Obstsäfte für Vögel?

Diskutiere Obstsäfte für Vögel? im Ernährung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallihallo :0- Als ich eben so mit meinem Saft vor meiner Voli stand kam mir der Gedanke, warum man nicht auch mal Saft statt Wasser gibt?!...

  1. #1 Wiebke Sophie, 30. September 2003
    Wiebke Sophie

    Wiebke Sophie Guest

    Hallihallo :0-

    Als ich eben so mit meinem Saft vor meiner Voli stand kam mir der Gedanke, warum man nicht auch mal Saft statt Wasser gibt?!
    Ist das nicht vielleicht möglich? Manchmal tu ich Zitrone ins Wasser, wg Vitamin C und so. Warum dann nicht einfach mal einen frisch gepressten Orangensaft oder einen Apfelsaft? :?

    Hat das hier zufällig mal jemand ausprobiert oder fallen hier jemandem Inhaltsstoffe ein, die für die Vögel ungesund sein könnten? Ich mein, Cola, Fanta, Sprite ist sicher ungeeignet :D aber bei dem Rest hätte ich irgendwie keine Gegenargumente parat.
    Was meint ihr?

    Liebe Grüße, Eure Sophie :0-
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Utena

    Utena Guest

    Hallöchen!
    Naturbelassene Obst oder Gemüsesäfte sind völlig in Ordnung und kann man verdünnt mit Wasser oder auch mal pur anbieten.
    Einige meiner Grauen lieben Orangensaft oder Mulitvitamin.
    Zuckerhältige Getränke wie Fanta, Cola und Co. sind ungeeignet sogar Gesundheitsschädlich.
     
  4. #3 Benny-Lucca, 30. September 2003
    Zuletzt bearbeitet: 30. September 2003
    Benny-Lucca

    Benny-Lucca Grauenversteher...;)

    Dabei seit:
    12. März 2002
    Beiträge:
    956
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    fast Westerwald
    Ja,
    sehe ich auch so.
    Allerdings muß man sich bei bestimmten Säften (z.B. Apfelsaft) auf Durchfall einstellen, wenn der Vogel zuviel trinkt.
    Geht aber recht schnell wieder weg.

    Ich habe super Erfahrungen mit dem Karottensaft von Aldi Süd gemacht.

    Aber den gibt man besser in gekachelten Räumen und nur mit alten Klamotten........
     
  5. Khendra

    Khendra Guest

    Den Aldi-Karottensaft geb ich auch, ist echt klasse! Damit kann man auch mal Eifutter anrühren, muß aber dann ne recht kleine Menge sein, weil es schneller verdirbt.
     
  6. #5 Conni Plümecke, 30. September 2003
    Conni Plümecke

    Conni Plümecke Guest

    Hallo Sophie,
    habe auch schon div. Säfte mit Wasser verdünnt angeboten. Wird alles angenommen :D
    Allerdings, wie hier auch schon erwähnt, solltest Du nur naturbelassene Säfte ohne Zuckersatz verwenden. Also, am allerliebsten mögen Sie Multivitamin :)
    Gebe den Saft allerdings nie pur und wenn ich mixe, dann immer 2/3 Wasser und 1/3 Saft !
     
  7. Sonja B.

    Sonja B. Hahn's Zwergara

    Dabei seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    597
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rotkreuz Schweiz
    Ich rühre auch das Eifutter praktisch immer mit Fruchtsäften an. Ich finde es eine gute Alternative, da meine beiden nicht unbedingt viel Früchte und Gemüse essen.

    Manchmal bekommen sie auch ein Schluck Fruchtsaft mit etwas Wasser verdünnt.
     
  8. #7 Wiebke Sophie, 1. Oktober 2003
    Wiebke Sophie

    Wiebke Sophie Guest

    Aha! Das ist ja super. :D Obst und Gemüse essen meine nämlich auch so gut wie gar nicht... Ziemlich blöd. Werd mal bei Aldi den Karottensaft suchen gehen :) Danke für Eure Tipps!

    Liebe Grüße, Sophie
     
  9. #8 Ann Castro, 2. Oktober 2003
    Ann Castro

    Ann Castro Guest

    Anbei meine Antwort aus einer vorherigen Diskussion des Themas....alles weiderholt sich....;)

    "Ich habe beruflich des öfteren mit Firmen zu tun, die Anlagen/Maschinen für die Lebensmittelindustrie herstellen. NAchfolgendes ist also Fakt, nicht Polemik:

    Weisst Du wie Lebensmittel hergestellt werden?? Erst kochst Du die Hölle aus allem raus so das es nach nichts mehr aussieht, schmeckt und auch sicherlich keine müde Vitamine mehr drin hat. Du musst ja alle evtl. Keime abtöten, die sonst dem Konsumenten und schlussendlich auch Dir als Hersteller schaden könnten.

