Vogel auf Wildkamera

Diskutiere Vogel auf Wildkamera im Forum Vogelbestimmung im Bereich Allgemeine Foren - Diesen Vogel hatte ich vor zwei Tagen auf der Wildkamera. Kann sich jemand einen Reim drauf machen? Südwestalb (Baden-Württemberg) auf ca. 800 m...
Peregrinus

Peregrinus

Peregrinus
Beiträge
10.661
Diesen Vogel hatte ich vor zwei Tagen auf der Wildkamera. Kann sich jemand einen Reim drauf machen? Südwestalb (Baden-Württemberg) auf ca. 800 m üNN. Ein männlicher Hausrotschwanz wäre am wahrscheinlichsten, aber abgesehen davon, dass ich dort noch nie einen gesehen oder gehört habe, ist der Vogel hier schwarz wie die Nacht (viel schwärzer als ein Hausrotschwanz) und es fehlt die dunkle mittlere Steuerfeder (gut, die könnte frisch geworfen sein). Und der Bürzel ist auch nicht rostfarben.

https://up.picr.de/47537057kw.jpg

VG
Pere ;)
 
Wie sehen jetzt natürlich nur einen Ausschnitt/ Momentaufnahme. Hast du den Vogel in Bewegung ( Film)?
Mein erster (laienhafter) Eindruck war, dass es ein Amselmännchen in einer außergewöhnlichen Position zur Kamera ist.
LG Iris
( Von euch habe ich gelernt, dass man erstmal vom Gewöhnlichen ausgehen soll.)
 
Zuletzt bearbeitet:
Ah :idee: wenn man ihn so rum betrachtet!! Mein erster Gedanke war auch (wie Pere vermutlich) er fliegt von rechts nach links. Aber wenn er von links nach rechts fliegt ist das rot-orangene bestimmt der Schnabel einer männlichen Amsel :zustimm:
 
Yep, auch ich hätt sofort verwischter Amselschnabel gedacht, die Amsel fliegt halbdiagonal zur Kamera hin und vorbei. Die Proportion vom Körper ist schwer einschätzbar, aber der Kopf würde passen, alles doppelt so breit.
Hab mal die Breite zusammen gequetscht, so sieht es aus als ob sie fast auf die Kamera zufliegt.
 

Anhänge

  • 47537057kwGequetscht.jpg
    47537057kwGequetscht.jpg
    50 KB · Aufrufe: 13
War auch meine erste Vermutung.
Alternativ Star, aber vmtl unwahrscheinlicher.
Lg
 
Bin auch bei Amsel. Mit einem leuchtend orangefarbenen Schnabel.
 
Oh man, na klar! 0l

Das würde natürlich alles erklären. Ich war wohl zu sehr auf dem Traber, dass der Vogel von rechts nach links fliegt. Aber klar, es kommt eigentlich nur ein Amselmännchen in Frage, das von links nach rechts fliegt. Mehr Bilder gibt's nicht, die Kamera ist auf 30 Sekunden Intervall eingestellt.

Ich danke Euch für die Lösung!

VG
Pere ;)
 
Thema: Vogel auf Wildkamera

Ähnliche Themen

Neueste Themen

Zurück
Oben