Muss nicht immer teuer sein - Kunststoffboxen selbst gemacht

Diskutiere Muss nicht immer teuer sein - Kunststoffboxen selbst gemacht im Bastelanleitungen Forum im Bereich Vogelzubehör; Hallo allerseits! Ich möchte ich euch vorstellen, wie ich meine neue Boxenwand aus Kunststoff gebaut habe. Die Maße: 4 Etagen je 3 Boxen mit...

  1. Das Schaf

    Das Schaf Master of......

    Dabei seit:
    4. Februar 2006
    Beiträge:
    1.649
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hettstedt
    Hallo allerseits!

    Ich möchte ich euch vorstellen, wie ich meine neue Boxenwand aus Kunststoff gebaut habe. Die Maße: 4 Etagen je 3 Boxen mit den Maßen 56x40x43 cm (LBH); Gesamtbreite: 1,70m und Gesamthöhe 1,70m (steht noch auf Metallestell). Erstmal meine alte Anlage, bei der mir im Nachhinein viele Nachteile aufgefallen sind:

    [​IMG]

    Was mir nicht gefiel:
    - kalt und dunkel
    - Vögel sehen die Metallwand schlecht und fliegen davor
    - Holz an den Schubladen sehr ungünstig, Keimfänger
    - ungünstig gewählte Schubladenmaße
    - zu wenig Boxen :D

    Da habe ich nun mit Kunststoffboxen geliebäugelt, die mir jedoch fertig gekauft viel zu teuer sind. Also selber bauen! Hier zunächst mein Material:

    [​IMG]

    Als Kunststof habe ich weißen Hartschaum PVC genommen (3mm stark). Der ist sehr leicht und sehr billig, negativ jedoch: nicht sehr kratzfest, biegsam und muss versteift werden. Noch ists nicht ganz fertig und noch niemand eingezogen, also mal sehen was wird. Nächstes mal würde ich anderen Kunststoff verwenden. Nach dem Zuschnitt habe ich die Teile mit Winkeln verschraubt, zur zusätzlichen Stabilität und Abdichtung von Ritzen wurde alles von innen und Außen noch mit Tangit verklebt. Für die 12 Boxen musste ich mir zulegen:

    8 Hartschaumplatten (à 2,0 x 1,2m; für 10 Platten inkl Versand 164€)
    Aluminiumwinkel (selbstgemacht, Material war vorhanden)
    Schrauben (ca 30€)
    Tangitkleber (3 Tuben à 150g und 5€)
    Untergestell aus Stahl (17€ Materialkosten, selbst zusammengebaut)
    Metallschubladen (Alu, noch von alten Boxen vorhanden, kostete ca. 20€)
    12 Vorsatzgitter (noch von alten Boxen vorhanden, damals à ca 6€)

    In Summe sind das ca 318€.

    Jetzt ein paar Bilder vom Bau:

    [​IMG]

    Führung für den Schieber zwischen den Boxen. Am Boden ist sie nur 1mm tief, damit sich kein Dreck ansammeln kann, hinten 3cm.

    [​IMG]

    Für die Schieber habe ich einen doppelten Rahmen zusammen- und eingeschraubt. Er versteift das biegsame Material zusätzlich.

    [​IMG]

    2 fertige Etagen.

    Bei Fragen oder Anregungen könnt ihr euch gern melden.

    Viele Grüße
    André
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Tiffani

    Tiffani Vögel ohne Lobby

    Dabei seit:
    9. Januar 2008
    Beiträge:
    7.828
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Wo die Polizei nicht tot über'm Zaun hängen möchte
    Wenn ich den Aufwand sehe und die Arbeit, muss ich sagen das die käuflichen Kunststoffboxen noch viel zu billig sind :D
    Versuch es beim nächsten mal, mal mit Polystyrolplatten und Schweißkleber. Stärke ca. 4mm.
    Und vielleicht eine höhere Schubladenblende, die du noch davor setzen kannst, dann fällt weniger Sand und Futter raus :zustimm:
    Ansonsten eine wesentliche Verbesserung gegenüber dem "Blechchrank" :D
     
  4. Das Schaf

    Das Schaf Master of......

    Dabei seit:
    4. Februar 2006
    Beiträge:
    1.649
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hettstedt
    Hallo!

