timneh ist da und beißt

Diskutiere timneh ist da und beißt im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; hallo habe heute den timneh bekommen,er kam mit dem logistik express.dem vogel geht es gut er klettert hier schon die ganze zeit frech an mir rum...

  1. #1 jessi75, 05.10.2004
    jessi75

    jessi75 Guest

    hallo
    habe heute den timneh bekommen,er kam mit dem logistik express.dem vogel geht es gut er klettert hier schon die ganze zeit frech an mir rum ich kann ihn auch kraueln usw alles ok....das problem ist nur das er wenn er an mir rum knabbert es so doll macht das es verdammt weh tut.meine hände sehen aus als hätte ich mit katzen gekämpft er beißt mir auch in den hals und in den kopf....was kann ich machen?kenne das von den anderen beiden nicht...das heist ich hatte das mit dem mohri ja auch aber das konnte ich mit ihm klären,ich will nur den neuen nicht gleich so schimpfen,....oder soll ist gleich anfangen mit nein?er meint das ja nicht böse
    wäre dankbar über hilfreiche antworten.
    lg jessi
     
  2. kratzi

    kratzi Guest

    hallo!!!

    ist es denn ein jungvogel???

    die erste zeit sahen meine hände und arme so schlimm aus, war alles ganz blutig und zerkratzt 8o 8) :D

    wegen den krallen!!!

    das wurde mit der zeit immer besser und wenn der kleine zu dolle mal beisst etc, klopf ihm etwas auf dem schnabel und sag ihm gleich nein, aber nicht zuuuu laut, oder drücke sein kopf mit der flachen hand sachte runter, hat bei mir geklappt.

    wenn gar nichts hilft und die verletzungsangst gross ist, runter nehmen und ihn in den käfig tun.
     
  3. Buchi

    Buchi Graugeierfan seit 1971

    Dabei seit:
    14.05.2003
    Beiträge:
    983
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    86875 Waal
    Wenn ich von einem meiner Vögel beim Spielen und gegenseitigen
    Kraulen mal zu feste angepackt werde, sage ich immer "Vorsicht,
    nicht so fest" in ruhigem Tonfall, und klopfe zu Anfang leicht auf den
    Schnabel - das haben Sie inzwischen alle gelernt.
    Wenn ich inzwischen "Vorsichtig" sage, wird sofort sanfter zugeknabbert.
     
  4. #4 jessi75, 05.10.2004
    jessi75

    jessi75 Guest

    ^hallo
    also es ist schon viel besser geworden.ich muste 3 mal richtig ernst schimpfen und nun wenn er zu doll knabbert und ich nein sage wird er gleich sanfter..............sehe zwar immer noch schlimm aus aber das meiste kommt von den krallen..........
    lg jessi
     
  5. #5 rotzkotz27, 06.10.2004
    rotzkotz27

    rotzkotz27 Guest

    Das kann sein das er noch angst hat vom Transport und die neue Umgebung laß ihn einfach mal Zeit sich einzugewöhnen,vielleicht wirds besser hatte das gleiche mit meinen Tinmeh jetzt quitscht er nur noch wenn er angst hat und beißt nimmer.Grüße Melly :0-
     
  6. #6 OneOf18Angels, 06.10.2004
    OneOf18Angels

    OneOf18Angels Guest

    Also das passiert bei mir auch ab und zu, dass er zu feste "kaut", dann sage ich ihm immer "Aua aua", dann hört er auf,
    hat nur dummerweise zur Folge, dass er jetzt ab und zu auf dem Ast sitzt und "Aua aua, Koko" sagt. :D
     
  7. #7 jessi75, 06.10.2004
    jessi75

    jessi75 Guest

    es ist heute schon viel besser.....er war vorhin sogar mit mir duschen(natürlich lauwarm und ohne duschzeug)das fand er total toll nur als ich ihn rausnahm um selber normal weiter zu duschen hat er theatert...nun habe ich aber das problem mit dem anderen sie gehen auf ihn los undd beißen ihn selbst in der luft schmeißen sie ihn runter...ich habe aber angst wenn ich nur ihn rauslasse das die anderen eifersüchtig werden bzw noch eifersüchtiger...der schlimmste ist der mohrenkopf der geht nun soagar auf uns los vor wut....vorhin habe ich müßli gegessen da sassen alle ganz lieb an meinem teller und haben mit gegessen aber kurz danach war wieder krieg.....nun laufe ich den ganzen tag mit dem neuen auf der schulter rum,denn im käfig will er nicht bleiben er versucht sich da immer raus zu buddeln er krazt da rum wie ein huhn,ist das normal?ich hoffe das es bald besser geht damit alle zusammen können...gibt es tipps zur besänftigung?die streiten sich wie kleine kinder der neue darf nichts haben egal was ich ihn zum spielen gebe es kommt einer von den anderen und nimmt es ihn weg....egal ob das hier schon immer rum lag und nie beachtet wurde hauptsache er bekommt es nicht...diese spinner.......er ist ja nun gerade erst 12 wochen wird er sich denn mal wehren?vorhin hat er es ansatz weise ge´tann und der mohr war sichtlich beeindruckt........und dann macht er immer solche geräusche hört sich an wie ein verschleimtes huhn ist dasnormal?die anderen hören sich nicht so an.....


    lg jessi
     
Thema:

timneh ist da und beißt

Die Seite wird geladen...

timneh ist da und beißt - Ähnliche Themen

  1. Wo ist Caruso? Timneh-Graupapgeienhahn entflogen am 16.08.14

    Wo ist Caruso? Timneh-Graupapgeienhahn entflogen am 16.08.14: Caruso ist in Kirchhundem-Böminghausen, Nordrhein-Westfalen entflogen. Er trägt einen geschlossenen Ring, spricht und macht Geräusche nach. Der...
  2. Timneh hat Ring verloren - was ist jetzt zu tun????

    Timneh hat Ring verloren - was ist jetzt zu tun????: Hallo, wir haben heute beim Frühstück entdeckt das unser Timneh seinen offenen Ring nicht mehr trägt... Nachdem wir Freitag erst den Käfig...
  3. Timneh - Geschwister

    Timneh - Geschwister: Hallo alle zusammen, ich lese nun schon geraume Zeit mit - hab mich aber nun doch entschlossen mich anzumelden um "mitreden" zu können. Deshalb,...
  4. Rudi ist wieder zu Hause (Timneh in 33428 Harsewinkel gesichtet)

    Rudi ist wieder zu Hause (Timneh in 33428 Harsewinkel gesichtet): Hallo ihr lieben, ich habe vorhin beim Spaziergang deutlich hören können das ein Papagei "flötet"...also erst mal stehen geblieben und gesucht....
  5. (ist wieder zu Hause) Timneh-Graupapagei entflogen in 48231 Warendorf

    (ist wieder zu Hause) Timneh-Graupapagei entflogen in 48231 Warendorf: Hallo Miteinander, uns ist gestern 02.08.09 unser Timneh-Graupapagei entflogen. Er ist futterzahm (nicht handzahm) und heißt Rudi. Da er ein...