Mein Graupapagei hat ein Ei gelegt, was sollte man machen

Diskutiere Mein Graupapagei hat ein Ei gelegt, was sollte man machen im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo, ich besitze einen 12 Jahre alten Graupapgei, der unser Familienhaustier ist. Er lebt alleine, ohne einen Partner. Er hat sich die...

  1. Narf

    Narf Guest

    Hallo,

    ich besitze einen 12 Jahre alten Graupapgei, der unser Familienhaustier ist. Er lebt alleine, ohne einen Partner. Er hat sich die letzten Tage etwas seltsam benommen und heute morgen lagen 2 Eier auf dem Käfigboden. Ihm gehts jetzt wieder besser und brütet auf den Eiern. Diese sind ja nun unbefruchtet. Wie sollte ich mit dieser Situation umgehen, ohne den Papagei in eine Kriese zu treiben. Kann ich ihm die Eier einfach wegnehmen, ohne das er mir das böse nimmt? Der Käfig muss ja auch mal sauber gemacht werden und ewig kann er ja nicht auf den Eiern brüten.

    Für Hilfe wäre ich sehr dankbar,
    viele Grüße,
    Markus
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Hallo Markus,

    herzlich willkommen unter den Grauenfans! :zwinker:
    Nein, bitte nicht! Wenn du die Eier wegnimmst, wird sie normalerweise zum weiteren Eierlegen angeregt... Hier dazu ein Beispiel...
    I.d.R. legen Graue 2-4 Eier jeweils im Abstand von 2 Tagen und bebrüten diese ca. 32 Tage. Wenn nichts schlüpft, wird sie ungefähr um diese Zeit das Gelege verlassen.
    Dann lässt du eben diese Ecke aus... :zwinker:
    Du könntest deiner Henne eine Kiste, die du über die Eier stülpst, als Ersatznistkasten anbieten.
    2 Eier auf einmal ist recht ungewöhnlich... Kann es sein, dass du das erste nicht gleich bemerkt hast?
    Was meinst du mit "seltsam benommen"?
     
  4. Narf

    Narf Guest

    Hallo,

    danke schon mal für die rasche Antwort. Ich hatte es eigentlich nicht für Möglich gehalten, dass sie ohne männliches Gegenstück Eier legt. Es waren tatsächlich 2 Stück direkt hintereinander.
    Das seltsame Verhalten war, dass sie immer auf dem Boden des Käfig saß. Sie hat eigentlich ein ganzes Zimmer, in dem sie frei fliegen kann, aber halt die letzten Woche hat sie das nicht genutzt. Ich wollte eigentlich mit ihr dewegen zum Tierarzt. Jetzt werden ich morgen alleine hinfahren und mir dort direkt noch einen Rat holen. Sie braucht jetzt bestimmt auch viel Futter, um wieder auf die Beine zu kommen.
    Ein Ei scheint sie bereits nicht mehr zu beachten, aber auf einem Sitz sie und brütet. Ich werde die Eier dann die nächsten Wochen drin lassen und drum herum den Käfig putzen.

    Viele Grüße,
    Markus
     
Thema: Mein Graupapagei hat ein Ei gelegt, was sollte man machen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. graupapagei hat ei gelegt