Noch ein "Ziegenlaie" ;)

Diskutiere Noch ein "Ziegenlaie" ;) im Laufsittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo zusammen! Habe mich heute frisch registriert. Hab' von Rüdiger schon einige Infos über den Yahoo Club bekommen, aber mehr Info schadet ja...

  1. Jim

    Jim Guest

    Hallo zusammen!
    Habe mich heute frisch registriert. Hab' von Rüdiger schon einige Infos über den Yahoo Club bekommen, aber mehr Info schadet ja nicht , gelle? ;)
    In meinem Wohnzimmer gibt es eine so gedachte Essecke, die aber fest in tierischen Krallen ist *g* Habe In einer grossen Voliere 2 Wellen und 2 Nymphensittiche. Ausserdem ein Terrarium mit Leopardgeckos und ein Streifenhörnchen.
    Also die Piepmätze bekommen hier viel Freiflug. Nun möchte ich meinen "Horizont" erweitern und mir Ziegensittiche zulegen. Nach den ganzen Diskussionen um Einzelhaltung oder nicht, bin ich überzeugt, das auch die Laufsittiche kein Bock auf Einzelhaft haben. In der kommenden Woche wird nun ein Ziegenhahn hier einziehen, und etwas später bekommt er auch eine Weibchen dazu ;)
    Jetzt meine Frage..... ich habe ein paar kleinere Käfige (maximal für Wellis geeignet) da, und nun auch einen mittelgrossen gaholt, indem man mal Streithähne trennen könnte.
    Sollte ich den neuen Ziegenhahn erstmal dort alleine setzen?
    Oder direkt in die Voliere?
    Eventuell wäre es auch eine gute Idee die Wellensittiche aus der Voliere zu nehmen und die den Großsittichen zu überlassen?
    Was meint Ihr dazu? Bin für Tipps dankbar :)
    Hab' ich noch was nicht bedacht?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Kuni

    Kuni Guest

    Hallo!

    Gute Idee! Du wirst bestimmt viel Spaß mit den Ziegen haben! Sie bringen echt Leben in die Bude.

    Zu deinen Fragen:
    Ich habe meine Ziegen immer direkt in die Voliere gesetzt und hatte damit nie Probleme, es gibt ja auch Platz zum ausweichen. Solange die Ziegen nicht brutlustig sind, sind sie auch sehr friedliche Gesellen. Wie sich Ziegen mit Wellis vertragen weiß ich leider nicht aus eigener Erfahrung, aber meine Freunde haben Wellis mit Nymphen Springern und Ziegen zusammen in einer Außenvoliere gehalten, und das ging solange gut bis die Ziegen halt brutlustig wurden.

    Ich persönlich würde es so machen, daß ich die Tiere direkt zusammen setze, aber dabei bleibe und sie ein paar Stunden beobachte. Ich würde den Reservekäfig und den Kescher sicherheitshalber griffbereit halten.

    Was du bei den Ziegen noch beachten mußt? Gib ausreichend Futter, die fressen dir die Haare vom Kopf bzw. schmeißen erst mal viel Futter auf den Boden, man muß ja erst mal ganz unten gucken, ob da nicht noch ein leckereres Korn ist :). Außerdem solltest du ihnen täglich eine Badeschale auf den Boden stellen, denn Ziegen sind leidenschaftliche Bader:):)

    Sonst fällt mir eigentlich nichts ein was du besonders beachten mußt. Wenn du noch Fragen hast dann melde dich einfach.

    Liebe Grüße
    Kuni
     
  4. Jim

    Jim Guest

    Hallo Kuni,
    danke für die Antwort :)
    Wow die baden gerne? Da wird sich meine Nymphendame aber freuen, das jemand ihre Leidenschaft teilt he he he.
    Hoffentlich klappt es auch nächste Woche mit dem Ziegensittoch, bin schon ganz gespannt auf meinen ersten Laufsittich!!! Habe Sittiche seit frühester Kindheit an (nu issa fast 31 *lol*), aber noch nie war's ein "Tippelbruder" freue mich echt darauf :)

    Schönen Sonntag noch!
     
