NaturholzStangen für den Käfig für meinen Grauen

Diskutiere NaturholzStangen für den Käfig für meinen Grauen im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo! Könnt Ihr mir helfen:? :? :? Wo bekomme ich Holzstangen für meinen Grauen und was kann ich am besten dafür nehmen. Hab noch einige...

  1. Mausy1963

    Mausy1963 Guest

    Hallo!

    Könnt Ihr mir helfen:? :? :?

    Wo bekomme ich Holzstangen für meinen Grauen und was kann ich am besten dafür nehmen. Hab noch einige von den Normalen und möchte die gerne gegen Naturstangen ersetzten, und auch für Ihn einiges Bauen damit er sich daran austoben kann.

    Liebe Grüße eure Daniela mit ihrem Benni
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. fisch

    fisch Guest

    Hallo Daniela,

    Als Sitzstangen eignen sich alle Äste von Obstbäumen (praktisch, wenn man einen Garten hat :zwinker:
    Ansonsten schau mal hier.
    Bitte die Äste gründlich begutachten, damit keine Vogelschiete drauf übersehen wird :+klugsche
    Gut mit heißem Wasser abwaschen und dann darf sich Benni vor den gefährlichen Ästen fürchten :D :trost:
     
  4. Mausy1963

    Mausy1963 Guest

    Hallo Fisch

    Leider schwierig wenn man keinen eigenen Garten besitzt :traurig: ..........lächelt

    Aber ich werde mich trozdem mal schlau machen und dann für mein Schätzchen ein bischen ans Basteln gehen.:D

    Hab ja auch geseh das es tolle Sachen zu kaufen gibt :idee: und werde mal in unserer grußen Gärtnerei nachfragen die können mir da hoffentlich auch wieterhelfen-

    Liebe Grüße Daniela und Benni:zustimm:
     
  5. #4 Ina2, 15. Februar 2006
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. Februar 2006
    Ina2

    Ina2 Guest

    Hallo
    wollte mal fragen ob ihr zur Zeit noch Äste von draussen benutzt.
    Bin mir nicht mehr so sicher wegen der Vogelgrippe.

    Liebe Grüße
    Ina
     
  6. Mausy1963

    Mausy1963 Guest

    Hallo Ina

    Stimmt da hast du allerdings recht man sollte vieleicht doch noch was warten bis man genaues weiß.

    Liebe grüße Daniela und Benni
     
  7. Hummel123

    Hummel123 Guest

    Wir nutzen alles von draußen aus dem Wald, sozusagen, frisch geschlagen!!!

    Eichen, vornehmlich Laubbäume, jedoch auch Nadelbäume ohne Nadeln mit einer Aststärke (Durchmesser) von 3 bis 5 cm und bis jetzt hat sich noch niemand beschwert, im Gegenteil.

    Rinde ist immer willkommen!!!


    Grüße, Oliver.

    P.S.

    Jedoch alles gründlich trocknen lassen!!!
     
  8. Naschkatzl

    Naschkatzl Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    3.160
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Auen
    Hallo Mausy,

    dann schau Dir doch mal bei www.parrotshop.de die Javaäste an.

    Kann ich nur empfehlen, die hab ich ausser Lianenwurzeln und natürlich Naturästen auch noch in der Voliere drin.

    Grüssle
    Corinna
     
  9. Reginsche

    Reginsche verstorben am 11.02.2010

    Dabei seit:
    8. Juli 2003
    Beiträge:
    4.161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfenbüttel
    Ich hole die Äste immer bei uns in der Firma.
    Da haben wir ein Gelände, das brach liegt.
    Auf dem wachsen ohne Ende Weiden.
    Die sind sehr willkommen zum Rinde schälen.

    Ich wasche die Äste auch nur mit heißem Wasser ab da sie recht viel Moos auf der Rinde haben.
    Dann kommen sie in die Voli.
     
  10. Tinamaus1

    Tinamaus1 Foren-Guru

    Dabei seit:
    14. Februar 2006
    Beiträge:
    799
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Darmstadt
    Hallo!

    Bezüglich der frischen Äst hätte ich auch noch eine Frage: schneidet ihr -jetzt wo die Vogelgrippe auch in Deutschland angekommen ist - noch neue Zweige? Besteht da die Gefahr einer Übertragung, wenn z.B. ein kranker Vogel auf den Zweig gemacht hat???

    Ich habe noch einen Ast in der Badewanne liegen. Ich habe ihn gründlich abgeschrubbt und mit heißem Wasse abgespült. Außerdem habe ich ihn desinfiziert. Soll ich ihn vorsichtshalber noch mit dem Heißluftfön behandeln???

