Neu hier und braucht Hilfe

Diskutiere Neu hier und braucht Hilfe im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo alle Zusammen, ich bin Neu hier und wollte mich und mein Graupapagei mal kurz vorstellen, ich bin seid 15 Jahren stolzer besitzer eines...

  1. AndyJacko

    AndyJacko Guest

    Hallo alle Zusammen,

    ich bin Neu hier und wollte mich und mein Graupapagei mal kurz vorstellen, ich bin seid 15 Jahren stolzer besitzer eines Timneh Graupapagei ( Jacko ) leider nicht so richtig Handzahm, aber spielen & Co kann man mit ihn Super :)

    Nun zum Jacko's Problem.

    Mein kleiner Racker ist seid 2 Tagen Krank, frist nichts ist nur noch am Schlafen und möchte einfach nur seine Ruhe haben.
    Und wenn er was frist bricht er es auch nach 2 Stunden wieder aus, er hatte dies schon mal ( vor 10 Jahren ) bloß konnte uns keiner Sagen was er nun hatte, hoffe das mir einer weiter helfen kann.

    Achso und sein Mangen macht ganz komische Geräusche ob was da drin Knattert :? was kann das sein ???

    Würde mich freuen wenn einer uns helfen könnte.

    Mit freundlichen Grüßen
    Andy und Jacko
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. fisch

    fisch Guest

    Hallo Andy,

    Herzlich Willkommen im VF.

    Ich kann dir nur den dringenden Rat geben, umgehend einen papageienkundigen TA aufzusuchen.
    Wahrscheinlch geht es Jacko schon mehr als 2 Tage nicht so gut, denn Vögel verheimlichen Krankheiten sehr gut (und auch lange).
    Wenn dann die Symptome auftreten, ist unbedingt eine umfassende Diagnose zu stellen, die nur vom Fachmann (=papageienkundiger TA) kommen kann.

    Drücke Jacko alle Daumen und Krallen...

    __________________

    LG
    Sven [​IMG]
     
  4. Reginsche

    Reginsche verstorben am 11.02.2010

    Dabei seit:
    8. Juli 2003
    Beiträge:
    4.161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfenbüttel
    Hallo Andy,

    herzlich Willkommen hier auch wenn es nicht so erfreulich ist, was zu berichten hast.

    Bitte warte keine Minute länger und geh ganz schnell zu einem vogelkundigen TA.
    Einen TA wirst du oben in der Leiste unter Adressen finden.
    Ansonsten kannst du auch hier schreiben wo du herkommst.
    Dann können Dir die User gezielt einen Arzt in deiner Nähe sagen.

    Bei deinem Vogel denke ich, ist es 5 vor 12.
    Bitte warte nicht länger.
     
  5. alpha

    alpha Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. August 2003
    Beiträge:
    2.056
    Zustimmungen:
    2
    Hallo Andy

    Kann mich da meinen Vorschreibern nur anschliessen.
    Heute ist Freitag, das Wochenende steht bevor. Bitte handle schnell!!

    Alles Gute
    Alpha
     
  6. AndyJacko

    AndyJacko Guest

    Hallo Zusammen,

    ich habe heute Jacko zum TA gebracht, ich konnte mir das auch nicht länger ansehen wie mein Schnuckel mich anschaut.

    Der Arzt hat ihn Durchgelichtet um zu sehen was in inneren los ist, und da hat Jacko irgend was mit den Magen, ich glaube der Jacko soll zwei Magen haben ??? und einer ist zu groß und verdaut nicht mehr.

    Ich soll jetzt bis Montag Morgen warten weil er ihn so ein Zeug gibt womit der TA genau sehen kann wo es bei Jacko hängt, ich hoffe nur das er wieder gesund wird :traurig: , alles andere ist mir erlich gesagt im Moment egal.

    Viele Grüße Andy und Jacko
     
  7. Steffi E.

    Steffi E. Stammmitglied

    Dabei seit:
    15. Dezember 2005
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Andi,

    das mit Deinem Jacko tut mir leid. Vielleicht ist es ja gar nicht so schlimm und der Tierarzt kann ihm am Montag schon helfen.

    Wünsch Deinem Jacko gute Besserung und dass er ganz schnell wieder gesund wird.

    Liebe Grüße

    Steffi E.
     
  8. AndyJacko

    AndyJacko Guest

    Hallo Steffi E,

    Vielen Dank für deine Grüße und für die Besserung für Jacko, ich werde sie weiter leiten:) , der Tier Arzt hat ihn schon heute behandelt, der Arzt hat Sofort gesehen das er ziemlich abgemargert ist.

