Vergesellschaftung?

Diskutiere Vergesellschaftung? im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Vergesellschaftung? Erste Erfolge(?) mit Pic Hallo, wie Ihr ja (evtl.) alle wisst, haben wir jetzt seit gut einer Woche unseren Kleinen bei...

  1. #1 Troll, 15. Dezember 2002
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. Dezember 2002
    Troll

    Troll Guest

    Vergesellschaftung? Erste Erfolge(?) mit Pic

    Hallo,

    wie Ihr ja (evtl.) alle wisst, haben wir jetzt seit gut einer Woche unseren Kleinen bei uns.

    Sein Käfig steht neben dem vom "Alten".
    Wenn sie beide drinn sind, gibt es keine Probs, kein Hacken und kein Fauchen.

    Sind beide draußen gehen sie sich meistens aus dem Weg. Kurze Kontakte gibt es immer wieder mal. Dann wird auch schon mal die Rangordnung "ausdiskutiert", aber nach einer Ermahnung unsererseits bleibt es friedlich. Allerdings haben wir nicht den Eindruck, daß es immer der Alte ist, der den "Sieg" in diesen Rang-Rangeleien davonträgt. Neuerdings fängt auch der Kleine diese "Diskussionen" an.

    Heute haben sie zum ersten Mal aus einem Napf gefressen (beim Freigang, denn fliegen können Beide nicht, der Kleine kann es noch nicht und der Große...... er schafft so kleine "Hupser" von so ca. 3-4 Metern Länge).
    Der Napf gehört dem Kleinen. Dort bekommt er draussen sein weiches Futter.

    Das Bild unten zeigt die Beiden beim ersten gemeinsamen (freiwilligen!)Fressen.
    Da wir überhaupt keine Erfahrung in der Vergesellschaftung von Grauen haben, würden wir gerne Eure Meinung dazu erfahren was Ihr denkt.
    Deutet dies darauf hin, daß sie sich vertragen werden?


    Schönen Dank schon mal im Voraus.

    Schönes WE und lieben Gruß :0-

    Thorsten


    P.S. Morgen bekommen wir die Materialien für den Vollie-Bau. "Endlich" wieder basteln, entsteht wenigstens keine Langeweile.
    Der Spielplatz ist ja nun fast fertig. Muss nur noch der Beton im letzen Kübel hart werden. :S
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Inge, 15. Dezember 2002
    Zuletzt bearbeitet: 15. Dezember 2002
    Inge

    Inge ...

    Dabei seit:
    6. November 2001
    Beiträge:
    4.149
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aargau / Schweiz
    Hallo Thorsten,

    ist ja ein niedliches Foto :)
    Ich denke ja, denn gemeinsam gleichzeitig aus einem Napf fressen nach einer Woche finde ich absolut gut.

    Nachtrag: du hat am 08.12. ein Foto reingesetzt, hier http://www.vogelforen.de/showthread.php?s=&postid=225500 - da schnäbeln die beiden ja bereits - und Du hast Bedenken :?

    He Thorsten, hab Vertrauen, das klappt doch super. :)
     
  4. Troll

    Troll Guest

    Hallo Inge,

    das von Dir angesprochene Pic war Ihr erstes Kennenlernen. Da war der Kleine ja noch auf der Hand und im "Schutzbereich".

    Danke für das Mutzusprechen. :0-

    Heute scheint ein SUUUUPER-Tag zu sein.

    Jetzt sitzen sie zusammen auf dem Käfig des "Alten" und fressen gemeinsam.

    Vor ein paar Minuten haben sie sich gegenseitig geputzt und gefüttert.

    Wir sind einfach nur MEGA-HAPPY !!!!


    Lieben Gruß

    Thorsten
     

    Anhänge:

  5. Rosita H.

    Rosita H. Papageien Mama

    Dabei seit:
    24. Februar 2001
    Beiträge:
    1.791
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    27726 Worpswede bei Bremen
    Hallo Thorsten

    Ich kann mich da Inge nur anschließen
    Besser könnte eine Vergesellschaftung ÜBERHAUPT nicht laufen:D
    Weiterhin viel Spass mit den beiden
     
  6. Utena

    Utena Guest

    Hallöchen!
    Ich kann mich den anderen auch nur anschließen und anhand deiner Fotos lieferst du doch den besten Bewis das sich die beiden doch inzwischen prächtig verstehen!
    Rangelein untereinander gibt es immer und gehört dazu!
    Du solltest die Beiden dies auch ohne Ermahnung deinerseits ausführen lassen solange sie nicht wirklich aufeinander losgehen wie Kampfhähne!
    Sie müssen natürlich die Rangordnung unter sich ausmachen was für unsere Augen manchmal auch etwas "heftig" aussehen mag!
    Ansonsten wenn sie inzwischen schon aus einen Napf fressen und du schon kleine Kraulerein zwischen ihnen beobachten kannst wird es wohl keine Probleme mehr geben zwischen ihnen,den das würde sonst anders aussehen.
     
Thema:

Vergesellschaftung?

Die Seite wird geladen...

Vergesellschaftung? - Ähnliche Themen

  1. Anschaffung eines Wellensittichs

    Anschaffung eines Wellensittichs: Hallo zusammen, ich bräuchte mal Hilfe in folgender Frage. Ich halte im Haus 2 Wellensittiche, habe jetzt einen dritten wunderschönen...
  2. Halsbandsittich vergesellschaften von jung und alt vogel möglich?

    Halsbandsittich vergesellschaften von jung und alt vogel möglich?: hallo, bin neu hier und will mal mein Problem schildern... hatte zuvor viel mit papageien zu tun und vor allem mit amazonen. habe mich aber schon...
  3. Vergesellschaftung Gimpel

    Vergesellschaftung Gimpel: Hallo liebe Vogelfreunde, ich besitze einen europäischen Gimpelhahn von 2015. Habe mir heute ein Henne und Hahn (blutsfremd) von 2017 gekauft, da...
  4. Gemischter Aga-Schwarm in Außenvoliere

    Gemischter Aga-Schwarm in Außenvoliere: Hallo, derzeit habe ich 3,3 Rosenköpfchen in Wohnungshaltung, welche aber im nächsten Sommer in eine Außenvoliere umziehen werden. Nun überlege...
  5. Glanzsittich Nachwuchs mit Eltern re-vergesellschaften?

    Glanzsittich Nachwuchs mit Eltern re-vergesellschaften?: Hallo! Ich habe mal wieder eine Frage, diesmal bezüglich Glanzsittichen und deren Nachwuchs. Meine beiden Glanzsittiche hatten diesen Sommer...