Unbekannter Vogel Forentreffen Vogelburg

Diskutiere Unbekannter Vogel Forentreffen Vogelburg im Vogelbestimmung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo Ihr lieben, beim Forentreffen in der Vogelburg am 22.06.2002 fiel uns dieser Vogel auf. Vielleicht hilft uns jemand, ihn zu bestimmen. Er...

  1. AstridL

    AstridL Guest

    Hallo Ihr lieben,

    beim Forentreffen in der Vogelburg am 22.06.2002 fiel uns dieser Vogel auf. Vielleicht hilft uns jemand, ihn zu bestimmen. Er saß übrigens bei den Nymphensittichen...
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. AstridL

    AstridL Guest

    Hier noch ein Foto von dem Kleinen.
    Ich hoffe man erkennt was...
     

    Anhänge:

  4. a.canus

    a.canus Papageienfreak

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    6.041
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BWB:wo es zwitschert und pfeifft
    Ist es vielleicht ein Vasapapagei?
    Bild ist nicht so gut, sorry
    Bild aus dem Lexikon:
    [​IMG]
     
  5. AstridL

    AstridL Guest

    bessere Fotos habe ich leider nicht...

    wie groß ist denn so ein Vasapapagei?
    Wir dachten eher an eine Sittichart, er war ca. 35-40cm groß (geschätzt) und saß ja bei den Nymphensittichen in der Voliere. :?
     
  6. #5 Karin G., 2. Juli 2002
    Zuletzt bearbeitet: 2. Juli 2002
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.194
    Zustimmungen:
    122
    Ort:
    CH / am Bodensee
    Hi Astrid
    hat diese Vogelburg vielleicht auch eine Homepage oder e-Mail-Adresse? Dann könntest du dort direkt um Auskunft bitten (habe ich z.B. auch mal in Walsrode gemacht).

    Karin

    ist das diese?
    http://www.vogelburg.de/
     
  7. j-c-w

    j-c-w Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Januar 2001
    Beiträge:
    1.350
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    es müsste sich um einen "Kleinen Vasapapageien"(Coracopsis nigra) handeln sie sindauchnur 35 cm goß!

    Es ist definitief kein Sittich, sieht man an der Körperform und am Schnabel
     
  8. j-c-w

    j-c-w Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Januar 2001
    Beiträge:
    1.350
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    soweit ich das sehe kann, ist es ein Weibcen, welches sogar in Brutstimmung ist, sieht man am hellen Schnabel

    War denn ein männlciher Partner da?
     
  9. AstridL

    AstridL Guest

    Nein, ein Partner...

    war weit und breit nicht zu sehen :?
    Der arme Vogel saß alleine zwischen den vielen Nymphen und nahm zu jedem Besucher sofort Kontakt auf.
     
  10. j-c-w

    j-c-w Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Januar 2001
    Beiträge:
    1.350
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    das ist bei so seltenen Vögeln natürlich großer mist :-(
     
  11. AstridL

    AstridL Guest

    Ím Vogelpark leben ja ganz viele Abgabevögel. Vielleicht stammte er ja aus Einzelhaltung. Wenn die so selten sind, findet sich sicher auch nicht so schnell ein Partnervogel.
     
  12. a.canus

    a.canus Papageienfreak

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    6.041
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BWB:wo es zwitschert und pfeifft
    als ich auf der Burg war, hatten die mehrere Vasapapageien, kleine und große.
    Aber alle in anderen Volieren, also einzeln.
     
  13. Klaus B.

    Klaus B. Poicephalus

    Dabei seit:
    15. November 2001
    Beiträge:
    345
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ludwigsburg, Württ.
    Hi,
    als wir neulich in der Vogelburg waren, ist uns das Tierchen auch aufgefallen. Er hat ja auch ganz merkwürdige 'Geschwüre' an den Flügelrändern. Auch gesehen?
    Gruß, sonja und Klaus
     
  14. a.canus

    a.canus Papageienfreak

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    6.041
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BWB:wo es zwitschert und pfeifft
    Als ich da war, hat einer furchbar geschnauft, kann mir eigentlich nicht vorstellen dass der noch lebt. An Flügeln ist mir nichts aufgefallen, aber das ist auch schon total lange her.
     
  15. Klaus B.

    Klaus B. Poicephalus

    Dabei seit:
    15. November 2001
    Beiträge:
    345
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ludwigsburg, Württ.
    Hi,
    auf der Vogelburg schnaufen glaube ich ziemlich viele Vögel...
     
