Pflegegast

Diskutiere Pflegegast im Vogelbestimmung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo liebe Vogelfreunde, habe da ein Problem. Wir haben gestern einen kleinen Vogel zur Pflege bekommen. Der Besitzer sagte uns, dass das...

  1. -=tidus=-

    -=tidus=- Guest

    Hallo liebe Vogelfreunde,

    habe da ein Problem. Wir haben gestern einen kleinen Vogel zur Pflege bekommen.
    Der Besitzer sagte uns, dass das eine Liebespapagei wäre. Leider habe ich zu dieser Bezeichnung keine Infos im Netz gefunden.
    Wir vermuten, dass er zu der Familie der Agopornieden gehört, aber welche Rasse ist es eigentlich?

    Kann uns da jemand weiterhelfen?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Sagany

    Sagany Guest

    Hallo,
    Naja ohne eine Beschreibung oder ein Foto kann euch das sicher keiner sagen.
    Liebespapagei,ja das kann sicher ein Agapornide sein denn die heissen auf Englisch Lovebird also Liebesvogel.
     
  4. -=tidus=-

    -=tidus=- Guest

    Tschuldigung wir hatten ein paar Probleme mit der Größe des Fotots.
    Hier jetzt das Bild
     

    Anhänge:

  5. Alina

    Alina Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. April 2004
    Beiträge:
    707
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Osnabrück
    das ist ein pfirsichköpfchen, ist er allein?
    agas sollten NIE allein gehalten werden!
    ich finde er sieht irgenwie nicht gut aus, oder ist er grade nass vom baden oder so?
     
  6. -=tidus=-

    -=tidus=- Guest

    Also die waren mal zu zweit, der eine ist gestorben und der Besitzer war der Meinung, dann wird der andere auch bald sterben, weil der Partner tot ist.

    Der Vogel ist jetzt schon 15 Jahre alleine. Vor kurzem hat er angefangen, sich das Beinchen blutig zu beißen. Deshalb ist er jetzt erst einmal bei uns, damit er mit unseren Wellis und dem Nymphen Gesellschaft hat.

    Wenn es ihm merklich besser gehen sollte, dann wird er vermutlich bei uns bleiben, und dann bekommt er auch einen neuen Partner.

    Vielen Dank für deine Hilfe, jetzt kann ich mich ein bißchen über die Vögel und ihre Gewohnheiten und Pflegebedingungen informieren.
     
  7. Alina

    Alina Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. April 2004
    Beiträge:
    707
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Osnabrück
    wie alt ist denn der süße wenn er schon 15 jahre allein ist 8o
    agas werden doch im durchschnit bloß 15!
     
  8. -=tidus=-

    -=tidus=- Guest

    Da muß ich wohl nochmal genau nachfragen.
    Das sind die Informationen die wir haben.
    Ich werde das nochmal genauer in erfahrung bringen.
    cu
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.184
    Zustimmungen:
    122
    Ort:
    CH / am Bodensee
    und hier sind sogar nur ca. 10 Jahre angegeben. :?
     
  11. -=tidus=-

    -=tidus=- Guest

    @Karin G.
    Hi
    Ich habe jetzt noch mal nachgefragt, er hat das Pärchen damals 1993 gekauft.
    Das heißt 11 Jahre alt.
    Jetzt bin ich am überlegen ob es überhaubt noch sinnvoll ist da noch einen dazu
    zu Kaufen?
    cu
     
Thema: Pflegegast
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. agopornieden

    ,
  2. liebespapagei