Singsittich verhält sich komisch

Diskutiere Singsittich verhält sich komisch im andere Sittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo, ich weiß nicht genau, ob ich diesen Beitrag hierrein oder in das Vogelkrankheiten Board schreibe, aber weil ich noch nicht genau weiß, ob...

  1. Sonny

    Sonny Guest

    Hallo,
    ich weiß nicht genau, ob ich diesen Beitrag hierrein oder in das Vogelkrankheiten Board schreibe, aber weil ich noch nicht genau weiß, ob es Krankheit ist, schreib ich erstmal hierrein.

    Wir haben ja zwei Singsittiche, ein Männchen, der jetzt ca 12 Jahre alt sein dürfte und ein Weibchen, die jetzt ca 1,5 Jahre jung ist.

    Unser Oskar (Männchen) lebt seit 10 Jahren bei mir und seit 2 Wochen fällt mir was ganz merkwürdiges auf und vielleicht hat das jemand von Euch auch schon mal bemerkt und kann mir helfen.
    Er kann plötzlich nicht mehr fliegen, aber dann doch wieder. Klingt jetzt komisch, aber gestern ist folgendes passiert :
    Im Wohnzimmer fliegen die beiden immer frei rum und da dort auch Hasen leben, sind einige Ecken abgesperrt, damit die Hasen nicht drankommen. Vor dieser Ecke steht ein Holzbrett im schrägen Winkel. Beim Frühstück habe ich nur Marlene (Weibchen) fliegen sehen, von ihm hörte ich immer nur ein tschilp, das war kein kreischendes oder ängstliches, einfach nur ein tschilp. Erst dachte ich, er wäre in der Küche, aber beim suchen dann fand ich ihn genau in der Ecke hinter diesem Brett. Er schaute mich fröhlich an, ich hob das Brett hoch und er lief drunter durch weiter durchs Wohnzimmer. Dann landete sie bei ihm und die zwei liefen in die Küche. Najagut, dachte ich, neues Spiel oder so. Als ich dann später in die Küche ging, tapsten die beiden dort herum, was sie sonst auch oft machten. Dann startete sie jedoch galant wie immer in die Lüfte und flog zurück ins Wohnzimmer zu ihrem Käfig, er kam schwerfällig gerade mal 15cm über den Boden und landete dann auf den Hasenkäfig, bis ich ihn auf seinen setzte. Das nahm er dankbar an.... Das Geräusch, was er beim fliegen machte, war, als wenn er total pitschnaß baden würde, wie ein Hubschrauber, aber er war nicht naß. Ich dachte an gebrochenen Flügel oder was auch immer und schaute ihn mir näher an, doch er wirkte ganz normal fidel. Als ich dann nachmittags wieder ins Wohnzimmer kam, war wieder auf hohen Aussichtspunkten und flog auch wieder, als wäre nichts geschehen.....
    Abends erzählte ich das meinem Mann, der letzte Woche etwas in der Art auch erlebt hatte....

    Nun fragen wir uns, kann es das Alter sein ? Obwohl Sisis doch viel älter werden können...... Ich könnte mit ihm auch zu einem Vogelexperten gehen, was sicher weiterhilft, aber vorerst wollte ich hier fragen,ob das vielleicht jemand kennt...
    Danke, Sonny
     
  2. Ajnar

    Ajnar Initiative für Papageien

    Dabei seit:
    24.09.2001
    Beiträge:
    2.299
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Planet Erde
    Hallo Sonny,
    12 Jahre ist doch schon ein beachtliches Alter bei den Singis. Ich glaube 15 Jahre ist etwa DAS Alter. "Mein" Enecken ist auch etwa 12 Jahre alt und er ist zwar sehr munter, aber man merkt ihm sein Alter doch an. Übrigens - auf dem Boden laufen "meine" Sittiche alle, auch immer sehr gerne herum.
    Vielleicht hat er nicht mehr so viel Kraft in der Muskulatur? Oder hat sich verzerrt? Eine Kreislaufschwäche, vielleicht?
    Mein Empfinden ist, daß es etwas mit dem Alter zu tun hat, aber kopiere Dir doch Dein Thema noch ins Krankheitsforum um noch mehr Antworten, auch von den Spezialisten dort zu erhalten.

    Liebe Grüße, auch an das kleine Oskarchen
     
  3. Sonny

    Sonny Guest

    Hallo,
    danke für die Antwort, wobei ich nun ziemlich durcheinander bin, ich dachte immer, das die Singsittiche bis 30 jahre werden können..... Aber in keinem von meinen Büchern hab ich da nun noch mal was zu gefunden.

    Bis heute hat er das nicht mehr gemacht, ist fit und fidel wie immer durch sein Revier geflogen.....

    Danke, Sonny

    PS - Auf dem Boden läuft er auch sehr gerne, wobei ich die Beobachtung gemacht habe, das die Mädels das viel lieber machen, vor allem, wenn sie was grünes sehen :)
     
  4. Sagany

    Sagany Guest

    Definitiv werden Singsittiche nur 12 Jahre alt, das Älteste dürften 15-17 Jahre gewesen sein, aber nur ganz selten kommt sowas mal vor!
    Aber da du schreibst er wäre ganz normal gewesen denke ich nicht ist es das alter,ich denke mal er ist jetzt in der schwingenmauser und hat evt. mehrere schwungfedern verloren,das hat dann den effekt ähnlich wie flügelstutzen...
    kann aber auch sein dass er wo dagegen geflogen ist, an oder unter das brett zb. und dass er sich etwas geprellt hat.
     
  5. Sonny

    Sonny Guest

    Wow, da bin ich ja nu platt, ich dachte immer, die Sisis werden viel älter, aber dann iss das ja alles ein wenig anders .... danke vielmals
     
  6. Ajnar

    Ajnar Initiative für Papageien

    Dabei seit:
    24.09.2001
    Beiträge:
    2.299
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Planet Erde
    :~ 12 Jahre nur 8o :~
     
Thema: Singsittich verhält sich komisch
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. singsittich alter

Die Seite wird geladen...

Singsittich verhält sich komisch - Ähnliche Themen

  1. Verpaarung Ziegensittich - Singsittich

    Verpaarung Ziegensittich - Singsittich: Hallo, ich habe in meiner Außenvoliere ein Ziegensittichpärchen und ein Singsittichweibchen. Das Singsittichweibchen hat nun Eier gelegt, aus...
  2. Brutaufzucht von Singsittichen

    Brutaufzucht von Singsittichen: Moin & Hallo Kann mir jemand einen Tipp geben oder hat Erfahrung mit Weichfutter, was man den Singsittichen zur Aufzucht der Jungen geben kann?...
  3. Bergsittich, Ziegensittich, Singsittich

    Bergsittich, Ziegensittich, Singsittich: Hallo ihr lieben! Ich suche jemanden der in Schleswig-Holstein und Umland, Bergsittiche, Ziegensittiche oder Singsittiche Züchtet oder...
  4. Anfänger sucht Infos zu Glanz-, Bourke- bzw. Singsittichen?

    Anfänger sucht Infos zu Glanz-, Bourke- bzw. Singsittichen?: Hallo, mein Name ist Jochen. Ich überlege mir schon seit längerer Zeit mir was papageienartiges zuzulegen. Ich mag diese „Geier“ sehr gerne....
  5. Unglückliche Liebe: Zusammenführung eines Singsittichpärchens

    Unglückliche Liebe: Zusammenführung eines Singsittichpärchens: Hallo liebe Vogelbesitzer! Wir haben vor 1 Woche einen Singsittichhahn für unsere Singsittichhenne geholt. Die Henne wurde im Mai geboren und...