Mönchsittiche streiten sich

Diskutiere Mönchsittiche streiten sich im Südamerikanische Sittiche Forum im Bereich Sittiche; Kann es passieren, dass sich Mönchsittiche nach mehreren Jahren des zusammenlebens so heftig streiten, dass es zu blutigen verletzungen führt:?...

  1. Daniela

    Daniela Guest

    Kann es passieren, dass sich Mönchsittiche nach mehreren Jahren des zusammenlebens so heftig streiten, dass es zu blutigen verletzungen führt:?
    Habe vier Stück und es wurde jetzt ein vogel verletzt, der eigentlich mit meinem ältesten am längsten zusammen ist.
    Der neuere hat sich nun mit dem ältesten zusammengetan; ist das normal:?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Rolf Nübel, 3. Juni 2003
    Rolf Nübel

    Rolf Nübel Guest

    RE: Daniela (Mönchssittich-Streit) ?

    Hallo, Daniela !

    Wie Du schreibst, hast Du nun 4 Mönchssittiche - und es ist offensichtlich zu einer Paarumbildung gekommen !

    Wenn die Paarbindung zwischen den Mönchssittichen optimal verläuft - bleiben sie zumeist jahrelang in dieser sich einmal gebildeten Konstellation - und daran ändert auch das Hinzuführen von anderen Tieren (egal welchen Geschlecht's) nicht's ! Dies wird bei Deinem Paar aber nicht so gewesen sein.
    Zwar waren sie ansich ein Paar, aber nicht mit dieser so engen Paarbindung - wie sie sein sollte, sondern eher eine sog. "Zwangsbindung" bestehend - eben nur aus Deinen 2 vorhandenen Tieren.
    Sicherlich wurden sie so zusammen gestellt, sie konnten sich also nicht selbst frei finden - es sich also nicht selbst aussuchen, was eben jetz im nachhinein geschah, nachdem Du die neuen Tiere diser Gruppe zugeführt hast.

    Dies ist auch ganz normal - und ich habe im Laufe der Jahre festgestellt, das man sich hier auch am Besten heraushält - sie also ganz gewähren läßt, denn sie wissen schon was sie tun - und das machen sie auch - ob Du es willst oder nicht !

    Weiterhin viel Glück mit der kleinen "Viererbande", damit eventuell auch bald Nachwuchs eintrifft ! :0-

    PS: event. weitere Fragen beantworte ich gern ! Tschau !!
     

    Anhänge:

  4. Daniela

    Daniela Guest

    Trotzdem bleiben Zweifel

    Wenn sich nun aber die Mönche so heftig streiten, das Blut fliesst und der Kopf seitlich ganz blutig ist:?
    Habe sie jetzt erstmal getrennt!
    Ist das richtig:?

    Daniela
     
  5. #4 Rolf Nübel, 4. Juni 2003
    Rolf Nübel

    Rolf Nübel Guest

    RE: Verletzungen bei der Neueingliederung ! (Daniela)

    Verletzungen bei der Neueingliederung !

    Wenn es zu solch schweren Verletzungen kommt, ist es allemal richtig - sie wieder zu trennen ! Hauptsache - Dhast auch die richtigen jetzt wieder zusammen - die sich neu zu Paaren umgebildet haben !

    Habe auch schon öfters Paare neu zusammen gestellt - und auch neu eingegliedert, aber zu solch schweren Verletzungen kam es bisher nie (und habe auch aus Züchter/Freundeskreisen) von solchen Zwischenfällen gehört.

    Sicherlich hat sich hier bei Deinen 4 vorhandenen Tieren 1 Paar neu gebildet (was man auch nicht verhindern kann) wenn sie zusammen in einer Voliere untergebracht sind , aber der oder die Streitsüchtige unter den Tieren hat die Paarbindung (Neubindung) noch nicht mit dem anderen Tier (Vogel) vollzogen - und dies zeigt die beschriebene Situation ! 8o

    Gönne den Tieren jetzt erst einmal etwas Zeit, damit sie die neue Situation verarbeiten können - und versuche dann später noch einmal die Paarzusammenführung (aber diesmal an einem Tag, an dem Du die entsprechende Zeit hast - die Tiere hierbei zu beobachten, um im Ernstfall eingreifen zu können).

    Bis bald - und viel Glück dabei !:0-
     
  6. Daniela

    Daniela Guest

    Habe jetzt erstmal die zwei neu zusammengefundenen alleine in der Volieren und den / die Verletzte(n) mit dem anderen (war eigentlich ein Einzelgänger; und schon erheblich älter) in eine provisorische Unterkunft getan.
    Die Großvoliere ist ja bald fetig und vielleicht können sich die Steitsüchtigen dann ja aus dem Weg gehen!
    Vielleicht finden sich ja auch der / die Einzelgänger(in) und der / die verletzte zusammen und bilden ein neues Paar ;)
    Bis jetzt klappt das ganz gut und wenn die Bilder der Voliere fertig sind zeige ich sie mal.
    Freue mich jetzt schon, ich denke so in einer Woche ist sie fertig (8m Länge x 3m Breite x 2m Höhe).

    Bis bald:0-
    Daniela
     
  7. #6 Rolf Nübel, 6. Juni 2003
    Rolf Nübel

    Rolf Nübel Guest

    RE: Daniela !

    Hallo, Daniela !

    Ich wünsche Euch nach der Fertigstellung - und dem anschließenden Besatz der Voliere viel Glück, damit Ihr anschließend die Tiere mal so betrachten könnt, wenn sie sich richtig hier entfallten können.

    Sicherlich werdet Ihr sofort erkennen, daß sich dann hier im Verhalten und der Entfaltungsfreiheit eine ganz anderes Bild bietet.

    Also, viel Spaß beim Betrachten der Tiere !

    Tschau ! :D
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Mönchsittiche streiten sich

Die Seite wird geladen...

Mönchsittiche streiten sich - Ähnliche Themen

  1. Streit Streit und nochmals Streit

    Streit Streit und nochmals Streit: Hey und Hallo ihr Lieben. Ich suche hier nach ein bisschen Hilfe mit meinem Neuguinea Pärchen. Die 2 haben sich eigentlich immer gut vertragen...
  2. 22844 Eventuelle Angaben von Mönchsittichen

    22844 Eventuelle Angaben von Mönchsittichen: Guten Tag. Vor ein Paar Wochen habe ich mir, leider sehr unüberlegt und egoistisch, ein Mönchsittich Pärchen geholt. Die beiden kommen aus einer...
  3. Ich hab einen Fehler gemacht.

    Ich hab einen Fehler gemacht.: Vor ein Paar Tagen habe ich wohl den größten Fehler meines Lebens gemacht. Seit ein Paar Jahren habe ich mir schon Papageien gewünscht und dann...
  4. Pfirsichkoepfchen streiten sich

    Pfirsichkoepfchen streiten sich: Hallo, ich habe jetzt seit ca. Zwei Jahren ,2 Pfirsichkoepfchen. Ich weiß, die sind auch generell Streit Vögel, aber bei meinen gibt es dann...
  5. Sperliweibchen lässt Männchen nicht in ruhe..

    Sperliweibchen lässt Männchen nicht in ruhe..: Hallo liebe Vogelfreunde, Mein Sperliweibchen lässt das Männchen nicht in Ruhe. Seit ca. 1 Woche greift das Sperliweibchen den Hahn an und lässt...