  5. Kuni

    Kuni Guest

    Hallo Jim!

    Also ich habe drei Ziegen und wenn die baden ist bei mir "landunter":)

    Liebe Grüße
    Kuni
     
  6. Kati

    Kati Mitglied

    Dabei seit:
    3. September 2000
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    D-01609 Gröditz
    Sie sind sehr neugierig ...

    Hallo Jim,

    ich weiß nicht, wie das mit Deinen Nymphen und Wellis so ist, aber Ziegen sind extrem neugierig. Du solltest vor allem wegen dem Terrarium vorsichtig sein. Die Ziegen werden sich nicht scheuen, da hinein zu fliegen, sofern sie eine Möglichkeit haben. Ich kann das aus eigener Erfahrung sagen, da ich einmal jährlich ein Meerschweinchen im Terrarium in Pflege habe. Vor allem die Henne hat schon mehrfach versucht, ins Terrarium reinzuspringen. Ich nehme an, daß sie da prima Nistmaterial vermutete ;).

    Viele Grüße
     
  7. Jim

    Jim Guest

    sie sind sehr neugiereig.... tja ;)

    Hallo Kati,
    danke für den Tip ! Glücklicherweise ist mein Terrarium absolut "Vogelunzulässig" :) Meine Nymphenhenne pennt da oft drauf he he he.
    Meine vier Geier hier sind auch sehr neugierig, vor allem was den Geschmack von Tapeten angeht :( Na ja so isset halt mit den lieben Kleinen *g*
    Habe leider noch keine News vom Züchter, muß ich immer noch auf den ersten Ziegensittich warten *seufz*

    Schönen Abend noch!
     
  8. Kati

    Kati Mitglied

    Dabei seit:
    3. September 2000
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    D-01609 Gröditz
    Tapeten ...

    Hallo Jim,

    dann sind ja Deine Ziegen später in bester Gesellschaft. Von den Tapeten wirst Du sie jedenfalls kaum fernhalten können. ;) Aber was sie auch anstellen werden, ich denke Du wirst trotzdem viel zu lachen haben :D.

    Gruß
     
  9. Jim

    Jim Guest

    Tapeten und News...

    Kati - noch mehr Tapetenknabberer? Oh weia ....;) Bin doch erst seit 8 Monaten hier mitte Tapeten *lol*
    Na ja mal sehen, womit ich sie ablenken kann hi hi hi.

    Habe ´heute mit dem Züchter telefoniert, er bekommt erst nächsten Montag Ziegen.....
    Die sind dann von Ende letzten Jahres, ist das ok, oder wäre jünger/älter besser?
     
  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Kuni

    Kuni Guest

    Hallo!

    Das Alter ist o.k.! Übrigens paß auf wenn du die Tür aufmachst, Ziegen sind viel wendiger als Nymphen, die schlüpfen durch jede Ritze.

    Aber um auch mal was "positives" zu sagen: sie sind nicht sehr laut:)

    Liebe Grüße
    Kuni
     
  12. Jim

    Jim Guest

    Kuni's Info....

    Danke für die Info's , Kuni!
    Dann werde ich wohl nächste Woche (hoffentlich) den ersten Ziegensittich hier haben :-)
    So so, wendig? Hmm Na ja habe hier eine riesen Wohnzimmer zum rumtoben !
    Und leise sind sie? Welch Wohltat, mein Nymphenhahn schreit nämlich phasenweise hier das ganze Haus zusammen, den hab' ich leider aus einer Volierenhaltung bekommen und er gewöhnt sich so gar nicht an Menschen :( Aber mein Nymphenweibchen, für die ich ihn ja gaholt habe, liebt in innig ;)

    So far...
     
Thema:

Noch ein "Ziegenlaie" ;)