Päärchenfarbfrage

Diskutiere Päärchenfarbfrage im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo, ich bin relativ neu hier und habe 3 Wellis (und noch Kaninchen, Hunde und Fische) und zu denen eine Frage: Ist es den Wellis egal,...

  1. waterflea

    waterflea Guest

    Hallo, ich bin relativ neu hier und habe 3 Wellis (und noch Kaninchen, Hunde und Fische) und zu denen eine Frage:

    Ist es den Wellis egal, welchen Farbpartner sie haben oder sollte man etwas auf die Farbschläge achten?

    Kurz zu ihnen: Tweety (gelb, w) habe ich im Baumarkt eingefangen. Damit sie nicht so allein ist, habe ich Pauli (blau, m) dazugeholt. Das war vor ca. 2 1/2 Jahren. Jetzt habe ich Johnny (blau-grau, w) von meiner Kollegin bekommen. Sie und Pauli turteln ab und zu rum und Tweety sitzt allein und sagt wenig. Ich wollte ihr noch einen Partner dazuholen, wollte eigentlich einen grünen holen und bin mir jetzt nicht so sicher.

    Könnt ihr mir Tips geben?
    Vielen Dank
    Claudia
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Semesh

    Semesh registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    15. Juni 2002
    Beiträge:
    5.176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oldenburg
    Es gibt wellensittiche,die eine vorliebe für eine bestimmte Farbrichtung haben. am entscheidensten ist jedoch der Charakter des gegenübers. Wenn du jetzt einen anderen Welli holst, an es sein, dass er ihn mag, kann auch ein, dass er den nderen ablehnt, das liegt aber nicht unbedingt an der Farbe. Ist halt geschmacksache. ;)
     
  4. Jana96

    Jana96 Stammmitglied

    Dabei seit:
    12. Mai 2006
    Beiträge:
    494
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Ich glaube nicht das die Farbe was ausmacht. Ich habe auch noch nie richtig darauf geachtet.
     
  5. lara.

    lara. Stammmitglied

    Dabei seit:
    3. Februar 2007
    Beiträge:
    427
    Zustimmungen:
    0
    Ich hatte mal Probleme damit, dass ein weißer Welli nicht gemocht wurde. Ansonsten kann ich bei meinen 11 Piepsern keine Vorlieben feststellen.

    Ich weiß nur, dass ich nie mit den Wellis in den Farben die ich eigentlich wollte vom Züchter zurückgekommen bin :-)

    viel Erfolg beim Grünen - kaufen :-)
     
  6. ChristineF

    ChristineF Guest

    Hallo,
    ich habe mal gelesen, dass die Größe der Kehltupfen mit entscheidend ist für die Partnerwahl :zwinker:
    Unser Ricky mit seinen großen Kehltupfen wird von allen anderen drei geliebt - einer männlich und zwei weiblich :)
     
  7. dustybird

    dustybird Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. September 2007
    Beiträge:
    2.199
    Zustimmungen:
    23
    Ort:
    Australien Cairns Queensland
    Bei den Wellensittichen , ist es wie bei uns Menschen. Aber der Wellensittich nimmt es mit der treue nicht so genau. Die Henne sitzt auf einem Gelege und der Hahn befliegt auf dem Nistkasten eine andere Henne.Die Kehltupfen habe keine Bedeutung in der Partnerwahl. Die Kehltupfen , ist nur ein Zuchtziel , je größer und tiefer im Gesicht ist für einen Aussteller von Schauvögel ein muss.
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Päärchenfarbfrage