Schwarmis

Diskutiere Schwarmis im Vogelbestimmung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, in unseren Garten fallen regelmäßig Schwärme von Meisen ähnlichen Vögeln ein. Sie bleiben ein paar Minuten, hängen an den Meisenknödeln...

  1. JuppZupp

    JuppZupp Guest

    Hallo,

    in unseren Garten fallen regelmäßig Schwärme von Meisen ähnlichen Vögeln ein. Sie bleiben ein paar Minuten, hängen an den Meisenknödeln und verschwinden dann wieder. Am nächsten kamen ihnen laut Buch Bachstelzen aber es sind keine. Anbei eine Zeichnung die ich gemacht habe (habt Mitleid-bin kein Zeichner).

    Kennt einer den Vogel?

    Gruss

    Stephan
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Moni

    Moni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    14.686
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    D-35216 Biedenkopf
    Dein Bild zeigt eine eindeutige Bachstelze ;) Also, ich würde auf Schwanzmeisen tippen.
     
  4. JuppZupp

    JuppZupp Guest

    Das ging ja schnell und stimmen tut's auch. Danke!
     
  5. Sagany

    Sagany Guest

    Genau, wollt ich auch grad sagen wenns nicht schon gelöst worden wäre.Habe auch ein kleines Vogelhaus und immer zur selben Tageszeit tauchen sie wie aus dem nichts auf pipipipip da hört man es schon. klein und scheu. und genau so schnell wie sie gekommen sind verschwinden sie auch wieder spurlos.
    am auffälligsten sind denke ich die langen schwanzfedern. die hast du im bild leider nicht so ausgeprägt wiedergegeben.
    letztes jahr im sommer brütete hier ein schwanzmeisenpaar in einer conifere (glaube ich, ich meine diesen baum der ähnlich aussieht wie tanne und rote beeren hat) das nest war so ein typisches beutelnest und ganz weich wie aus wolle. das paar war jedoch völlig zahm und flog hinein zum füttern wenn man direkt daneben stand.
     
  6. apteryx

    apteryx ortstreu und flugunfähig

    Dabei seit:
    14. August 2007
    Beiträge:
    1.057
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    im Siebengebirge...
    Hallo,

    Konifere ist ein Sammelbegriff für Nadelgehölze - heißt aus dem Lateinischen übersetzt "Zapfenträger". Das Nadelgehölz mit den roten Beeren, welches Du beschreibst, ist sicher eine Eibe.

    Herzliche Grüße,
    Stefanie
     
Thema:

Schwarmis