Mein Zwerg fragt mir Löcher in den Bauch

Diskutiere Mein Zwerg fragt mir Löcher in den Bauch im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo, ich habe heute ja mein Krümelchen aus der TiHo Hannover abholen können und meinen Sohn (13 Jahre alt) dahin mitgenommen. Dort ist ihm...

  1. JackStone

    JackStone Guest

    Hallo,

    ich habe heute ja mein Krümelchen aus der TiHo Hannover abholen können und meinen Sohn (13 Jahre alt) dahin mitgenommen. Dort ist ihm nun eine Zeitschrift in die Hände gefallen, in der Schauwellensittiche (Standards?) abgebildet waren. Auf der Rückfahrt hat er mich dann gelöchert, was denn wohl passieren würde, wenn man ein Standard-Männchen mit einem Hansi-Bubi-Weibchen verpaaren würde. Leider musste ich ihn auf morgen vertrösten und ihm versprechen, mich bei Euch schlau zu machen. Hier kommen seine Fragen:

    1. Würden sich Standards überhaupt mit Hansi-Bubis verpaaren?

    2. Wenn sie es tun sollten und aus den Eier schlüpfen tatsächlich irgendwann Kleine, sind das dann 5 Hansi-Bubi-Standard-Mischlinge? Also, damit meine ich, ob alle 5 Jungen dann eine Mischung von äußeren Merkmalen beider Eltern hätten, also z.B. einfach nur ein bisschen größere Hansi-Bubis. Oder gibt es dann ein paar Hansi-Bubis und ein paar Standards und keine "Mischlinge"? Ich hoffe ich habe mich jetzt einigermassen verständlich ausgedrückt.... Ist manchmal ganz schön schwierig Sachen in Schriftform zu erklären, jedenfalls für mich.

    Wäre wirklich schön, wenn sich jemand von Euch finden würde, der die Neugier meines Sohnes befriedigen könnte. Ich selber kann ihm da leider überhaupt nicht helfen, da ich mit Vererbungslehre bei Wellies noch nicht beschäftigt habe, da ich ja noch ein absoluter Neuling auf dem Gebiet der Geierlein bin.

    Liebe Grüße

    Steffi & Sohn Dennis

    (Wellies: Pieps, Wölkchen, Fips, Fienchen, Luna, Sternchen, Krümel, Samson, Socke und Tiffy)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Hi Steffi!

    Ja, klar.

    So ungefähr, ja, man spricht hier von sogenannten Halb-Standards ... die sind nicht so groß wie Standards und nicht so klein wie Hansi-Bubies ... alles klar?
     
  4. JackStone

    JackStone Guest

    Hallo Chris,

    ganz lieben Dank für Deine schnelle Hilfe. Mit dem Begriff "Halbstandards" bin ich mit der Suche-Funktion hier im Forum fündig geworden. Da sind viele Beiträge und vor allem Fotos dabei, die ich meinem Junior nun beim Frühstück präsentieren kann und ich brauche kein schlechtes Gewissen mehr haben, dass ich seiner Karriere als Wellensittich-Züchter (sein neuer Traumberuf, wenn er groß ist :) ) im Wege stehe. Wie war das: Man kann ruhig doof sein, man muss nur wissen, wen man fragen kann ;)

    Liebe Grüße

    Steffi
     
  5. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Moin Steffi!

    Genau ... an der Uni haben wir immer gesagt: Man kann unmöglich alles wissen, Hauptsache man weiß, wo man's nachlesen kann ;)

    Und als Trost für Deinen Sohnemann ... er wird die Vererbungslehre auch noch im Biologie-Unterricht lernen, dann versteht er das viel besser ... auch eine Art den Spaß am Lernen zu wecken :D
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Mein Zwerg fragt mir Löcher in den Bauch