    Der Arzt hat zu mir gesagt das er Jacko so schnell wie möglich Vitamine geben wird damit er zur kräften kommt.

    Leider muß ich ihn übers Wochenende da lassen, und eben herraus zu finden was ihn fehlt.

    Ich hoffe nur das er zur kräften kommt und schnelle gesund wird.

    Viele Grüße
    Andy
     
  9. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Hallo Andy,

    auch von mir ein herzliches Willkommen hier im Forum, auch wenn der Anlass deiner Anmeldung kein positiver ist.
    Ich drücke dem kleinen Jacko ganz fest die Daumen, dass ihm geholfen wird, dass er es schaffen wird und wieder in guter Verfassung zu dir nach Hause kann.
    Ich hoffe, dass Jacko in guten und vor allem papageienkundigen Händen ist...
    Hat der TA etwas von Drüsenmagendiletation erzählt? Du hältst uns doch sicherlich auf dem Laufenden...
    Ich weiß, wie du dich z.Z. fühlst, habe auch ein krankes graues Schätzchen hier... :trost:
     
  10. AndyJacko

    AndyJacko Guest

    Hallo Sybille K,

    Richtig, das ist es glaube irgend was mit den Drüsenmagendiletation.

    Hast du auch ein Graupapagei der sowas schonmal hatte oder hat ?

    Aber was für mich so ein großes Rätzel ist, wenn das was mit den Knattern zu tun hat müßte er doch schon viel Früher dieses haben.

    Viele Grüße
    Andy
     
  11. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Hallo Andy,

    sollte dein Kleiner wirklich Drüsenmagendiletation/PDD haben, kannst du dich in diesem Unterforum dazu belesen. Ich wünsche und hoffe aber, dass Jacko eine andere, besser behandelbare Ursache für sein derzeitiges schlechtes Befinden hat. PDD ist eine für Vögel ansteckende Krankheit...
    Hatte dein Jacko unverdaute Körner im Kot, was ja eigentlich ein typisches Symptom für PDD ist?
    Nein, zum Glück nicht. Mein kleiner Grauer Baby hat schwere Aspergillose, was nicht heilbar ist...
    Was genau meinst du mit "Knattern"?
     
  12. domino

    domino Stammmitglied

    Dabei seit:
    23. Oktober 2002
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Andy,

    es könnte aber auch Bauchspeicheldrüsenentzündung sein u. die ist mit der richtigen Diagnose leichter zu behandeln.
    Einer Freundin ihr Graupapagei wäre vor einigen Wochen fast gestorben. Ein TA der hier in der Liste geführt wird, hat eine Woche "herumgedoktert", 7x geröntgt u. eben auch auf diese Drüsenmagengeschichte getippt. Wäre der Graue nicht zu einer Spezialistin in Berlin gekommen, würde er heute nicht mehr leben.
    Also unbedingt darauf achten daß der TA tatsächlich Ahnung hat. So wie es aussieht können TA's beide Krankheiten leicht verwechseln bzw. die falsche Diagnose stellen.
    Ich drücke Eurem Timneh ganz fest die Daumen!
     
  13. Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.430
    Zustimmungen:
    151
    Ort:
    66... Saarland
    Hallo Andy

    Ich wünsche Dir und hoffe für Dich daß Dein Vogel kein PDD hat!!
    Jedoch das Erbrechen stimmt mich äußerst nachdenklich, in Verbindung mit der Drüsenmagendilatation ist die Diagnose PDD sehr wahrscheinlich.
    Ich hatte vergangenes Jahr einen Fall von PDD im Bestand. Leider kann man diese Krankheit am lebenden Vogel so gut wie gar nicht nachweisen bzw. ist es eine schlimme Quälerei für den Vogel. Es wird vermutet, niemand weiß etwas genaues, daß die Krankheit von Viren ausgelöst wird.
    Im Ergebnis verändern sich die Nervenbahnen in Drüsenmagen, Kropf und weiteren Organen, diese hören auf zu funktionieren.
    Begleitend zu PDD gibt es womöglich schwere bakterielle Infektionen welche kaum behandelbar sind.
    PDD ist in keinem Fall heilbar, der Vogel stirbt bei dieser Krankheit immer, da gibt es keine Hoffnung.
    Sollte es also wirklich PDD sein, achte darauf ob unverdautes Futter im Kot ist, so kannst Du nur lindern, mit Schmerzmittel arbeiten und wenn es zu Ende geht den letzten Gang mit dem Vogel gehen.
    Ich drücke Dir die Daumen daß Dein Vogel diese Krankheit nicht hat.
     
