Sellerie

Diskutiere Sellerie im Ernährung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Huhu, ich hab mal ne Frage. Meine Grauen und auch die Agas sind total verrückt nach Sellerie. Hätte ich nie gedacht, doch das wird gemampft...

  1. Naschkatzl

    Naschkatzl Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    3.160
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Auen
    Huhu,

    ich hab mal ne Frage. Meine Grauen und auch die Agas sind total verrückt nach Sellerie. Hätte ich nie gedacht, doch das wird gemampft ohne Ende.

    Nur jetzt weiss ich nicht ob man sie damit überfüttern kann.

    Darf man da nur eine gewisse Menge von geben oder ist es egal wieviel man davon füttert ??

    Danke Euch mal im vorraus.


    Grüssle
    Corinna
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Chrissie

    Chrissie für länger abwesend

    Dabei seit:
    1. März 2004
    Beiträge:
    1.894
    Zustimmungen:
    0
    Hi Corinna!
    Bei mir ist es ähnlich, hier mögen alle gerne den Staudensellerie, ich schneide die Stengel immer in kleine Stücke. Schädliches ist mir nicht bekannt, ganz im Gegenteil.
     
  4. #3 Herbert Wahl, 30. Oktober 2007
    Herbert Wahl

    Herbert Wahl AZ-Nr: 47039

    Dabei seit:
    9. November 2000
    Beiträge:
    947
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    74544 Michelbach/Bilz-Gschlachtenbretzingen
    Hallo,

    Sellerie ist ein Triebmittel.
    Wir geben es nur in der Brutvorbereitung.
     
  5. Chrissie

    Chrissie für länger abwesend

    Dabei seit:
    1. März 2004
    Beiträge:
    1.894
    Zustimmungen:
    0
    Hätte ich nicht gedacht, ehrlich. Laut wikipedia enthält Sellerie ja Vitamine A und K, Natrium und Kalium. Welcher Stoff davon fördert denn die Triebigkeit?
     
  6. #5 Herbert Wahl, 30. Oktober 2007
    Herbert Wahl

    Herbert Wahl AZ-Nr: 47039

    Dabei seit:
    9. November 2000
    Beiträge:
    947
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    74544 Michelbach/Bilz-Gschlachtenbretzingen
    Probier mal "Sexualtrieb Sellerie" bei Google
     
  7. Chrissie

    Chrissie für länger abwesend

    Dabei seit:
    1. März 2004
    Beiträge:
    1.894
    Zustimmungen:
    0
    Danke für den Tipp! :zustimm::zustimm:
    Stimmt tatsächlich...
    Dazu zählt übrigens auch Knoblauch und Chilischoten, die auch gerne und häufig gefüttert werden, die werden dort ebenfalls aufgeführt.
    Jedenfalls hat es mich gelehrt, dass Geier einen "guten Geschmack" haben :zwinker:
     
  8. #7 Herbert Wahl, 30. Oktober 2007
    Herbert Wahl

    Herbert Wahl AZ-Nr: 47039

    Dabei seit:
    9. November 2000
    Beiträge:
    947
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    74544 Michelbach/Bilz-Gschlachtenbretzingen
    Aber nicht gleich den Vögeln alles wegfuttern ;)
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Chrissie

    Chrissie für länger abwesend

    Dabei seit:
    1. März 2004
    Beiträge:
    1.894
    Zustimmungen:
    0
    :D:D:D...da wird mich mein Männe ja kaum wiedererkennen....:D
    Hm, bei Knoblauch wird mir das allerdings schwer fallen, hmpf....
     
  11. markusr.

    markusr. Foren-Guru

    Dabei seit:
    6. Mai 2007
    Beiträge:
    686
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Baden Württemberg
    Hallo Zusammen :zwinker:
    Also unsere Edel´s schmelzen für jedes Stückchen Sellerie förmlich dahin,Luca könnte es Tonnenweise fressen,ich selbst hasse dieses Zeug aber die hauptsache ist,es schmeckt den Geiern,sind auch viele Vitamine drin.Im Rico´s Futterkiste Katalog ist alles von A-Z sogar mit Farbbild aufgelistet,was man an Obst und Gemüse füttern kann,vor allem steht dabei,was es in welchen Mengen enthält.
    LG Kristina
     
Thema:

Sellerie