Moderne Großstadtvögel

Diskutiere Moderne Großstadtvögel im Allgemeines Vogelforum Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo zusammen, unter obigen Titel ist ein Artikel in der letzten Ausgabe der "Gefiederten Welt", der über Vögel berichtet, die sich besonders...

  1. Walter

    Walter Mitglied

    Dabei seit:
    26. Februar 2003
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    84326 Falkenberg
    Hallo zusammen,

    unter obigen Titel ist ein Artikel in der letzten Ausgabe der "Gefiederten Welt", der über Vögel berichtet, die sich besonders perfekt an die Lebensbedingungen in Großstädten angepasst haben. Zu diesem Thema liefen ja auch schon einige Dokumentationen im Fernsehen.

    Erwähnt wird in dem Artikel auch, daß in London die Tauben U-Bahn fahren sollen. Daß dies aber kein Gerücht ist, sondern den Tatsachen entspricht, habe ich in den siebziger Jahren selbst erlebt. Die Taube stieg mit einer Selbstverständlichkeit in die U-Bahn als würden das Tauben schon immer so machen. Während der Fahrt pickte sie auf dem Boden Essensreste zusammen und stieg dann in der nächsten Station wieder aus. Es ging also hier wohl um die Erschließung einer zusätzlichen Nahrungsquelle und nicht um die energiesparende Fortbewegung. Obwohl ich mich damals für Wildvögel nicht besonders interessierte war ich völlig platt, einer Taube hätte ich das nicht zugetraut. Für die übrigen Fahrgäste schien das aber nichts besonders zu sein, keiner beachtete die Taube.

    Mich würde mal interessieren, öb das ein Einzelfall war, oder ob noch jemand von solchen Erfahrungen berichten kann, sei es nun in London oder irgendwo anders, vielleicht hat auch jemand schon mal Fotos gemacht. Könnte es sein, daß Tauben in der U-Bahn auch schon mal in einer Fernsehdokumentation gezeigt wurden?

    Gruß
    Walter
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. rappe61

    rappe61 großer Tierliebhaber

    Dabei seit:
    20. Juli 2004
    Beiträge:
    2.218
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    27619 Schiffdorf
    Tauben, die U-Bahn fahren :D :D
    Das finde ich ja voll witzig. Habe ich noch nie gesehen. Liegt aber
    wahrscheinlich daran, daß es bei uns keine U-Bahn gibt.
    Ich kann mir vorstellen, daß die Schlingel alles "Schwarzfahrer" sind.
     
  4. Fleckchen

    Fleckchen Schiebemeister

    Dabei seit:
    13. Oktober 2004
    Beiträge:
    7.655
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Köln
    "Schwarzfahrer"

    Tauben in der U-Bahnstation ja, gibt es in Köln häufiger. Aber mitfahren tun sie dann doch nicht, könnte aber daran liegen das sie nicht so bequem einsteigen können wie in London :). Ich denke sie finden in den Stationen genügend Futter. In einer kombinierten U-Bahn/S-Bahnhaltestelle haben sie sogar gebrütet.
    Gruss Iris
     
  5. Walter

    Walter Mitglied

    Dabei seit:
    26. Februar 2003
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    84326 Falkenberg
    Hallo,

    offensichtlich hat es sich bei den Tauben zumindest hierzulande die Vorzüge von U-Bahnen als Futterquelle doch noch nicht allgemein herumgesprochen..

    Übrigens wird in dem Artikel noch ein weiteres originelles Beispiel erwähnt. Daß Stare gute Imitatoren sind ist ja allgemein bekannt und wenn man im Frühjahr den Staren so zuhört glaubt man das auch gerne, so sollen ja Handyklingeltöne bei manchen Staren schon zu einem festen Bestandteil ihres Gesangs geworden sein. Ob es allerdings auch der Realität entspricht, daß ein Star, wie es in dem Artikel erwähnt wird ein Fußballspiel vorzeitig abpfeift, klingt schon etwas unwahrscheinlich, manchmal versuchen das ja auch genervte Zuschauer.

    Dokumentiert ist dagegen die Angewohnheit eines Reihers sich etwas von dem Brot zu klauen das zur Fütterung von Wasservögeln ins Wasser geworfen wurde. An einer passenden Stelle legte er das Brot als Köder für die Fische aus. Die Fische schnappten sich das Brot und er schnappte sich die Fische.

    Bemerkenswert ist auch die Brutkolonie von Seevögeln die sich auch dem Dach der Kieler Hauptpost häuslich eingerichtet hat und in der Sendung Tierische Untermieter gezeigt wurde. Der Bruterfolg ist hier höher als in den angestammten Brutgebieten an der Küste, da das Dach für Marder, Fuchs und Co nicht zugänglich ist.

    Gruß
    Walter
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Moderne Großstadtvögel
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wo steigen tauben in londoner u-bahn

    ,
  2. tauben london underground

    ,
  3. tauben fahren u bahn

    ,
  4. taube fährt u-bahn,
  5. Tauben fahren ubahn,
  6. tauben london u-bahn
Die Seite wird geladen...

Moderne Großstadtvögel - Ähnliche Themen

  1. Tipps zu Modernen Englischen Zwergkröpfern

    Tipps zu Modernen Englischen Zwergkröpfern: Hallo, ich habe mir vor kurzem Bruteier von Modernen Englischen Zwergkämpfern in Rotgesattelt bestellt und wollte bevor die Küken da sind noch ein...
  2. Vererbung Hühnerfarben - Moderne englische Zwergkämpfer

    Vererbung Hühnerfarben - Moderne englische Zwergkämpfer: Hallo kann mir jemand ein Buch zur Vererbung der Hühnerfarben empfehlen ? Grüße Uwe M.
  3. Moderne Englische Zwergkämpfer

    Moderne Englische Zwergkämpfer: Hallo! Ich habe eine kleine Sippe Moderner Englischer Zwergkämpfer. (7) Zwei davon starben und ich habe mir neue angeschaft (2). Das ist jetzt...
  4. Moderne englische Zwergkämpfer

    Moderne englische Zwergkämpfer: sind moderne englische Zwergkämpfer Flugfähig?
  5. Moderne englische Zwergkämpfer

    Moderne englische Zwergkämpfer: Moderne englische Zwergkämpfer kommen, wie der Name schon sagt aus England. Es gibt auch noch altenglische wobei der Modernen eine ältere Rasse...