  16. Pe

    Pe 2,2 SWO

    Dabei seit:
    3. Januar 2001
    Beiträge:
    857
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Hallo Jan,
    ...dann müsste sie aber auch eine Glatze haben:D wenn es sich um den kleinen Vasapapagei handelt. Oder?
     
  17. j-c-w

    j-c-w Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Januar 2001
    Beiträge:
    1.350
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    das ist meines :Wissns nur bei den Großen so!

    :S
     
  18. Pe

    Pe 2,2 SWO

    Dabei seit:
    3. Januar 2001
    Beiträge:
    857
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
  19. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. Ela522

    Ela522 Stammmitglied

    Dabei seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen, Wetterau
    Vasa von der Vogelburg

    Hallo,

    der Kleine Vasapapagei sitzt seit über 3 Jahren (so lange fahren wir regelmäßig dort hin) dort alleine zwischen den Nymphensittichen (und einem Felsensittich, der auch vom aussterben bedroht sit!).

    Zuletzt habe ich ihn im Juni 2003 besucht. Es ging ihm zwar recht gut, aber die Rückenfedern sind alle kaputt oder teilweise nicht mehr vorhanden. Andere Vasaá habe ich diort übrigens noch nie gesehen. Da es ja dieses Zuchtprogramm gibt, weiß ich nciht warum der/Die Kleine dort noch sitzt.

    Leider hört man ja über die Vogelburg inzwischen reichlich negatives. Auch der Amtveterinär soll dort regelmäßig ein- und ausgehen. Ob´s stimmt wissen ja die Götter!?!:?

    Habt ihr denn eine Idee, wie man den Vogel dort herausholen kann? Ich würde gerne dafür sorgen, dass er zu Jörg Asmus ins Zuchtprogramm kommt. Leider habe ich keine Idee mehr wie man das bewerkstelligen könnte.
    Die Vogelburg gibt keine Daten heraus, das Regierungspräsidium hat Datenschutz vorgeschoben und der Importeur dieses armen Tieres hat keine Unterlagen mehr (habe ich heute erfahren, denn der Import fand 1987 statt!).
    Gibt´s sonst noch etwas wo man anstetzen könnte?

    Über Tipps wäre ich dankbar und grüße alle Interessierten

    Ela
     
  21. Ela522

    Ela522 Stammmitglied

    Dabei seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen, Wetterau
    Noch ne Frage!!!

    Sagt mal, war eigentlich schon mal einer von Euch im Winter oder Spätherbst in der Vogelburg?

    Ich war schon mehrfach dort in dieser Zeit und ich fand es schweinekalt in den Häusern! Das kann doch nicht artgerecht sein, oder? :? Mal grob geschätzt (wobei man da natürlich stark daneben liegen kann) war es wohl höchstens 2-5 Grad in den Häusern (werde es nächsten Winter mal mit einem Thermometer nachmessen) und es roch nach Erkältungstropfen (Teebaumöl oder so!). Das ist auf die Dauer sicherlich auch nicht so gut, oder?

    Ich würde mich jedenfalls sehr für Eure Meinung und Erfahrungen bezüglich der Vogelburg freuen (auch per PN).

    Viele Grüße bis dahin und schreibt Euch die Finger wund!!

    Ela
     
Thema:

Unbekannter Vogel Forentreffen Vogelburg

Die Seite wird geladen...

Unbekannter Vogel Forentreffen Vogelburg - Ähnliche Themen

  1. Vogel in Marokko - 3

    Vogel in Marokko - 3: Die Enten fotografierte ich am 10.12. etwas außerhalb von Marrakesch in einem Hotelgarten. Ich bin mir nicht sicher, ob es sich um eine...
  2. Vogel in Marokko - 2

    Vogel in Marokko - 2: [ATTACH] Den abgebildeten Vogel fotografierte ich am 9.12. in Marrakesch. Gruß, Peter
  3. Vogel in Marokko - 1

    Vogel in Marokko - 1: Den abgebildeten Vogel fotografierte ich am 10.12. in Marrakesch. Gruß, Peter[ATTACH]
  4. Bin auf der Suche nach einem Vogel Futterhaus zum kaufen. Habt ihr einen Tipp?

    Bin auf der Suche nach einem Vogel Futterhaus zum kaufen. Habt ihr einen Tipp?: Wie der Titel schon sagt: Ich suche ein Futterhaus zum kaufen, welches ich im Garten aufstellen kann. Freue mich auf alle Vorschläge :)
  5. Eine unbekannte Vogelstimme in meinem Garten

    Eine unbekannte Vogelstimme in meinem Garten: Hallo, heute habe ich in meinem Garten, auf einer Fichte, eine Vogelstimme vernommen, die ich noch nie gehört hatte. Ich bin schnell ins Haus...