Mein Sperlingsbestand ist komplettiert!

Diskutiere Mein Sperlingsbestand ist komplettiert! im Sperlingspapageien Forum im Bereich Papageien; :) hallihallo, nachdem mich vor Jahren das Welli- und Kanarifieber gepackt hat, war es vor einem Jahr das Sperlingspapafieber. Habe seit...

  1. Fly

    Fly Guest

    :)

    hallihallo,

    nachdem mich vor Jahren das Welli- und Kanarifieber gepackt hat, war es vor einem Jahr das Sperlingspapafieber.

    Habe seit heute sechs Blaugenicks; zwei grüne Paare und ein blaues.
    Heute ist Liza eingezogen, fünfeinhalb Wochen alt, total zutraulich und lieb; als Partnerin für den zweijährigen Anton. Die beiden haben sich auf Anhieb gut verstanden. Anton ist auch ein ganz Zahmer und Verschmuster.

    Feebee und FinFin und Biene und Bommel (blau) sind etwas zurückhaltender, aber vielleicht schauen sie sich ja was ab. Ich hab sie momentan paarweise untergebracht, weil es zu einigen Eifersüchteleien kam; ich hoffe, dass ich in ein paar Wochen den ersten gemeinsamen Freiflug wagen kann und sich die Truppe insgesamt zusammenrauft.

    Wenn nicht, ist auch nicht schlimm, es ist für alle natürlich auch eine paarweise Einzelunterbringung auf Dauer möglich.

    Wollte ich mal erzählt haben und hören, wer noch so alles mehr als ein Paar hat und wie es untereinander so klappt.

    Wenn ich endlich meine gescheite Digicam habe, kriegt Ihr, wenn Ihr mögt, auch gern Fotos zu sehen von meinen Süßen!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Berit

    Berit Guest

    Hi Fly !!

    Ich hatte auch mehr als ein Paar, zwei um genau zu sein.

    Unser erstes Paar - Rudi und Selma - sind beide absolut handzahm.
    Nach einer Weile habe ich ein blaues Paar dazu geholt.
    Ich hatte sie mittlerweile auch schon handzahm, leider aber vertrugen sie sich zu viert nicht.
    Ich hatte sie in zwei Volieren nebeneinander untergebracht und wollte - wie du - gemeinsamen Freiflug.

    Das hat aber leider nur zwei Tage lang geklappt.
    Dann war die neue Henne auch im Heimvorteil und die beiden Hennen haben sich dauernd bekämpft.
    Ganz arg 8( .
    Ab da war es auch mit der Ruhe vorbei.
    Selbst in zwei getrennten Volieren haben sich die beiden Paare den ganzen Tag nur noch angeschimpft !!

    So habe ich mich dann doch entschlossen das zweite Paar wieder abzugeben, damit für beide Paare wieder Ruhe einkehrt.

    Ich habe aber auch schon Berichte von Leuten gehört, da klappt es mit zwei Paaren in einer Voliere, die allerdings groß genug ist, daß sich die Vögel komplett ausweichen können.
    Allerdings auch nur OHNE Zucht.

    Schau doch mal hier, da habe ich schonmal nachgefragt, ob zwei Paare in einer Voliere gut geht.
    http://www.vogelforen.de/showthread.php?s=&threadid=14755
     
  4. Berit

    Berit Guest

    Dieses Bild stammt aus den ersten beiden friedlichen Tagen:
     

    Anhänge:

    • vvv.jpg
      Dateigröße:
      14 KB
      Aufrufe:
      139
  5. a.canus

    a.canus Papageienfreak

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    6.041
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BWB:wo es zwitschert und pfeifft
    Also meine drei Paare konnte ich gut zusammenhalten, aber nur ausserhalb der Brutzeit.
    Gegenüber anderer Arten haben sie zusammengehalten wie Pech und Schwefel.
    [​IMG]
     
  6. Berit

    Berit Guest

    Ich hatte mich damals auch bei verschiedenen Züchtern informiert und zwei davon haben mir gesagt, es sei auch einfacher drei Paare als z´wei Paare zusammen zu halten, der Stress würde sich dann enorm reduzieren.
     