  14. AndyJacko

    AndyJacko Guest

    Hallo ihr lieben,

    also wie ich schon geschrieben habe hat der Jacko dieses Knattern schon seid Jahren, und ich war auch wo ich das zum ersten mal gehört habe Sofort beim Tier Arzt, das komische war nur das es auf einmal weg war wo er beim TA war, und jetzt wieder nach 9 Jahren angefangen hat.

    Dieses Geräusch kann man nicht genau beschreiben, es ist wie ob einer mit einer Handdrehmühle sein Korn klein macht, und dieses Geräusch kommt nur wenn er sich in Ruhe ihrgend wo hinsetzt, wenn ich mit ihn Spiele ist es weg, und man hört auch nicht mehr.

    Der Kot von Jacko war immer in Ordnung, man hat nie ihrgend wie gesehen das was nicht richtig verdaut war, der Kot ( Grün ) und die Pippi ( Weiß ) war immer OK.

    Also hatte ich auch nie bedenken gehabt das Jacko was fehlt oder hat.

    Viele Grüße
    Andy + Jacko
     
  15. alpha

    alpha Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. August 2003
    Beiträge:
    2.056
    Zustimmungen:
    2
    Hallo Andy

    Ich habe so die Vermutung, dass du da ganz gewatig etwas verwechselst was das "Knattern" angeht ;)

    Könnte es nicht sein, dass dein Vogel (was ansich ausschliesslich im entspannten Ruhezustand vorkommt) mit dem Schnabel "Wetzgeräusche" macht?
    Achte mal darauf.
    Dabei wird der Unterschnabel leicht gegen den Oberschnabel gewetzt. Es dienst wohl also erstens dem Korrigieren des Schnabels, und zweitens ist es auch ein Zeichen, dass der Vogel total entspannt und sich sicher fühlt.

    LG
    Alpha
     
  16. AndyJacko

    AndyJacko Guest

    Hallo alpha,

    Das tut Jacko auch, wenn er gefressen hat und es Abend wird, dann macht er seine eine Kralle hoch und macht das mit den Schnabel ( Schraben ) ich denke dann auch immer wieder an das eine Geräusch von magen was es nicht ist.

    Ich habe heute weil ich nicht länger warten konnte den Tier Arzt angerufen, und es hat sich was ergeben, Jacko hat was mit den Magen ( nichts schlimmes ) und wird mir das am Dienstag alles in Ruhe erklären.

    Jacko ist auf den Guten Weg zu besserung und hat Vitamin A usw. von TA bekommen, ich bin sehr froh freu mich wenn ich ihn wieder anfassen kann.

    Ich werde euch natürlich berichten was Jacko hatte.

    Viele Grüße
    Andy + Jacko
     
  17. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Hallo Andy,

    wie geht es deinem Jacko heute? Muss immer an den Kleinen denken...
     
  19. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Ich hoffe sehr, es ist kein schlechtes Zeichen, dass man von Andy und seinem Jacko nichts mehr hört...:?
     
Thema:

Neu hier und braucht Hilfe

Die Seite wird geladen...

Neu hier und braucht Hilfe - Ähnliche Themen

  1. 68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause

    68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause: Manni ist seit 6 Jahren bei uns. Er war ein Abgabetier aus Einzelhaltung und hat in der lustigen 4er Gruppe aus ehemaligen Tierheimvögeln seinen...
  2. Hilfe Junge

    Hilfe Junge: guten Abend, Wir haben seit zwei Jahren ein Pärchen Rosenköpfchen, in einer großen Voliere. Als wir aus einem langen Urlaub zurückkamen, haben...
  3. Beratung

    Beratung: Hallo, ich würde mir gerne ein Vogelpärchen kaufen, bin mir aber unsicher wegen der Lautstärke.Ich schwanke zwischen...
  4. Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen

    Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen: Gestern ereilte mich ein Hilferuf.Ein älterer Herr kam vor längerer Zeit ins Krankenhaus.Leider ist er so krank daß er noch lange dort bleiben...
  5. Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen

    Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen: Ich habe seit wenigen Tagen ein neues (GB)Ara-Mädchen. Ein ganz tolles und liebes Vögelchen, laut Papieren geboren 04/2017, seit 08/2017 bei...