phytorenal -f

Diskutiere phytorenal -f im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; N'Abend, habe hier im Forum einiges zur Behandlung von Leberproblemen/schäden gelesen, ua wurde das Medikament "phytorenal -f" empfohlen. Habe...

  1. pepone

    pepone Guest

    N'Abend,
    habe hier im Forum einiges zur Behandlung von Leberproblemen/schäden gelesen, ua wurde das Medikament "phytorenal -f" empfohlen. Habe versucht, es bei einem TA zu bestellen, der meinte aber, er braucht einen Herstellernamen, unter dem Medikamentennamen wird nichts aufgelistet. Kann mir jemand sagen, welche/r Firma/Hersteller diesen Saft vertreibt? In welchen Mengen wird er verkauft und wieviel kostet's?

    Danke und Gruss,
    Pe
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. claudia k.

    claudia k. Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    15. Mai 2001
    Beiträge:
    5.502
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    NRW
    phytorenal-f:

    hersteller: vetoquinol

    vertrieb: selectavet,
    dr. otto fischer, 83629 weyarn-holzolling

    ich kaufe immer die 250-ml-flasche für 5,50 euro, die hält im kühlschrank eeeeeewig. es gibt aber auch kleinere flaschen.

    gruß,
    claudia
     
  4. pepone

    pepone Guest

    Coool, danke!!! Bestellst Du das dort direkt oder muss das über einen Tierarzt gehen? Naja, werde gleich nochmal in der Praxis anrufen und fragen, ob die es bestellen.

    Schönen Wochenendanfang,
    Pe
     
  5. claudia k.

    claudia k. Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    15. Mai 2001
    Beiträge:
    5.502
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    NRW
    hi pe,

    der ta, der es ursprünglich mal verordnet hat, schickt es mir immer per post gegen rechnung.

    ich habe es aber auch schon mal bei einem hunde-/katzen-ta in der praxis um die ecke bestellen lassen, die garkeinen patienten von mir haben. ;)

    und eine andere userin hier im vf hat es über eine tierklinik bezogen.

    weißt du denn mit der dosierung bescheid? was für ein krummschnabel ist es denn?

    gruß,
    claudia
     
  6. pepone

    pepone Guest

    Hai Claudia,
    Bestellung ist losgegangen, vom TA wird es am Montag bestellt, und geliefert werden kann es, wenn wir Glück haben, am Dienstag. Habe in irgendeinem, ich glaube Deiner, Beiträge was über die Dosierung gelesen. Muss nochmal nachwühlen. Der mini-Patient ist ein Rosenköpfchen, das seit einiger Zeit auch schon mit Mariendistel extrakt bepuderten Reis bekommt. Mal sehen ob es wieder gut wird.

    Gruss,
    Pe
     
  7. claudia k.

    claudia k. Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    15. Mai 2001
    Beiträge:
    5.502
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    NRW
    hi pe,

    ja, für ein rk stimmt die dosierung.
    (ca. ein knapper teelöffel auf 50 ml wasser)

    anfangs, als es meiner rk-henne schlechter ging hat sie phytorenal durchgehend täglich ins wasser bekommen.

    nach ein paar wochen, ich weiss nicht mehr genau - ist schon so lang her - eben wöchentlich wechselnd mit und ohne phytorenal.
    damit die leber auch noch gefordert wird. das ist auch wichtig.

    mariendistelextrakt ist auch gut!
    ich gebe aber immer entweder oder.
    wie jetzt im moment z.b. manchmal ist die haut unter einer flügleseite oberflächlich ein bisschen wund und sie zuppelt daran rum. kann auch an der trockenen heizungsluft liegen.
    aber in der woche, in der sie kein phytorenal bekommt, streue ich mariendistelextrakt übers futter.

    das klappt zur zeit sehr gut so.
    beide flügel sehen von unten gut aus. und sie beschäftigt sich nicht damit.

    achja, der partner kann sowohl phytorenal, als auch mariendistel bedenkenlos mittrinken und futtern. das schadet nicht. ;)
    mein rk-hahn süppelt das nun seit bald drei jahren mit, und er strotzt nur so vor energie und war noch nie krank.

    gute besserung für den pieper!
    gruß,
    claudia
     
  8. pepone

    pepone Guest

    Hi,

    ach ja... seufz, die Flügel. Da hoffe ich ja sehr drauf, dass das phytorenal hilft. Unter den Flügeln sieht es im Moment ganz gut aus (wir cremen auch jeden Tag ein), er knabbert sich zZ allerdings immer die Haut auf den Flügeln auf. Bis vorgestern am rechten und nun den linken, was für den rechten jetzt hoffentlich bedeutet, dass er endlich abheilen kann. Werde mal berichten, wie es läuft, wenn er das Zeugs länger bekommen hat.