  7. Rudi

    Rudi Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    786
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erftstadt
    Hallo a.canus,
    wie ich sehe hast du auch einen Lutino Sperling. Hier mal ein
    Bild von meinem Männchen. Geschlüpft im Dezember bei mir.
    Die Eltern sind beide grün.
     

    Anhänge:

  8. Fly

    Fly Guest

    Hallo zusammen,

    danke für Eure Antworten!!

    Bis ich hier den ersten gemeinsamen Freiflug wage, muss ich noch zweieinhalb Wochen warten - habe gerade noch eine kleine Wellifamilie mit in der Wohnung, die auszieht, wenn die Küken groß genug sind. Denen möchte ich das Geschrei nicht zumuten...

    Es gab schon ein Riesentrara, als Anton vorletzte Woche hier einzog. FinFin hat ihn die ganze Zeit angegiftet, und Biene scheint sich in ihn verliebt zu haben und hat daraufhin immer Bommel verprügelt, wenn Anton in der Nähe war. Zu dem Zeitpunkt lebten die "alten" vier noch zusammen in meiner Zimmervoliere, die ich jetzt unterteilt habe. Seitdem ist Ruhe eingekehrt, und jetzt gibt es halt immer abwechselnd Freiflug, und das klappt auch.

    mensch, diese Voliere in dem anderen Thread ist ja echt ein Traum, aber mal abgesehen davon, dass die hier nur ganz knapp reinpassen würde, habe ich mal gerade keine 900 Euro im Ärmel... Schade.

    Anton spielt begeistert den Babysitter für Liza, er findet sie, glaube ich, ganz super und lässt sie keine Sekunde aus den Augen.
    Ist schon toll, wenn man nun zwei Sperlinge gleichzeitig schmusen kann!

    Die Lutinos finde ich übrigens auch sehr hübsch, habe leider noch nie einen live gesehen. Aber bei mir ist jetzt auch Schluss - drei Paare reichen...

    Drückt mir die Daumen, dass meine Digicam bald endlich kommt.
     
  9. a.canus

    a.canus Papageienfreak

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    6.041
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BWB:wo es zwitschert und pfeifft
    Das ist ein Lutino aber kein Sperling sondern ein Wellensittich:D
    der wird da gleich vom Napf vertrieben weil die Sperlinge kommen:D
     
  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Berit

    Berit Guest

    Ich warte schon sehnsüchtig auf Fotos ...

    :D :D :D
     
  12. Fly

    Fly Guest

    Zusammenführung geklappt!

    Wollte nur kurz vermelden, dass ich die drei Pärchen seit heute zusammen in meiner Zimmervoliere habe, und *owunder* *ostaun* - es ist absolut oberfriedlich hier!!
    Ich wollt´s ja gar nicht glauben, dass der Unterschied von zwei zu drei Pärchen so groß ist, aber nachdem erstmal alles geklärt wurde, wird jetzt hier eifrig geschmust, und ich habe ein Problem weniger!!
    Ich freu mich so, ab jetzt gibt es nur noch gemeinsamen Freiflug, ganztägig, und ich hab die Bude nicht mehr voller Käfige.

    leider leider leider warte ich immer noch auf die Digicam, ich hoffe, das Warten lohnt sich.

    Trotzdem ein kleines schlechtes Foto, mit der Webcam geschossen. Zeigt FinFin im Vordergrund, und Biene im hintergrund, die so fassungslos guckt, weil ihr Bommel gerade mit Anton flirtet (die beiden sind leider nicht drauf). Naja, mit einer Männerfreundschaft hab ich ja nun überhaupt nicht gerechnet.

    [​IMG]

    ich wünsch Euch allen ein tuffiges Wochenende.
     
Thema:

Mein Sperlingsbestand ist komplettiert!