Und noch ein Beleuchtungs-Thema

Diskutiere Und noch ein Beleuchtungs-Thema im Technik-Forum Forum im Bereich Vogelzubehör; Einen schönen guten Tag in die Runde, Seit inzwischen 1 1/2 Monaten haben wir zwei Amazonen als Untermieter und je näher die dunkle Jahreszeit...

  1. #1 Cherubini, 12.10.2020
    Cherubini

    Cherubini Neues Mitglied

    Dabei seit:
    04.08.2020
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Einen schönen guten Tag in die Runde,

    Seit inzwischen 1 1/2 Monaten haben wir zwei Amazonen als Untermieter und je näher die dunkle Jahreszeit rückt desto größer mein schlechtes Gewissen, denn den beiden steht derzeit nur stink normales Licht aus handelsüblichen Leuchten zur Verfügung.

    Mein technisches Verständnis ist leider quasi nicht vorhanden. Alle paar Tage versuche ich mich durch die zahlreichen Beiträge zu wühlen. Lese von T5, T8, EVG, HO, HE, Hertz, Watt, Kelvin, Lux... Am Ende bin ich total gefrustet, schalte den PC aus und lasse das Thema für ein paar Tage ruhen bis sich der Vorgang wiederholt.

    Ich brauche also dringend Hilfe, sonst wird das dieses Jahr vermutlich gar nichts mehr.
    Projekt 1 soll erstmal nur die Deckenbeleuchtung umfassen. Unsere Vögel haben sich in unserem Esszimmer eingerichtet. Der Raum ist etwa 15qm groß. Dort flattern die grünen Bombenleger täglich mehre Stunden frei rum.
    Ein großes Fenster lässt fast den ganzen Tag die Sonne rein, sofern keine Wolken stören.

    Das Angebot an Leuchten ist riesig, das an Lampen erscheint mir allerdings ziemlich klein. Bevor ich was kaufe was dann am Ende nicht zusammen passt frag ich hier lieber mal die Profis.

    Grüße
    Eric
     
  2. Ingo

    Ingo Herpetophiler Geierfreund

    Dabei seit:
    28.11.2000
    Beiträge:
    7.515
    Zustimmungen:
    1.296
    Ort:
    Groß-Gerau
    Du suchst also eine Deckenlampe für ein 15 Quadratmeter Zimmer, in dem der Käfig steht?
    Ad hoc würde ich da 2 x T5 80 W Vollspektrum empfehlen.
    Aber die sollten dann möglichst nahe an der Voliere angebracht sein.
    Für diese brauchst Du dann noch einen Sonnenspot mit UVB Anteil.
     
  3. #3 Cherubini, 14.10.2020
    Cherubini

    Cherubini Neues Mitglied

    Dabei seit:
    04.08.2020
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ja richtig. Sonnenspot werde ich natürlich auch noch besorgen, das ist schon in Planung.
    Also wenn ich nach den Röhren suche findet man die recht schnell überall. Aber wo finde ich denn die dazu passenden Lampe?
     
  4. Nicolino

    Nicolino Neues Mitglied

    Dabei seit:
    05.08.2020
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Berlin
    Hi Eric,
    mir geht es da genauso wie dir. Seit einiger Zeit versuche ich schon das ganze Thema zu verstehen und bin immer wieder frustriert.
    Laienhaft habe ich es schon verstanden, finde aber auch eher wenig Lampen. Ich bevorzuge auch eher eine Lampe, die schon nutzfertig ist, als dass ich anfange etwas selber zu bauen...
    Hast du schon etwas dazu gefunden?

    LG Nicole
     
  5. elkesemma

    elkesemma Mitglied

    Dabei seit:
    29.07.2019
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    62
    Ort:
    Isernhagen
    Hallo Nicole, das Thema haben Ines und ich gerade erst durch (siehe Beiträge "Es werde Licht..") und wir können gut nachvollziehen, was du beschreibst. Ingos Ratschläge sind wirklich Gold wert, leider nur für geübte E-Bastler geeignet. Sorry Ingo!
    Wie du schon schreibst, die Röhren zu finden ist nicht das Problem - die Lampe, der Reflektor und alles in der passenden Länge schon eher. Und schließlich muss dann noch das EVG angebaut werden.Wir hatten noch ein zusätliches Kriterium: es sollte möglichst in die Wohnzimmereinrchtung passen, wir wollten also auf häßliche schwarze Reflektoren und Lampen verzcihten. Langer Rede kurzer Sinn: ich stell hier mal die Sachen ein, die wir, nachdem wir alle möglichen Kriterien berücksichtigt haben, ausgesucht haben. Nicht ganz billig, aber ein Elektriker, der die Einzelteile alle vorher noch zusammenfummeln muss, wäre auch nicht preiswerter gewesen.

    Die Tageslichtlampe (T5HO/54 W) - am preiswertesten zu haben bei proinsects:
    Arcadia T5 High Output UVB Kit 54 W
    Tageslichtlampe weiß komplett mit weißem Reflektor und eingebautem EVG
    Bei der Bestellung muss man eine Auswahl für die Röhre treffen. Hier haben wir D3 + Desert 12% UVB ausgewählt.
    Einziger Nachteil bei dieser Lampe: Vorgesehen für die Anbringung an der Wand. Für Vögel muss das Licht aber von oben kommen. Wir haben kleine Bleche mit Loch an der oberen Seite angebracht und an der Decke verschraubt. Der Reflektor ließ sich auch nicht mit den mitgelieferten Schräubchen einfügen, die waren zu lang. Wir haben sie einfach durch 4mm Schräubchen ersetzt und es hat funktioniert.
    Schau mal in die o.g. Beiträge rein, da hat Ines Bilder eingestellt, die die Lampe in Aktion zeigen.
    Übrigens: Keine Panik, wenn die Lampe nicht sofort das volle Spektrum zeigt, nach langer Recherche hab ich herausgefunden, dass diese Röhren mehrmals gestartet werden müssen, um voll "in Action" zu sein!
    Die Tageslichtleuchte sollte nicht mehr als 80 cm vom Käfig entfernt sein, weil sonst zuviel Licht verloren geht.