    Gruss,
    Pe
     
  9. pepone

    pepone Guest

    Flügelgelenk angeschwollen

    Hallo mal wieder,
    hat jemand einen Tip, wie man ein geschwollenes Flügelgelenk wieder zum Abschwellen bringen kann? Mein krankes Rosenköpfchen nagt sich die Haut auf, die Oberseite eines Flügels ist sehr wund und zum Ende hin geschwollen. "Wir" sind in Behandlung, aber ich dachte, es gibt vielleicht noch irgendwas aus der Hausapotheke, das auf die Wunde gegeben werden könnte, als "Helferlein" von aussen, oder auch nur, weil es der Wunde nicht schadet, aber so übel schmeckt, dass nicht dran rumgenagt wird.

    Viele Grüße,
    Pe
     
  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. claudia k.

    claudia k. Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    15. Mai 2001
    Beiträge:
    5.502
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    NRW
    hi pe,

    wenn dort eine schwellung ist, deutet das auf eine entzündung hin.
    da muss ein ta aufgrund eines hautabstrichs das richtige antibiotika auswählen.

    ich mag diesbezüglich nichts empfehlen, weil man viel falsch machen kann. sollten z.b. pilze in der wunde sein, kann man mit der flaschen salbe erreichen, dass sich die pilze explosionsartig vermehren.

    und aus eigener erfahrung weiss ich, dass es höchste eisenbahn ist, wenn die haut gelblich aussieht. so war es einige male bei meiner agahenne. dann war das gewebe nämlich schon nekrotisch, also abgestorben.

    ich verstehe dass nicht so ganz, wenn dein pieper in behandlung ist, und salbe bekommt, darf es doch nicht schlimmer werden.
    hat dein ta einen hautabstrich gemacht?

    gruß,
    claudia
     
  12. #10 Vogel-Mami, 7. Februar 2005
    Zuletzt bearbeitet: 7. Februar 2005
    Vogel-Mami

    Vogel-Mami Papageien(be)schützerin

    Dabei seit:
    17. April 2003
    Beiträge:
    1.161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Papageien-Gnadenhof
    Hi Claudia,


    auf meiner Suche nach der Dosierung von Phytorenal bin ich auch auf diesen Thread gestoßen...

    Gilt der von Dir genannte Preis auch heute noch?
    Das wär ja echt super! :prima:
    Mein TA verlangt für die selbe Menge fast das dreifache, knapp 15 Euro! 8o 8(
    Und da er davon nichts vorrätig hat, also extra was bestellen muß, kommen noch Versandkosten von mehreren Euronen dazu...

    Über Google bin ich auf eine Seite gestoßen, wo eine Dosierung 1:20 empfohlen wird, also 1ml Phytorenal auf 20ml Wasser.
    Kommt das mit Deiner ungefär hin?

    @ all: Auf eine Anfrage beim Hersteller nach deren empfohlener Dosierung kam übrigens die Antwort, daß dieses Mittel überhaupt nicht an Vögel gegeben werden darf; es sei dafür nicht gedacht...!
    Das hat mich denn doch sehr irritiert... :?
    Die Erfahrungswerte bei der Verabreichung an Vögel sehen doch aber recht vielversprechend aus!
    Oder hat auch mal einer negative Erfahrungen damit gemacht?
     
Thema: phytorenal -f
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. phytorenal

Die Seite wird geladen...

phytorenal -f - Ähnliche Themen

  1. 61194 Niddatal (Mittelhessen), dringend Zuhause gesucht f 8 Nymphies, 2 Welli, 1 Maxi, 1 Amapaar

    61194 Niddatal (Mittelhessen), dringend Zuhause gesucht f 8 Nymphies, 2 Welli, 1 Maxi, 1 Amapaar: Liebe Vogelfreunde, liebes ModTeam Gabi und Manu, alle kamen aus Notabgaben zu mir, blühten in der Gruppe im Vogelzimmer auf, nun sind die...
  2. Auf einmal haben wir einen jungen papagei.......h i l f e !!!!

    Auf einmal haben wir einen jungen papagei.......h i l f e !!!!: ........denn er ist uns zugeflogen und kommt immer wieder zurueck, nun hat er einen Kaefig, Koerner und Obst und Gemuese, heisst *PIEPS* und ist...
  3. H I L F E Hahn rupft Henne !

    H I L F E Hahn rupft Henne !: Hallo...:0- Ich hoffe ihr könnt mir helfen. Unser BGS Hahn rupft seit einiger Zeit seine Henne. :traurig: Sie ist jetzt schon auf dem Kopf und...
  4. Phytorenal

    Phytorenal: Hallo, vielleicht könnt ihr mir weiter helfen. Die TÄ hat mir diese Seite empfohlen, um Phytorenal für meine Vögel zu bestellen....
  5. Suche dringend Aufzuchtstelle f. kleine Meise in Frankfurt/Berlin/Göttingen oder Kiel

    Suche dringend Aufzuchtstelle f. kleine Meise in Frankfurt/Berlin/Göttingen oder Kiel: Hallo, ich weiß nicht, obs hier richtig ist, wenn nicht, bitte verschieben. Ich habe gestern ein Meisenkücken gefunden. Das Nest befand sich in...