Neue EU-Verordnung mit dem Haustierpass

Diskutiere Neue EU-Verordnung mit dem Haustierpass im Recht und Gesetz Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo Zusammen, Es gibt offenbar eine neue EU- Verordnung wonach für Haustiere bei Reisen innerhalb der EU ein Haustier-Reisepass mitzuführen...

  1. Muck

    Muck Guest

    Hallo Zusammen,
    Es gibt offenbar eine neue EU- Verordnung wonach für Haustiere bei Reisen innerhalb der EU ein Haustier-Reisepass mitzuführen ist.
    Wer kennt sich dazu genauer aus, sind wir mit unseren Sittichen hiervon auch betroffen ?
    Wer stellt dieses Dokument aus und wie wird das Tier identifiziert ?
    Unser Nymphi hat z. B. keinen Ring am Bein.
    Ich weis aber auch nicht, ob dies hier in Österreich überhaupt Pflicht ist, in Deutschland ist das ja wohl obgligatorisch. :? :?

    Bin schon mal gespannt.

    Liebe Grüsse

    Muck

    übrigens, unser Nicki ist mittlerweile auch schon Freiflieger, auf den Kopf- und Schulterkletterer, auch bettelt er manchmal richtig nach Streicheleinheiten...
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo :0-

    Ich denke nicht das hier jemand helfen kann. Darum verschiebe ich es in Recht und Gesetz.
     
  4. #3 Schwalben_Jill, 3. Oktober 2004
    Schwalben_Jill

    Schwalben_Jill Guest

    Hallo

    Nun kann auxh ixh als Neuling endlich mal helfen *freu*

    Also, der neue EU-Haustierausweis ist nur Pflicht, wenn man über die Grenze will, und selbst dann nur für Hunde, Katzen und Frettchen. Es soll dabei Hauptsächlich um die Tollwutverhütung gehen und erst in 2. Linie um die Identifikation der Tiere.

    Ausgestellt wird der Hautierausweis vom Tierarzt, der Ausweis plus das Ausstellen ist zwangsweise kostenpflichtig, und er darf nur ausgestellt werden, wenn das Tier entweder tätowiert (übergangsweise gültig bis 2007) oder gechipt ist. Alle Tiere die noch vor Oktober diesen Jahres geimpft worden sind (gegen Tollwut) dürfen in der Übergangsfrist noch bis zur nächsten fälligen Impfung in 12 Monaten mit dem alten Impfpass reisen.

    Wie das ganez für Österreich ausschaut kann ich leider nicht genau sagen, aber ich denke es wird da keine all zu grossen Unterschiede geben. Im Zweifelsfall halt einfach mal den Haus-Tierarzt anrufen und nachfragen. Auf jeden Fall fallen Sittiche nicht unter die Haimtierpass-Pflicht, es ist EU-weit so, das wie gesagt nur Hunde, Katze und Frettchen drunter fallen.

    Ich hoffe, ich konnte helfen, bei Unklarheiten und Fragen, einfach fragen ;-)

    Grüsse

    Jill
     
Thema:

Neue EU-Verordnung mit dem Haustierpass

Die Seite wird geladen...

Neue EU-Verordnung mit dem Haustierpass - Ähnliche Themen

  1. Ziegensittichhahn mit Megabakterien sucht neues Zuhause

    Ziegensittichhahn mit Megabakterien sucht neues Zuhause: Liebe Vogelfreunde, am Sonntag musste meine kleine Ziegensittichhenne Mini eingeschläfert werden. Bei der Untersuchung ist sie positiv auf...
  2. Wellensittichmännchen 10+ sucht ein neues Zuhause 71126

    Wellensittichmännchen 10+ sucht ein neues Zuhause 71126: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meinen alten Herrn Loki. Seit knapp 10 Jahren habe ich Wellensittiche und er war einer meiner ersten den...
  3. 68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause

    68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause: Manni ist seit 6 Jahren bei uns. Er war ein Abgabetier aus Einzelhaltung und hat in der lustigen 4er Gruppe aus ehemaligen Tierheimvögeln seinen...
  4. Beratung

    Beratung: Hallo, ich würde mir gerne ein Vogelpärchen kaufen, bin mir aber unsicher wegen der Lautstärke.Ich schwanke zwischen...
  5. Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen

    Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen: Ich habe seit wenigen Tagen ein neues (GB)Ara-Mädchen. Ein ganz tolles und liebes Vögelchen, laut Papieren geboren 04/2017, seit 08/2017 bei...