Probefreiflug

Diskutiere Probefreiflug im Zebrafinken Forum im Bereich Prachtfinken; Guten Morgen, wie ihr wißt hab ich ja gestern das Nest von Mausi und Bärli leer geräumt. Die 2 sind eben im Käfig rumgeflattert wie blöd. Hab dann...

  1. Monik

    Monik Guest

    Guten Morgen, wie ihr wißt hab ich ja gestern das Nest von Mausi und Bärli leer geräumt. Die 2 sind eben im Käfig rumgeflattert wie blöd. Hab dann beiden Pärchen Freiflug gegönnt.
    Also direkt nach nem Gelege eines Pärchens mach ich sowas nicht mehr. Bärli ist noch voll in seiner Aggression und ist erstmal auf Zippo, trotz Freiflug. :nene: :nene:
    Ich dachte eigentlich das sie sich im Freiflug(da mehr Platz) aus dem Weg gehn und sich friedlich verhalten, aber dem ist nicht so.

    Mepsi ist noch im separaten Käfig geblieben und Zippo ist wieder zu ihr rein.
    Mausi und Bärli haben nun erstmal alleine Freiflug und später werd ich da das Türchen zu machen und die anderen 2 rauslassen.
    Ich glaub Mepsi wird eh auch bald legen aus folgenden Gründen:
    1. sie ist nicht mit Zippo sofort aus dem Käfig, wie sonst auch
    2. sitzt sie seit gestern vermehrt im Nest
    3. hockt sie jetzt schon wieder drinnen und Zippo auf dem Nest.
     
  2. #2 Zebrafink93, 21.03.2007
    Zebrafink93

    Zebrafink93 Guest

    Frage oder nicht?

    was war da jetzt die frage oder wolltest du es uns nur mitteilen?
     
  3. Monik

    Monik Guest

    Hätte ich ne Frage hingeschrieben, hätte man das lesen können oder ich hätte nach Probefreiflug nen ? dahinter getippt. :~
    Wollt nur Mitteilen wie es gerade läuft.
    Heut Nachmittag hatte ich die Finkenkäfige sauber gemacht und die Hähne hatten sich kurz wieder in der Wolle gehabt.
    Nach 10 Minuten ungefair haben sie sich zusammen gerauft.
    In der Hauptvoli der Finken hab ich kein Nest mehr drinnen und der separate Käfig steht nach wie vor offen.
    Mepsi futtert in der Hauptvoli und Zippo werkelt am Nest im separaten Käfig herum. Ich glaub das ist erstmal die beste Lösung, damit die Pärchen nicht wieder in Konflikte geraten.
    Jetzt bin ich nur noch gespannt ob Mepsi ihrem Zippo in den separaten Käfig folgt.
     
  4. #4 Zebrafink93, 21.03.2007
    Zebrafink93

    Zebrafink93 Guest

    in meinem zweiten käfig hab ich auch zwei männchen denen ich freiflug gebe die streiten auch immer und alle meine versuche sie zu erziehen sind vehlgeschlagen. meine wollen oft nicht mehr rein dann muss ich sie in meinem zimmer fangen. ist oft ne richtige verfolgungjagt. gehen deine immer von selbst rein?
     
  5. Monik

    Monik Guest

    Unsere sind artig und gehen mit der Zeit von selber rein. Hab sie aber, als wir sie letzten November bekommen hatten, ca. 3 Wochen in dem Käfig drinnen gelassen. Danach musste ich sie nur noch wenige Male abpflücken.
     
  6. Monik

    Monik Guest

  7. #7 Zebrafink93, 21.03.2007
    Zebrafink93

    Zebrafink93 Guest

    hab ich auch immer gemacht aber meine wollen nicht rein und sie wissen wie sie reinkommen aber sie wollen hald nicht.
     
  8. Monik

    Monik Guest

    Auch nich wenn du ne schöne leckere rote Kolbenhirse reinhängst?
     
  9. Monik

    Monik Guest

    Guten Morgen, ich hatte gestern die Finkenkäfige sauber gemacht. Und die Finken haben sich nach ner Weile wieder so gut vertragen das sie zusammen in die Hauptvoli sind. Dort hab ich aber kein Nest mehr rein getan, weil Mausi und Bärli sich schonen sollen. Die Nacht haben die 4 auch ohne Krach überstanden und eben machte ich die Volitür auf fürn Freiflug. Zuerst sind alle 4 rumgeflogen. Neben der Hauptvoli steht noch der fertig geputzte und eingerichtete separate Käfig mit offener Tür. Drinne auch noch das gebaute Nest von Mepsi und Zippo. Und nu ratet mal was genau diese 2 nun machen.
    Mepsi vorgespurtet und ab ins Nest, danach ist sofort Zippo hinterher und nun sitzt Mepsi im Nest und Zippo fliegt gerade aufgeregt draußen umher.
    Mausi und Bärli interessiert es absolut nicht die Bohne. Gehen auch nicht in den separaten Käfig rein.

    Was machen derweil unsere Wellis:
    Gurri hat die Chance genutzt und inspiziert mal wieder die Finkenvoli. So wie es aussieht geht Chicco auch gleich rein, traut sich nur noch nicht.
    So...nu sind alle blau/weißen Wellis drinne :D
    Chicco, Gurri und Birdy. Bearbeiten die Äste und kosten von der Sepiaschale(die se eigentlich auch in ihrem Käfig haben, aber scheinbar schmeckt diese besser :hahaha: )
     
  10. #10 Zebrafink93, 23.03.2007
    Zebrafink93

    Zebrafink93 Guest

    nö da funktioniert nichts.
     
Thema:

Probefreiflug