    Dann werden nachträglich Geschmacks-, Farb-, Geruchs, und Konservierungsstoffe, sowie Vitamine zugefügt. All das ist meist synthetischer Natur.

    Deshalb: Saft aus der Flasche schmeckt zwar ganz gut und ist auch recht praktisch, aber das richtige Ding, frisches Obst usw, kann es denn doch nicht ersetzen.

    Abgesehen davon, selbst wenn Du selber Saft machen würdest....

    .....Du hast doch sicherlich mal O-Saft gepresst. Aus 8 Orangen (je nachdem wie saftig) bekommst DU ein mehr oder minder großes Glas Saft.

    Fraglich ist, wie viele von uns auf einen Schlag 8 Orangen vertilgen. Das wird in der Ernährungskunde immer wieder mal durchdiskutiert. Ich denke mal, dass man diese Diskussion auch auf Papageien extrapolieren könnte.

    Fazit: Saft, ab und zu ganz nett, in kleinen Mengen, aber niemals als Obst/Gemüseersatz!

    Wenn Deine Geier partout nichts Frisches fressen wollen, kannst Du sie mit Saft evtl. überlisten. Gut funktioniert auch, das was Du ihnen beibringen willst zu fressen, in kleinen Mengen (am Anfang max. ca. 10%) gaaaanz klein gehackt unterzumischen.

    So bekommen sie immer mal wieder was in den Schnabel und gewöhnen sich an den Geschmack. Allmählich kannst Du den Anteil dann steigern. Je nach dem wie festgesetzt der Vogel in seinen Vorlieben ist, brauchst Du jedoch recht viel Geduld, denn es kann Monate dauern. Oft geht es aber auch sehr viel schneller."

    Liebe Grüße,

    Ann.
     
  10. Nancy

    Nancy Samtpfotenpflegerin

    Dabei seit:
    8. Juli 2002
    Beiträge:
    790
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Mainz
    Hallo Khendra,

    das interessiert mich sehr.
    Ehrlich, deine Kanaris bekommen von dir Aldi-Karottensaft??
    So etwas höre ich zum ersten Mal.
    Wenn das gut ist, würde ich das auch gerne mal ausprobieren.;)




    ________________
    Liebe Grüsse
    Nancy:)
     
  11. #10 Alfred Klein, 5. Oktober 2003
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.430
    Zustimmungen:
    151
    Ort:
    66... Saarland
    Vitamine - Fehlanzeige

    Habe was gelesen, war von der Deutschen Gesellschaft für Ernährung.

    Laut denen ist innerhalb weniger Stunden nach dem Öffnen kein einziges Vitamin mehr im Saft.
    Durch den Luftsauerstoff und das Licht werden die Vitamine sehr schnell zerstört.
    Also kann man mit Saft kein Obst ersetzen.
     
  12. Rüdiger

    Rüdiger Guest

    Moin moin!

    Das gleiche gilt aber für viele Vitaminzusatzpräparate auch.
    Und was heißt Stunden?
    Zudem: es geht nicht um das ersetzen, sondern um das Gewöhnen an Obst und das, wenn es hoch kommt, Ergänzen.
     
  13. Ann Castro

    Ann Castro Guest

    Ich verstehe nicht ganz, warum Ihr Euren Vögeln unbedingt Obstsäfte geben wollt:

    - Nach dem Herstellungsprozess sind sie voller synthetisch hergestellter Mittel, alles natürliche wurde durchs haltbarmachen platt gemacht.

    - Ernährungstechnisch sind sie zu geballt (viele Kalorien mit zweifelhaftem Nährwert)

    Den einzigen Grund, den ich sehen könnte, wäre sie zu benutzen, um dem Tier irgendwelche Medikamente schmackhaft zu machen. Und selbst dann würde ich eher Obst pürieren, oder den Saft selbst herstellen. Dann weiss man wenigstens (mehr oder weniger) was drin ist.

    LG,

    Ann.
     