    Tinamaus
     
  11. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Hallo Tinamaus,

    :?
    Womit denn? Kann das dem Vogel auch nicht schaden, wenn er denn daran knabbern wird?

    Wie das mit der Vogelgrippe ist, weiß ich auch nicht....:?
    Aber grundsätzlich sollte man von den Ästen Wildvogelkot beseitigen oder nach Möglichkeit keinen solchen Ast benutzen, denn über Kot könnten alle möglichen Krankheiten übertragen werden, nicht zuletzt auch Würmer...
     
  12. Tinamaus1

    Tinamaus1 Foren-Guru

    Dabei seit:
    14. Februar 2006
    Beiträge:
    799
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Darmstadt
    Hallo!

    Ich desinfiziere mit Bactacol. Das benutze ich schon länger beim Käfig meiner Wellis. Bevor die Vögel wieder in den Käfig dürfen, lasse ich es erst trocknen. (Das geht relativ schnell.) Außerdem warte ich dann immer noch ca. 15 Minuten, damit eventuelle Dämpfe, die ich nicht wahrnehme, sich verflüchtigt haben.

    Auf dem Ast war kein Kot sichtbar, aber ich habe halt echt Angst, daß sich mein Kleiner anstecken könnte.

    Tinamaus
     

    Anhänge:

  13. Naschkatzl

    Naschkatzl Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    3.160
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Auen
    Hallo zusammen :-)

    also ich bin normalerweise net überängstlich. Doch im Augenblick würde ich auch keine Äste von draussen nehmen.

    Wir überlegen sogar schon die Katzen nicht mehr rauszulassen und die Minivoliere der Aga`s wird morgen von oben dicht gemacht.
    Also grad ist mir da alles zu heiss.

    Grüssle
    Corinna
     
  14. cococarmen

    cococarmen Stammmitglied

    Dabei seit:
    30. November 2005
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Hallo,

    Ich habe mir Äste im Freßnapf gekauft.Gibt es als Bündel mit verschiedenen stärken.Habe Sie mir auf der Länge selbst abgesägt, damit sie in den Käfig als Sitzstangen passen.
    LG
    Coco & Carmen
     
  15. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. Mausy1963

    Mausy1963 Guest

    Hallo!!:)

    Habe mir jetzt auch im Fressnapf stangen besorgt. Möchte für meinen Grauen eine gruße Schalkel mit viel spielzeug bauen. Hoffe er hat da riesen Spass dran.
    Habe zur Ziet noch einn Pflegegrauen von meinen Schwiegereltern für ein paar wochen mal sehn vieleicht kann ich dem ja auch ne freude damit machen ;) :freude:

    Liebe Grüße
    eure Daniela
     
  17. Mausy1963

    Mausy1963 Guest

    Meinte natürlich Schaukel................:D

    man man deutsche sprache schwere sprache..................:+klugsche


    lacht
     
Thema: NaturholzStangen für den Käfig für meinen Grauen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. astdicke papagei

    ,
  2. graupapagei holzstangen

    ,
  3. naturholzstangen vogelkäfig

    ,
  4. holzstangen für Papageien
Die Seite wird geladen...

NaturholzStangen für den Käfig für meinen Grauen - Ähnliche Themen

  1. mein grauer rennt immer noch weg von mir

    mein grauer rennt immer noch weg von mir: ich habe seit 10 monaten einen Graupapagei - ich mache alles für ihn / riesige Voliere - schaue mit dem ausgewogenen Futter -aber er lässt sich...
  2. Verkaufe Vogelkäfig Montana (Double Finchhouse grau)

    Verkaufe Vogelkäfig Montana (Double Finchhouse grau): Hallo, ich bin mir nicht sicher, ob dieser Eintrag hier richtig ist. Falls nicht kann er gelöscht/verschoben werden. Ich verkaufe zwei Käfige...
  3. Käfig + Zubehör ?

    Käfig + Zubehör ?: Hallo liebe Leute Eigentlich habe ich hier wenig zu suchen, denn ich bin stolzer Zebrafinken Besitzer :-) Trotzdem wollte ich euch mal etwas...
  4. Graupapageien in Not, aus gesundheitlichen Gründen abgeben

    Graupapageien in Not, aus gesundheitlichen Gründen abgeben: Hallo liebe Forumsteilnehmer ich brauche dringend Eure Hilfe. Mein Mann hatte vor Einigerzeit einen Schlaganfall seitdem hat er starke...
  5. Voliere für Graue - Maschenweite Gitter?

    Voliere für Graue - Maschenweite Gitter?: Hallo zusammen, für den Bau einer Innenvoliere hätte ich ein Gitter mit einer Maschenweite von 50 x 75 mm zur Verfügung (vorrätig). Für mein...