    Nach Polystyrol hab ich auch erst gesucht, ist mir aber zu teuer und nicht in der Größe, wie ichs brauche. PVC wäre meine nächste Variante.

    Die Blende ist ok so für mich, kommt kein Sand oder sonstiges rein. Ich nehme einfache Pappe, die kann ich bequem 1x wöchentlich wechseln und sehe sofort, wenn irgendwas nicht stimmt. Sand und Kalk stehen natürlich bereit im kleinen Pöttchen.
     
  5. Das Schaf

    Das Schaf Master of......

    Dabei seit:
    4. Februar 2006
    Beiträge:
    1.649
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hettstedt
    So, es ist vollbracht!

    [​IMG]

    Die Boxenwand steht und die ersten Insassen sind drin. An manchen Stellen biegt es sich etwas durch, lässt sich aber alles beheben. So schön hell hätte ich es mir gar nicht vorgestellt, eigentlich wollte ich für die unteren Reihen noch zusätzliche Leuchtröhren anbringen, das spare ich mir erstmal.

    Freue mich über eure Meinungen!

    Viele Grüße
     
  6. Federchen

    Federchen Stammmitglied

    Dabei seit:
    14. Oktober 2009
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Andre,

    gefällt mir, was Du da gezaubert hast, ist doch echt gut geworden :zustimm: ..... und dann noch mit den tollen Mövchen "bestückt" :D

    :0- :0- :0-
     
  7. Mich@el

    Mich@el Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. August 2006
    Beiträge:
    3.347
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    24837 Schleswig - Schleswig-Hostein
    Hast du jetzt 318€ für das Material für 6 selbst gebaute ZB gezahlt?
     
  8. Das Schaf

    Das Schaf Master of......

    Dabei seit:
    4. Februar 2006
    Beiträge:
    1.649
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hettstedt
    Hallo Michael!

    12 Boxen sind es, für die ich ca. 318€ aufgewendet habe. Was dazu zählte, kannst du ja dem ersten Beitrag entnehmen. Findest du das dennoch zu viel, oder warum fragst du?

    mfG
     
  9. Mich@el

    Mich@el Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. August 2006
    Beiträge:
    3.347
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    24837 Schleswig - Schleswig-Hostein
    Hallo,

    nein für 12 Boxen finde ich es nicht zu viel. Ich ging erst von 6 Boxen aus und da wären dann die Anschaffungskosten für beispielsweise 6 Graf ZB fast genauso hoch.
     
  10. Tiffani

    Tiffani Vögel ohne Lobby

    Dabei seit:
    9. Januar 2008
    Beiträge:
    7.828
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Wo die Polizei nicht tot über'm Zaun hängen möchte
    Hmmm....
    Aber eigentlich sind es doch nur 4 Boxen mit Trennschieber...? :idee:
     
  11. Das Schaf

    Das Schaf Master of......

    Dabei seit:
    4. Februar 2006
    Beiträge:
    1.649
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hettstedt
    Wie mans nimmt... ihr könnt natürlich auch gern sagen 4 Boxen à 1,70 m Länge. Brauch ich aber ncht für die Mövchen, da reichen 56 cm.
     
  12. Tiffani

    Tiffani Vögel ohne Lobby

    Dabei seit:
    9. Januar 2008
    Beiträge:
    7.828
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Wo die Polizei nicht tot über'm Zaun hängen möchte
    Ich glaub da würden mir alle meine Vögel, selbst die faulen Goulds, die rote Karte zeigen :D
     
  13. #12 Sittichfreund, 14. November 2011
    Sittichfreund

    Sittichfreund Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2003
    Beiträge:
    2.507
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Nähe Rosenheim
    Ich finde, daß das Resultat den Aufwand rechtfertigt, vor allem weil einiges an Material - z.B. Schubladen, Schrauben, Winkel - vorhanden war, was sonst hätte weggeschmissen werden müssen.

    Man muß auch beachten für welche Vogelarten die Boxen gedacht sind. Mövchen brauchen sicherlich weniger Platz als z.B. Wellensittiche.

    Eine Frage zur Materialbearbeitung: womit und wie hast Du die Platten geschnitten?
     
  14. Das Schaf

    Das Schaf Master of......

    Dabei seit:
    4. Februar 2006
    Beiträge:
    1.649
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hettstedt
    Hallo!

