Nymphi+Welli=?

Diskutiere Nymphi+Welli=? im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Shinji und Stormy Hallo! Also ich habe zwei Sittiche: Einen Nymphi namens Shinji und einen Welli der Stormy heißt. Die beiden leben zusammen in...

  1. Felia

    Felia Guest

    Shinji und Stormy

    Hallo!
    Also ich habe zwei Sittiche: Einen Nymphi namens Shinji und einen Welli der Stormy heißt. Die beiden leben zusammen in einem großen Käfig und verstehen sich super. Meine Vögel sind die dicksten Freunde und streiten sich nie (außer manchmal um besondere Leckerbissen, aber der Streit ist nie wirklich "ernst"). Ich wollte mal fragen, ob noch jemand so ein "unzertrennliches Paar besitzt?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Sky

    Sky Guest

    Hallo Felia,

    auch ich habe so ein "unzertrennliches Paar". Momentan habe ich 4 Wellensittiche und einen Nymphensittich. Einer der Wellies (Sky) hat oft meinen Nymphen, Lukas, als er noch jung war, gefüttert. Seitdem ist er absolut hinter Sky her. Sicher putzig anzuschauen das ganze - man bedenke den Größenunterschied :D

    ABER: Sky erwiedert das ganze nicht, denn Sie hat ja einen Wellensittich Hahn. Auch von den anderen Wellensittichen wird Lukas eher "übersehen" als in die Gruppe integriert. Oder anders gesagt: Lukas will andauernt etwas von den Wellensittichen, doch diese keinesfalls was von ihm.

    Anfangs dachte ich noch diese 5er Kombo sei gut zusammengestellt, doch mittlerweile sehe ich das ganz anders. Drum bekommt er auch bald ein Weibchen dazu, damit er einen "echten" Partner hat.

    Sicher wäre es bei Deinen ählich, jedoch fällt es vielleicht nicht so ins Auge. Deine beiden verstehen sich sicherlich super, aber nur weil sie mittlerweile aufeinander "fehlgeprägt" / angewiesen sind, d.h. Deine Vögel haben keine alternative.

    Mmh, hast du schon mal überlegt dir vielleicht nochmal einen Nymphen und einen Wellensittich anzuschaffen? Wäre vielleicht nicht verkehrt. Deine Vögel wären dann immer noch so süß anzuschauen, bloß halt mit einem wirklichen Partner. :)

    Viele Grüße

    Sky
     
  4. Nymphie

    Nymphie Guest

    Hallo Felia,
    ich muß daß was Sky sagt voll und ganz unterstützen !

    Wenn du willst daß deine Süssen wirklich glücklich werden,
    dann schaffe doch bitte noch einen Welli und einen Nymphen
    an. Sie kommen zwar aus dem gleichen Kontinent, sind aber
    trotzdem artfremd, sprich die Körpersprache und die Lautgebung
    sind völlig anders.

    Weißt du, es ist ja klar, daß sie sich zusammentun, den
    wenn sie es nicht täten, dann wären sie ja ganz alleine( wie
    bei meinem Halsbandsittich, der sich an mein Agamädchen
    rangehalten hat). Du siehst, auch ich habe einen Fehler gemacht,
    und habe jetzt endlich meinem Chico ein Weibchen dazugeholt.

    Also mache es bitte, und ich denke für vier Racker wirst du
    ja hoffentlich auch Platz haben.

    Liebe Grüße
    Nymphie
     
  5. RainerS

    RainerS Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. April 2001
    Beiträge:
    2.208
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    90522 Oberasbach bei Nürnberg
    Hallo Felia,

    ich kann mich meinen "Vorrednern" nur anschließen. Daß sich die beiden "verstehen" schaut nur äußerlich so aus, in Wirklichkeit sprechen sie eine grundverschiedene Sprache. Sie schließen sich kann man sagen aus Verzweiflung zusammen, damit sie eben nicht ganz alleine sind. Aber eine Lösung ist das nicht!! Wenn du willst, daß sie wirklich glücklich werden, MUßT du ihnen unbedingt einen artgleichen Partner dazusetzen!!!! BITTE!!!. Alles andere ist Tierquälerei, sorry, wenn das hart klingt, aber es ist die Wahrheit.
     
