einer Baumhöhle entdeckt habe, bei...