    Der Zuschnitt erfolgte mit einer Präzisionskreissäge, hätte aber sogar mit einem Cuttermesser gemacht werden können.

    Die komplette Boxenwand ist nun besetzt und es zeigen sich keine Probleme, Fütterung und Reinigung sind unkompliziert.
     
  15. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. Tiffani

    Tiffani Vögel ohne Lobby

    Dabei seit:
    9. Januar 2008
    Beiträge:
    7.828
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Wo die Polizei nicht tot über'm Zaun hängen möchte
    Ich denke mal das diese Aussauge...

    und diese:
    unseren Freunden vom DTB gerade jetzt äußerst gelegen kommen, und genau auch mit der Grund sind warum sie immer wieder Oberwasser bekommen.

    Wenn von "Züchtern" schon nicht einmal zu normalen Haltungszwecken die Mindestanforderungen erfüllt werden...
    Und dann auch noch mit solchen Aussagen unterlegt werden...

    Muss man zwangsläufig dem DTB recht geben, denn die nackten Tatsachen, die den "Züchtern" angekreidet werden, und ihren Einstellungen zu den Tieren die sie halten, werden hier ja auch noch in aller Öffentlichkeit bestätigt 8o
     
  17. Das Schaf

    Das Schaf Master of......

    Dabei seit:
    4. Februar 2006
    Beiträge:
    1.649
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hettstedt
    @ Tiffani:

    Wo meint ihr eigentlich, kommen die meisten der Vögelchen her, die ihr kauft??? Ohne solch züchterisch Tätigkeit gäbe es beispielsweise japanische Mövchen überhaupt nicht. Außerdem verbringen die Paare max. 5 Monate während der Zucht auf 56 cm (was bei mir im Gegensatz zu anderen Züchtern sehr großzügig ist, ich hab schon 40er für Kanaien gesehen), wo sie die meiste Zeit eh im Kasten sitzen, und dürfen sich dann den Rest des Jahres in großen Volieren erholen.
     
Thema: Muss nicht immer teuer sein - Kunststoffboxen selbst gemacht
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. plastikbox selber bauen

    ,
  2. kunststoffbox bauen

    ,
  3. kunststoffbox selber bauen

    ,
  4. pvc gieß hartschaum,
  5. leichte kunststoffbox bauen,
  6. Box aus Kunststoff bauen,
  7. pvc box selber bauen,
  8. kunststoff box selber bauen,
  9. kunsstoffbox selbst machen,
  10. kiste aus kunststoff selber bauen,
  11. http:www.vogelforen.debastelanleitungen227972-muss-immer-teuer-kunststoffboxen-selbst-gemacht.html,
  12. plastikbox selber gießen
Die Seite wird geladen...

Muss nicht immer teuer sein - Kunststoffboxen selbst gemacht - Ähnliche Themen

  1. mein grauer rennt immer noch weg von mir

    mein grauer rennt immer noch weg von mir: ich habe seit 10 monaten einen Graupapagei - ich mache alles für ihn / riesige Voliere - schaue mit dem ausgewogenen Futter -aber er lässt sich...
  2. Ich hab einen Fehler gemacht.

    Ich hab einen Fehler gemacht.: Vor ein Paar Tagen habe ich wohl den größten Fehler meines Lebens gemacht. Seit ein Paar Jahren habe ich mir schon Papageien gewünscht und dann...
  3. Gans Auguste immer noch Gefiederprobleme, evtl. auch Bürzeldrüse

    Gans Auguste immer noch Gefiederprobleme, evtl. auch Bürzeldrüse: Hallo, ich hatte ja schon vor einiger Zeit beschreiben, daß bei unserer älteren Gänsedame, seit dem sie diese Federlinge hatte, Gefiederprobleme...
  4. Darf man Papageien aus dem Tierheim teuer weiterverkaufen?

    Darf man Papageien aus dem Tierheim teuer weiterverkaufen?: Habe hier eine rechtliche Frage: Auf der Suche nach einem Partner für meinen Papagei stiess ich auf eine Anzeige im Internet, in der ein fast 20...
  5. Immer wieder die Hochspannungsleitungen

    Immer wieder die Hochspannungsleitungen: Fotos von heute. Gestern war hier ein schweres Gewitter, ich weiss aber nicht ob das die Ursache für den Unfall war. [IMG] [IMG] Grüsse, tox