  6. Felia

    Felia Guest

    Hallo!
    Danke für euren Tip! Das habe ich nicht gewusst, dass sich die beiden wirklich nur aus Verzweiflung zusammenschließen... Und schließlich will ich ja auch dass meine Vögel glücklich sind, also werde ich jetzt mal nach einem größerem Käfig umschauen (ind den jetzigen 2 Mieter mehr... uhhh nein das wird zu eng!) und dann besorge ich mir aus meiner zoohandlung (wo ich meine jetzigen zwei übrigens auch erworben habe, da ich dort gut beraten wurde und überhaupt einen guten eindruck habe) eine welli- und eine nymphidame. Ich bin froh dass ihr mich aufgeklärt habt! Die Tage werde ich euch dann mal berichten, ob alles glattgegegangen ist!

    Vielen Dank eure Felia
     
  7. RainerS

    RainerS Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. April 2001
    Beiträge:
    2.208
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    90522 Oberasbach bei Nürnberg
    Hallo Felia,

    das finde ich ganz toll, daß du ihnen artgleiche Freunde besorgst, es gibt viele Leute, die sehen das nicht ein und denken man will sie mit so einem Rat nur foppen. Ich drücke dir ganz fest die Daumen, daß es klappt! Du mußt die Sache nur ein bisserl langsam angehen, setze die neuen vielleicht erst mal in einen extra Käfig, so daß sich alle sehen können und beobachte was sich tut. Es ist auch besser, wenn die Partner gegengeschlechtlich sind. Am besten wäre natürlich, wenn dir die Leute vom Zoogeschäft erlauben, daß sich deine beiden ihre Partner selbst aussuchen. Du müßtest dazu deine Pieper nochmal in die Zoohandlung geben, zu den anderen Vögeln und beobachten mit wem sie sich zusammenschließen. Das kann mitunder ein paar Tage dauern, aber du kannst dir dann ziemlich sicher sein, daß sie sich verstehen!
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Felia

    Felia Guest

    Hallo Rainer!
    Vielen Dank für deinen Tipp, ich habe mir eben einen neuen und größeren Kaäfig besorgt und meine Sittich eschonmal reingesetzt, die finden es toll da drin! Ich werde den Zoohändler gleichmal anrufen ob das geht dass ich ich meine Vögel da für ein paar lassen darf... Und wenn nicht suche ich mir mal die Adresse vom nächsten Züchter, vielleicht geht es da denn es wäre mir auch lieber wenn die Vögel sich selbst ´nen Partner suchen!
     
  10. sabine

    sabine Guest

    super

    hallo felia

    toll das du die ratschläge auch gleich in die tat umsetzt. das hat man leider nur sehr selten weil viele die dinge meist nicht so sehen wie sie sind. aus unwissenheit oder manchmal wollen die menschen keinen partner dazu kaufen weil ja " mehr dreck und lärm " anfällt 8( . das man aber seinen kleinen freund keinen gefallen damit tut das wollen wohl viele nicht sehen. daher freu ich mich umso mehr das deine kleinen ein so liebes frauchen haben was in erster linie an die piepmätze denkt und nicht an das drumherum ;)
     
Thema:

Nymphi+Welli=?

Die Seite wird geladen...

Nymphi+Welli=? - Ähnliche Themen

  1. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...
  2. 72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise

    72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 2 Welli-Paare: Hahn Erbse, ca. 4 Jahre, Schecke gelb mit wenigen...
  3. warum sitzt mein Welli still rum??

    warum sitzt mein Welli still rum??: Ich habe eine jungen Welli jetzt schon 10 Tage,bis jetzt hat er noch nichts gemacht,er sitzt nur rum.Was hat er denn?
  4. Hilfe, mein Welli hat Krampfanfälle!

    Hilfe, mein Welli hat Krampfanfälle!: Gestern Abend spät vorm schlafen gehen habe ich gemerkt, dass Sunny nicht das Beinchen belasten kann. Im Käfig hat sich auf Stange gehalten aber...
  5. welli problem...

    welli problem...: Hallo! Ich habe seit 2/3 Monaten schon wellensittiche. aber leider ist der eine Plötzlich gestorben... Seitdem bekommen wir es nicht hin das...