    Beim Sonnenspot haben wir dies Produkt gewählt. Es ist ein Sonnenspot, der nicht so heiß wird und Steckanschlüsse hat, die problemlos in das EVG (das zusätzlich gekauft werden muss) paßt
    https://www.amazon.de/Lucky-Reptile...coding=UTF8&psc=1&refRID=GDF0ZBS6BJBZ5WTDTANK
    Dazu brauchst du dann eine Birne 70 W Lucky Reptile Bright Sun UV Bird (70 Watt) | Reptilienkosmos.de – Die schönsten Seiten der Terraristik
    und ein EVG (Vorschaltgerät) 70 W https://www.amazon.de/Philips-hid-a...eywords=Philips+EVG+70W&qid=1603379032&sr=8-1

    Wir haben das in Einzelteilen gekauft, weil es uns wichtig war, alles in weiß zu bekommen. Das Komplettset gibts auch - aber nur in schwarz.
    Lucky Reptile Bright Sun Set Bird | Reptilienkosmos.de – Die schönsten Seiten der Terraristik

    Wir haben nur eine Tageslichröhre aufgehängt, weil die Vogelecke bei Ines damit gut ausgeleuchtet wird.
    (Ich hoffe, ich krieg jetzt keine Haue von Ingo, weil ich was falsch gemacht habe):hammer:
    Vielleicht konnte ich ein wenig weiterhelfen und ein wenig Licht ins Dunkel bringen:hahaha:
     
    Nicolino und Sietha gefällt das.
  6. #6 Sietha, 22.10.2020 um 18:06 Uhr
    Zuletzt bearbeitet: 22.10.2020 um 18:12 Uhr
    Sietha

    Sietha Foren-Guru

    Dabei seit:
    26.06.2019
    Beiträge:
    1.165
    Zustimmungen:
    1.084
    Ort:
    Hannover
    Danke Elke!
    Wieso was falsch gemacht?
    Meine Leuchten sind genau richtig.
    Es gibt auch andere gute Leuchten, aber für meine wurde lange genug recherchiert.
    Vielleicht noch zu erwähnen:
    Für die Tageslichtlampe ist kein zusätzliches EVG notwendig.
    Sie ist als flackerfrei angegeben und braucht kein extra EVG
    Es funktioniert alles einwandfrei, mit Handykamera die Flackerfreiheit kontrolliert und gerade heute von erfahrener Tierärztin abgesegnet.

    Hier mein Thread:
    Und es ward Licht...
     
    elkesemma gefällt das.
  7. Nicolino

    Nicolino Neues Mitglied

    Dabei seit:
    05.08.2020
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Berlin
    @elkesemma : wow, vielen Dank für die ausführliche Antwort! Das rettet meinen Abend und bewahrt mich wahrscheinlich noch vor einigen Stunden verzweifelter Suche. Einiges hatte ich im Forum schon gelesen und mich z.b. für den gleichen sonnenspot entschieden, wie du ihn hier beschreibst. Aber deinen thread muss ich wohl übersehen haben. :+keinplan Jetzt ist es auf jeden Fall einleuchtend. :jaaa: werde gleich morgen alles nötige bestellen. Vielen vielen Dank nochmal und schönen Abend euch. :zustimm:
     
    elkesemma gefällt das.
Thema:

Und noch ein Beleuchtungs-Thema

Die Seite wird geladen...

Und noch ein Beleuchtungs-Thema - Ähnliche Themen

  1. Mein Kanarienvogel frisst seit Stunden nur noch..

    Mein Kanarienvogel frisst seit Stunden nur noch..: Mein 3 Monate alter Vogel frisst seit Stunden nur noch und macht nichts anderes mehr... Er sitzt nur noch im "Napf" und versperrt dadurch aber...
  2. Und noch eine Frage...

    Und noch eine Frage...: ...was könnte das sein? Gesehen heute im NSG Neue Weser in Bremen [ATTACH] Edit Ich füge noch ein zweites Bild hinzu [ATTACH] Vielen Dank...
  3. und nochmal eine Vogelstimme

    und nochmal eine Vogelstimme: Hallo, heute im Bereich der Trauerschnäpperkolonie Auwald Ammer, südl. Oberbayern. Die Aufnahme ist etwas zusammengeschnitten, Fitis und Buchfink...
  4. Und noch eine dritte Frage

    Und noch eine dritte Frage: Auch gesehen auf Helgoland. Um welche Möwenart handelt es sich hier? [ATTACH] Danke für eure Hilfe beim Bestimmen. Liebe Grüße Brigitte
  5. Und noch einen Vogel habe ich auf den Fotos entdeckt.

    Und noch einen Vogel habe ich auf den Fotos entdeckt.: Ist das ein Grünschenkel ?[ATTACH] Und was ist das wohl für eine Ente? [ATTACH] Danke auch hier für eure Hilfe. Liebe Grüße Brigitte
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden