Russköpfchen...TA weiss wohl auch nicht weiter

Diskutiere Russköpfchen...TA weiss wohl auch nicht weiter im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Gestern lag einer auf dem Boden, die Flügel weit ausgebreitet und schwer atmend. Als wir ihn dann inn den Käfig gegriffen haben flog er auf einmal...

  1. G.I.Joe

    G.I.Joe Guest

    Gestern lag einer auf dem Boden, die Flügel weit ausgebreitet und schwer atmend. Als wir ihn dann inn den Käfig gegriffen haben flog er auf einmal wieder auf die Stange., atmete aber schwer weiter. Dann saß er aphatisch auf der Stange. Heute zum TA...von dem ich persönlich gar nix halte(auf der Vodeldoc-Seite allerdings als VK bezeichnet, ich war da mit meinem Hund)Vitamin-Aufbaupräparat, Antibiotika gespritzt, geröntgt. Irgendwelche Parasiten in den Atemwegen hat er ebenfalls ausgeschlossen. Nur frage ich mich dann wozu Antibiotika? Jetzt sitzt er schwer atmend auf seinem Futternapf, Schwanz wippt mit. Reisst zwischendurch etwas den Schnabel auf. Aspergillose sagte er scheidet wohl aus, bei Agaboniden gibt es das wohl nicht. Wobei ich meine die Symptome sprechen dafür. Ich habe von Vögeln keine Ahnung...Kann mir da jemand weiterhelfen? Habe meiner Freundin gesagt sie solle auf jedenfall morgen nach Hannover in die med.Hochsch. fahren.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Steffi & Stefan, 3. November 2005
    Steffi & Stefan

    Steffi & Stefan Stammmitglied

    Dabei seit:
    31. August 2004
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    0
    Also, du schreibst von Schwanzwippen. Dies deutet auf eine Veränderung im unteren Respirationstraktes hin (Syrinx, Lunge, Luftsäcke).

    So, nun solltest du hier genauer beschreiben, was du an ihm sehen kannst:
    Sind Änderungen an der Atemfrequenz (schneller, lauter) zu beobachten?
    Ist das Tier apathisch, hat es einen engefallenen Augenbereich, stellt das Tier die Flügel ab (damit die Luftsäcke besser ventilieren können)?
    Z.B. bei Fremdkörpern in der Lunge oder in den Lungensäcken zeigt das Tier eine Atemnot und hat einen geöffneten Schnabel.
    Siehst du Veränderungen in der Nase?
    Wie ist der Ernährungszustand? normal, mager, dick?

    Egal wie, aber auf jeden Fall solltest du so schnell als möglich zu einem guten TA gehen, sonst gehts dir wie mir, meine Nymphenhenne lag heute morgen auch tot im Käfig. Was sie hatte kann ich noch nicht sagen, sie muss erst obduziert werden.

    Bitte lass ihn nicht länger leiden und fahr zu einem wirklich kundigen TA, lass dir aber von dem TA von gestern abend das Rö-Bild geben, sonst zahlst du nochmals...

    LG Steffi
     
  4. #3 Alfred Klein, 3. November 2005
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.417
    Zustimmungen:
    146
    Ort:
    66... Saarland
    Hallo,

    Nach Deiner Beschreibung denke ich nicht an Aspergillose (auch Agas können die bekommen) sondern an Herz- Kreislauf.
    Dazu paßt das Liegen mit ausgebreiteten Flügeln und die Atemnot. Da wie in den letzten Tagen belastendes Wetter hatten (habe es selber wegen meinem Infarkt gemerkt) dürfte das anscheinend der Grund gewesen sein für dieses Vorkommnis.
    Eigentlich sollte ein schwaches Herz mit dem Stethoskop festzustellen sein. Je nach Zustand des Herzens, falls dies der Grund ist, kann man mit einem ACE-Hemmer versuchen die Sache zu stabilisieren.

    Der Tierarzt müßte anhand der Röntgenaufnahme erkennen können ob Aspergillose vorliegt.
    Die anderen Sachen, Antibiotikum und Catosal, waren wohl die typischen Handlungen wenn man nicht weiter weiß. Kommt mir nämlich sattsam bekannt vor. ;)
     
Thema:

Russköpfchen...TA weiss wohl auch nicht weiter

Die Seite wird geladen...

Russköpfchen...TA weiss wohl auch nicht weiter - Ähnliche Themen

  1. Dunkle Ente mit weißem Brustfleck

    Dunkle Ente mit weißem Brustfleck: Hallo, Mitte November fiel mir diese Ente im Park in Essen, Nordrhein-Westfalen, auf. Ist es ein eigene Art oder (was ich vermute) eher ein...
  2. Mein Erster, Schockierenster Sowie wohl rührenster Night Fright Moment

    Mein Erster, Schockierenster Sowie wohl rührenster Night Fright Moment: Her Leute ich wollte einfach einen Moment mit euch teilen der mich sehr bewegt hat: Meine (mittlerweile) 4 Wellis, sollte man im Vorraus wissen...
  3. Rassetaube gefunden?

    Rassetaube gefunden?: Diese Taube wurde gestern bei meinem Tierarzt mit zusammengebundenen Flügeln abgegeben. Weiss jemand, was das für eine Rasse ist? Das Tier ist...
  4. Zebrafinken in weiß wie bekomme ich da auch junge weiße ZB raus

    Zebrafinken in weiß wie bekomme ich da auch junge weiße ZB raus: Hallo ich bin neu hier wie bekomme ich weiß zebrafinken Junge auch weiß heraus kann mir jemand helfen welche muss ich verpassen wenn ich junge...
  5. Wie bekommt man am schnellsten weissen Schnabel bei schwarzen Tauben

    Wie bekommt man am schnellsten weissen Schnabel bei schwarzen Tauben: Hallo Eine Frage an die Profis: Wie kommt man am schnellsten zum Resultat, wenn man weissen Schnabel(so wie bei der weissen Taube) bei schwarzen...