Stieglitze Käfighaltung?

Diskutiere Stieglitze Käfighaltung? im Vogelschutz Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, mir schwirrt seit einigen Tagen eine FRage im Kopf herum. Darf man Stieglitze in Deutschland im Käfig/Voliere halten? Ich weiß nur, das es...

  1. #1 JamilahSundance, 27.12.2001
    JamilahSundance

    JamilahSundance Guest

    Hallo,
    mir schwirrt seit einigen Tagen eine FRage im Kopf herum. Darf man Stieglitze in Deutschland im Käfig/Voliere halten? Ich weiß nur, das es diese Vögel in Griechenland gibt und dort ist nun leider fast aslles erlaubt. Ich wollte vielleicht ein Pärchen nach Deutschland bringen und es in meine Voliere setzen. Aber wenn dies verboten ist, möchte ich das gerne wissen, immerhin bin ich auf jeden Fall für Artenschutz.
    Hoffe auf Antwort,
    eure Jamilah:s
     
  2. #2 Tobias Helling, 27.12.2001
    Tobias Helling

    Tobias Helling Schlangen-Guru

    Dabei seit:
    25.11.2000
    Beiträge:
    472
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    33102 Paderborn
    Hi,



    die Haltung von einheimischen Vögeln, auch Stiglitzen, muß in Deutschland angemeldet werden, wobei die Gesetze von Bundesland zu Bundesland verschieden sind, in NRW ist dafür das Veterinäramt zuständig.
    Allgemein müssen die Vögel geschlossen beringt sein, damit man nachweisen kann das sie nicht der Natur entnommen wurden.
    Das dürfte bei den griechischen Stiglitzen schwer fallen, da sie wahrscheinlich nicht beringt sind.


    MFG
    Tobias
     
  3. iskete

    iskete Guest

    Hallo Jamilah!

    Ich stimme Tobias zu! Aber ich möchte Dich höflich aufklären!

    Die Stieglitze und alle andere einheimische Carduelidenarten (Gimpel, Kreuzschnäbel, Hänflinge, Zeisige usw.) dürfen nur von Züchtern in Deutschland abgegeben, daß sie sie nachgezüchtet und behördlich beringt haben. Wenn Du die Stieglitze anschaffen möchtest, mußt Du an Naturschutzbehörden anmelden, wenn die Stieglitze eine Ausnahmegenehmigung von Züchtern haben. Dann erlaubt Naturschutzbeamte Dich die Stieglitze zu halten. Wenn Du die Stieglitze züchten möchtest, mußt Du bevor die Pflichtringe von BNA und einen behördliche Zuchtbuch (wie für Papageien & Sittiche!) besorgen. Wenn Du die Jungvögel nachgezüchtet hast, mußt Du an Naturschutzbehörde anmelden!
    Ich rate ab, daß Du die Stieglitze aus Griechenland abholen wolltest. Ich habe auch Problem, daß ich die Stieglitze aus der Türkei abholen wollte. Aber die Vogelhändler und der Tierarzt haben mich (ich spreche sehr gut türkisch!) gesagt, daß die Stieglitze keine Papiere haben. :( Sie wollten mich einen Stieglitzmischling verkaufen. Aber mir gefällt diesen Mischling nicht wie reine Art. Diese verzichtete ich, weil die Stieglitze ohne Papiere nach Deutschland gebracht würden und vom Zoll beschlagnahmt würden.
    Wer die einheimische Cardueliden ohne Papiere hat, ist verboten und bestraft! Ich halte seit 11 Jahre einheimische Cardueliden und habe 2 Jahre sie in meiner alte Wohnung sehr erfolgreich gezüchtet. Von meinem Naturschutzbehörde habe ich keine Problem! 8) Alle meine Cardueliden bis auf einige waren und sind behördlich beringt (geschlossen oder mit dem Sollbruch). Einige Cardueliden waren unberingt und wurden mich aus der ehem. DDR geschenkt, selbstverständlich mit Geschenksbescheinigungen, aber heute nicht mehr!.
    Heute habe ich 4 Cardueliden (Stieglitz, Hänfling & 2 Zeisige) mit geschlossener Ringe und ordentliche Ausnahmegenehmigung! 8) Heute kann ich nicht mehr sie nach dem Wohnungsumzug wegen Platzmangel züchten. :( Aber Du kannst dafür in Kleinanzeigen oder in Vogelbörsen in verschiedener Vogelwebsiten suchen, damit ein Züchter Die ein Paar Stieglitze abgeben kann. Oder auch die Kleinanzeigen von Fachzeitschriften wie Gefiederte Welt, Die Voliere, Vogelfreund u.a..
    Ich habe selbst einen sibirische Stieglitz namens Nusret (C. carduelis major). Er ist sehr hübsch und elegant, besonders zutraulicher als unsere normale Stieglitze, aber leider teuer und etwa empfindlicher. Ich empfehle Dich ein Paar normale Stieglitze für geeigneten Anfänger anzuschaffen. Sie fühlen sich besser in einer große Voliere (ab 1m lang) als im Käfig! Wenn Du noch Fragen hast, dann beschäftige ich gern Dich zu Deiner Antworten!
     
  4. iskete

    iskete Guest

    Hier ist sibirische Stieglitze!
     

    Anhänge:

    • major.jpg
      Dateigröße:
      13,8 KB
      Aufrufe:
      390
  5. #5 JamilahSundance, 28.12.2001
    JamilahSundance

    JamilahSundance Guest

    Hallo, danke für eure netten Antworten,
    ich sehe schon, das mit den Stieglitzen ist einb Problem, denn in Griechenland fangen sie diese Vögel meistens nur aus der Natur und somit hat keiner von ihnen Ringe, aber ich habe mal zwei dort gezüchtete Kanarien mitgenommen und diese hatten auch keine Ringe. Wir mussten sie vorher zum Tierarzt bringen, aber am Flughafen bhat nicht eine einzige Person nach den Tieren gefragt, nicht eine einzige! In Griechenland werden viele Vögel mit Fallen gefangen und in viel zu kleine Käfige gesetzt, in der arme Vogel meistens nur einmal hin und her hüpfen kann.....
    8meine Eltern sind aus Griechenland und ich bin jeden Sommer dort, weiß also ne ganze Menge)
    Nun, ich danke euch nochmals, viele Grüße,
    eure Jamilah:~
     
Thema: Stieglitze Käfighaltung?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. stieglitz käfighaltung

    ,
  2. stieglitz haltung

    ,
  3. stieglitz haltung im Käfig

    ,
  4. stieglitz vogel haltung,
  5. stieglitz major haltung,
  6. distelfink haltung,
  7. stieglitz halten,
  8. stieglitz im käfig halten,
  9. legal stiglotze zücjtwn,
  10. stieglitze halten,
  11. stieglitz legal halten,
  12. käfig mit stieglitze,
  13. stieglitzkäfig,
  14. stiglitze fangen ,
  15. stieglitz fangen,
  16. Stiglitz fangen in Türkei,
  17. Stiglitzhaltung,
  18. vögel haltung griechenland,
  19. Stieglitz,
  20. lest der stieglitz sich im käfig hallten,
  21. sngende lebendige stieglitz im käfig,
  22. kann man Stieglitze im Keller halten,
  23. stieglitz in Käfighaltung,
  24. stieglitze singend im käfig,
  25. darf man einen stieglitz halten
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden