muß mich von meinen Vögeln trennen

Diskutiere muß mich von meinen Vögeln trennen im Agaporniden Allgemein Forum im Bereich Agaporniden; Hallo, ihr alle da draußen! Wie ihr schon im Titel lesen könnt,ich muß mich von meinen sechs Agas trennen. Grund:Ich habe auch eine...

  1. #1 ute siemund, 04.06.2007
    ute siemund

    ute siemund Guest

    Hallo, ihr alle da draußen!
    Wie ihr schon im Titel lesen könnt,ich muß mich von meinen sechs Agas trennen. Grund:Ich habe auch eine Vogelfederallergie bekommen. Meine Kaninchen musste ich schon hergeben,und jetzt auch meine Agas.:traurig: Glaubt mir ich würde es nicht tun,wenn es nicht notwendig wäre! Ich habe die vier neuen erst letztes Jahr bei Frau Broich geholt,damit die beiden andern nicht so alleine sind. Mir geht es aber so schlecht,ich bekomme keine Luft mehr,und bin ständig krank.
    Könnt ihr mir helfen,wißt ihr einen Rat was ich machen kann?
    Gruß Ute:traurig:
     
  2. #2 Agaernährerin, 04.06.2007
    Agaernährerin

    Agaernährerin Foren-Guru

    Dabei seit:
    15.07.2006
    Beiträge:
    614
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    59368 Werne
    Hallo Ute,
    die 2 Paare die du von AiN übernommen hast, müssen eh wieder dort hin zurück. Setz dich bitte diesbezüglich mit Alex Broich in Verbindung.
    Ich kann mir vorstellen, dass das hart für dich ist, die kleinen Hopser abzugeben. Für das 3. Pärchen wünsche ich dir viel glück, dass sie ein neues Zuhause finden.
     
  3. #3 Naschkatzl, 04.06.2007
    Naschkatzl

    Naschkatzl Foren-Guru

    Dabei seit:
    10.11.2004
    Beiträge:
    3.160
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Auen
    Hallo Ute,

    das ist natürlich furchtbar was dir da jetzt widerfahren ist.

    Doch die Gesundheit geht halt vor und ich weiss was Du grad mitmachst. Ging mir so mit meinen Wellis.

    Aber frag doch mal die Frau Broich wenn Du schon die zwei Paare von ihr wieder dahin geben musst ob sie nicht auch noch ein Plätzchen für das andere Paar hat.

    Fragen kostet ja nichts.

    Ich drück Dir die Daumen das Du für alle nen super Platz findest.


    Grüssle
    Corinna
     
  4. Gabi

    Gabi Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    19.06.2000
    Beiträge:
    2.972
    Zustimmungen:
    93
    Ort:
    NRW - 58710 Menden (bei Iserlohn/Unna/ Dortmund)
    Hallo Ute,

    von dem 3. Pärchen hast Du ja auch den einen von AiN verpaart bekommen, nicht!? Also darfst Du auch diesen nicht einfach woanders hingeben.

    Setz Dich, wie Tanja und Corinna schon schrieben, mit Alex Broich in Verbindung, daß Ihr vielleicht gemeinsam einen Weg findet.....denn leider ists in den Stationen meistens rappelvoll und es warten so viele auf ein neues Zuhause. :traurig:

    Hattest Du Deine Agas nicht in einem Kellerraum, wo Du evtl. nicht so oft rein mußt? Hast Du es schon mal mit Ionisator o.ä. versucht? Ich hab auch so eine Allergie, aber mit einigen Einschränkungen klappt das bei mir supergut und die Agas haben ja auch sich und brauchen nicht laufend noch mich drumrum. ;)
     
  5. #5 ute siemund, 04.06.2007
    ute siemund

    ute siemund Guest

    Hallo Gabi,
    wenn ich nicht schon alles versucht hätte,würde ich mich gar nicht an das Forum wenden! Es ist nicht so,dass ich nur eine Allergie habe,ich habe Asthma! Wer das kennt,weiß wovon ich rede.
    Auch wenn die Vögel einen eigenen Raum haben,ich muss mich doch um sie kümmern!
    Ich wußte ja bis vor kurzem auch noch nicht,dass ich keine Luft durch die Vögel bekomme. was glaubst Du wie traurig ich darüber bin?:traurig:
    Liebe Grüße, Ute
     
  6. #6 ute siemund, 08.06.2007
    ute siemund

    ute siemund Guest

    Hallo ihr Lieben,
    ein letztes Mal möchte ich mich bei Euch melden!
    Meine sechs Agas sind heut Morgen nach Kürten gebracht worden. Ich bin ganz furchtbar traurig,:traurig: denn sie haben mir sehr viel Freude bereitet!:beifall: Leider darf ich keine Vögel mehr haben,und so muß ich alles aus der Ferne beobachten:trost:
    Trotz allem wünsche ich Euch allen ,weiterhin eine wunderschöne Zeit mit eueren Agas.
    Also machts gut ,Ute
     
