Schnäbelchen

Diskutiere Schnäbelchen im Agaporniden Allgemein Forum im Bereich Agaporniden; Hallo! Uns ist bei einem unserer Schwarzköpfchen aufgefallen, dass er einen ganz kaputten Schnabel hat. Er wetzt ihn immer an den Sitzstangen....

  1. #1 shyillusion, 22. März 2004
    shyillusion

    shyillusion Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. März 2004
    Beiträge:
    848
    Zustimmungen:
    1
    Hallo!

    Uns ist bei einem unserer Schwarzköpfchen aufgefallen, dass er einen ganz kaputten Schnabel hat. Er wetzt ihn immer an den Sitzstangen. Was bedeutet das denn? Hat er vielleicht Milben, die ihn jucken? Bei den andren Agas ist uns nichts dergleichen aufgefallen.

    Bitte helft mir! Ist mein Aga krank?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Aga

    Aga Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Dezember 2000
    Beiträge:
    1.450
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    74731 Walldürn im Odenwald
    Hallo Shyillusion,

    krank ist dein Schwarzköpfchen bestimmt nicht!

    So wie es auf dem Foto aussieht ist das eine ganz natürliche Horn erneuerung des Schnabels.

    Solche Stellen am weisen auch einige Schwarzköpfchen von mir auf und ist nach einer gewissen Zeit wieder weg. Das Schnabelwetzen an der Sitzstange usw. dient zum Putzen des Schnabel nach dem fressen und natürlich zur Abnutzund des Schnabel damit dieser nich zu lang wird.

    Der eine Vogel betreibt es stärker der ander etwas weniger.
     
  4. #3 shyillusion, 22. März 2004
    shyillusion

    shyillusion Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. März 2004
    Beiträge:
    848
    Zustimmungen:
    1
    Puh! *über Stirn wisch*

    Danke Aga, da bin ich ja beruhigt.

    Übrigens finde ich deine HP einfach Klasse!!
     
  5. lilli

    lilli Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. November 2002
    Beiträge:
    1.410
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    23684 Scharbeutz
    das hatte ich auch schon mal

    und einen riesenschreck bekommen,
    im krankheitenforum gepostet,
    zur tä gefahren....
    alles normal.
    die hat das sogar bisschen abgepopelt, dann war das innerhalb von wenigen tagen ok.
    seitdem geb ich aber etwas vitamin-und mineraltropfen zusätzlich.
     
  6. Aga

    Aga Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Dezember 2000
    Beiträge:
    1.450
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    74731 Walldürn im Odenwald
    Hallo Shyillusion,

    du solltest deinen Schwarzköpfchen noch Sepiaschalen und Mineralsteine anbieten! Diese versorgen die Vögel mit wichtigen Mineralien und sind auch zur Schnabelpflege der Vögel sehr gut.
    Da sich beim benagen der Schnabel auf natürlicheweise abnutzt und in Form bleibt.

    Danke das dir meine HP gefällt.
     
Thema:

Schnäbelchen