  14. Guido

    Guido Guest

    Hi Lieblingsann
    Du sprichst mir sowat aus dem Herzen. Du kannst Dir gar nicht vorstellen wie dolle. Meine Agas haben so Zeug noch nie bekommen. Frisches Obst vom Markt. Dat muss es sein und nicht irgendwelche Säfte. Klares , einfaches Leitungswasser reicht voll aus.
    Du hast recht. Langsam wiederholen sich die Threads, obwohl wir schon so viele User sind.
    Ich habe heute zwei Abgabetiere aufgenommen, die sind sowat von süüüüüüüüss. Ich höre Dich schon wieder denken " Der Guido findet sowieso alle Agas süss" haste auch recht, aber so ist es nun mal. Aber die sind wirklich süss. Haben gleich volle Pulle gebadet als ob sie noch nie gebadet hätten. Die sind vier Jahre alt, aber der grüne sieht etwas abgemagert aus. Krieg ich aber schon hin. Der steckt seinen Kopf immer durch die Gitter
    ( 17 mm ) Aber ist doch klar. Wenn er nie fliegen durfte hat er auch nie Kohldampf. Dienstag oder Mittwoch lasse ich sie mit den anderen fliegen, dann wird er schon futtern. Kolbenhirse , die kennen sie, für einen Aga normal, aber an die Birnenstückchen müssen sie sich wohl noch gewöhnen. Meine " Alten " werden ihnen schon zeigen wat lecker ist :D
    Ich wünsche Dir noch einen schönen Abend
    Guido :0-
     
  15. #14 HansSchwack, 5. Oktober 2003
    HansSchwack

    HansSchwack Hans

    Dabei seit:
    20. Januar 2002
    Beiträge:
    592
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    52511Geilenkirchen-Süggerath
    Mausern.

    Hallo zusammen.

    Ich züchte seit 30 Jahren Kanarien und Carduelieden.Meine Vögel bekommen täglich Äpfel,Cicohrie.Möhren und in der Mauserzeit Gurken.Täglich Badewasser mit Badesalz,und habe seit dem ich Vögel züchte keine Probleme gehabt.Meine Vögel haben genügent Vitamine,und brauchen nichts anderes.

    MfG. Hans
     
  16. Guido

    Guido Guest

    Badesalz???

    Wat is dat denn lieber Hans.
    Würde mich mal interessieren.
    Liebe Grüsse
    Guido :0-
     
  17. Nani

    Nani Stammmitglied

    Dabei seit:
    8. August 2001
    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Ich habe mir vor zwei Wochen im eBay einen Obst-/Gemüseentsafter ersteigert. Geht schnell zu reinigen und ist eigentlich sehr handlich.

    Das Ding ist einmalig. Ihr könnte euch nicht vorstellen, was für ein köstlicher Geschmack ein gepresster Obst- oder Gemüsesaft hat. Apfel- oder Karottensaft schmecken völlig anders als gekauft.

    Nun kann ich sogar Fenchel- und Selleriesaft machen. Da geht meine Graue dann tatsächlich ran (man kann ja auch ruhig mal ein paar Haferflocken oder einen trockenen Keks unterjubeln).

    Der Höhepunkt des Geschmacks war vorgestern ein Roter Beete-Saft (allerdings war die anschliessend Reinigung des Geräts weniger höhepunktmässig).

    Servus
    Nani
     
  18. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. Eduard

    Eduard Guest

    hmm ich hab da zuhause auch sowas stehen da steht drauf "lemon juice" habs mal probiert ist sauer :p kann ich ein paar tröpchen ins wasser für meine kanaries tun ?! schadet das ?!
     
  20. steffi-22

    steffi-22 Guest

    Hallo Leute,

    Tip mit dem saft ist echt klasse, habe da nur ein problem: meine Sperlis baden nur im Wassernapf 0l

    Ob Ihnen Orange stehen würde:~

    Lieben Gruß
     
Thema:

Obstsäfte für Vögel?

Die Seite wird geladen...

Obstsäfte für Vögel? - Ähnliche Themen

  1. Vogel in Marokko - 3

    Vogel in Marokko - 3: Die Enten fotografierte ich am 10.12. etwas außerhalb von Marrakesch in einem Hotelgarten. Ich bin mir nicht sicher, ob es sich um eine...
  2. Vogel in Marokko - 2

    Vogel in Marokko - 2: [ATTACH] Den abgebildeten Vogel fotografierte ich am 9.12. in Marrakesch. Gruß, Peter
  3. Vogel in Marokko - 1

    Vogel in Marokko - 1: Den abgebildeten Vogel fotografierte ich am 10.12. in Marrakesch. Gruß, Peter[ATTACH]
  4. Bin auf der Suche nach einem Vogel Futterhaus zum kaufen. Habt ihr einen Tipp?

    Bin auf der Suche nach einem Vogel Futterhaus zum kaufen. Habt ihr einen Tipp?: Wie der Titel schon sagt: Ich suche ein Futterhaus zum kaufen, welches ich im Garten aufstellen kann. Freue mich auf alle Vorschläge :)
  5. Eure meinung zu diesem vogel

    Eure meinung zu diesem vogel: Eine traurige geschichte zu der ich gerne eure Meinung horen wurde... vielleicht hat es jemand erlebt oder noch, kennt jemanden der es erlebt...