  7. #7 Pingeli, 08.06.2007
    Pingeli

    Pingeli Mitglied

    Dabei seit:
    19.11.2004
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    9500 Wil Schweiz
    Hallo Ute
    Das Loslassen ist immer schwer und schmerzhaft. Im Herzen sind sie immer bei dir, denke an die Zeit die du mit ihnen verbringen durftest.
    Als ich noch Kind war, da hatten wir ein Meerschweinchen, Struppi. Meine Mutter wurde schwanger, mit meinem Bruder, sie bekam Asthma ganz plötzlich und es war wegen dem Meerschweinchen. Ich war damals auch traurig als Struppi zu Bekannten von meiner Mutter kam. Ich kann dich also gut verstehen.
    Wünsche dir alles Gute
    Daniela:trost:
     
  8. #8 Vivi&Lucy, 08.06.2007
    Vivi&Lucy

    Vivi&Lucy Foren-Guru

    Dabei seit:
    02.03.2007
    Beiträge:
    647
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Ute :trost: ,

    das ist wirklich sehr traurig, aber Deine Gesundheit geht hier vor.

    Deine lieben Agas werden Dich in sehr guter Erinnerung behalten und Dich bestimmt auch nicht vergessen!!

    Es tut mir sehr, sehr leid und ich hoffe sehr, dass es Dir jetzt wenigstens gesundheitlich besser gehen wird.

    Ich drück Dich ganz fest und hoffe Du findest gelegentlichen Trost an den kleinen Geschichten der lieben kleinen Gauner hier :trost:

    Viele Grüße

    Petra
     
  9. #9 CocoInPflege, 08.06.2007
    CocoInPflege

    CocoInPflege Mitglied

    Dabei seit:
    06.06.2007
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Entschuldigt bitte meine Unwissenheit, aber wer ist Frau Broich?
    Ich bin auf der Suche nach 2 Agaporniden. Es ist scheinbar sehr schwer, an diese Vögel zu kommen.
     
  10. digge

    digge Stammmitglied

    Dabei seit:
    06.07.2006
    Beiträge:
    499
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,
    Frau Broich ist Cheffe von AiN (Agaporniden in Not e.V.) Sie hat eine Verpaarungsstation in Kürten (NRW) nähe Köln. Bei AiN sind immer Paare in der Vermittlung. Die Abgabe dieser Vögel von AiN erfolgt allerdings immer in Zusammenhang mit einem Schutzvertrag. Am Besten ist, Du schaust mal bei uns auf der HP vorbei.

    das wäre echt schön, wenn`s so wäre. Die Wahrheit ist anders, denn an diese sensiblen Tiere kommste schneller, als an einen Sack Kartoffeln....

    Lieber Gruß digge
     
  11. #11 ute siemund, 08.06.2007
    ute siemund

    ute siemund Guest

    halllo,vielleicht kannst du bei Frau Broich nach Molly und Conrad aus Andernach fragen,das sind zwei ganz freche und doch auch sehr lieb.:zwinker: Das wäre ganz toll wenn die Vögel jemand aus dem forum bekommen würde,dann könnte ich immer hören wie es ihnen geht!:beifall: Wenn Du Dir Vögel bei Frau Broich holen könntest wäre das wunderbar! Da kannst Du sicher sein,dass sie auch zueinander gehören.
    Ich halte Dir die Daumen dass es klappt!
    Viel Glück wünscht Dir Ute
     
  12. Denny

    Denny Stammmitglied

    Dabei seit:
    13.08.2006
    Beiträge:
    443
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Hallo

    Hallo

    Tut mir sehr leid für dich und deine Piepmätze kenne das von meiner Schwester mit der Krankheit.
    Wünsche dir das es Ärzte mit Medikamente gut in Griff bekommen.
    denny
     
Thema:

muß mich von meinen Vögeln trennen

Die Seite wird geladen...

muß mich von meinen Vögeln trennen - Ähnliche Themen

  1. Ich muss mich leider von meinem Aymarasittichpärchen trennen

    Ich muss mich leider von meinem Aymarasittichpärchen trennen: Liebe Freunde der südamerikanischen Sittiche, meine beiden Aymarasittiche suchen ein neues Zuhause. Es ist ein munteres, verkuscheltes Pärchen,...
  2. habe mich von meinem pferd"rigodon"trennen müssen.

    habe mich von meinem pferd"rigodon"trennen müssen.: hallo melde mich nach einer ewigkeit auch mal wieder. hatte wenig zeit und vor allem andere sorgen. musste mich in der woche nach pfingsten von...
  3. Muss mich von meiner Dunkelroten ara henne trennen (günstig)

    Muss mich von meiner Dunkelroten ara henne trennen (günstig): Hallo an alle ich habe vor 2 jahren eine dunkelrote ara henne gekauft nach 4 monaten habe ich auch gleich ein zweiten dazugekauft :zwinker: es...
  4. Hilfe, ich muß mich evtl. von meinen Süßen trennen

    Hilfe, ich muß mich evtl. von meinen Süßen trennen: Nun sieht es so aus, dass ich mich höchstwahrscheinlich von meinen beiden Süßen trennen muß, da eine Allergie bei mir festgestellt wurden ist. Ich...
  5. Traurig - Muss mich von Schröder trennen

    Traurig - Muss mich von Schröder trennen: Hallo zusammen! Vor kurzem habe ich mich hier gemeldet und von den Problemen unserer Schnäbeligen Mitbewohner berichtet. In der Hoffnung das...