verloren gegangene papiere erneut austellen?!!

Diskutiere verloren gegangene papiere erneut austellen?!! im Langflügelpapageien Forum im Bereich Papageien; hallo! ich habe hier nochmal eine frage und zwar habe ich meinen mopa ja von privat übernommen und wollte ihn nun anmelden. die alten besitzer...

  1. coco12

    coco12 Guest

    hallo!

    ich habe hier nochmal eine frage und zwar habe ich meinen mopa ja von privat übernommen und wollte ihn nun anmelden. die alten besitzer von ihm haben die papiere als sie ihn mir gebracht haben vergessen und wollten sie mir nachträglich zuschicken. der brief ist allerdings bis heute hier nicht angekommen. gibt es denn die möglichkeit über den ring den züchter rauszufinden und dann da neue papiere für ihn beantragen? ich will kein ärger haben weil ich diesen vogel und angemeldet halte. er hat einen geschlossenen ring und war auch bei dem vorbesitzer nicht gemeldet aber da lag es acuh wohl eher an unwissenheit die haben es ja noch nicht mal geregelt bekommen den vogel artgerecht zu halten und ohne das er regelmäßig einen wuntanfall bekam. ich hoffe jemand von euch kennt sich da aus und kann mir dabei weiter helfen?!
    vg coco12
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Bernd und Geier, 16. März 2009
    Bernd und Geier

    Bernd und Geier Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. April 2006
    Beiträge:
    605
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    38554 Weyhausen
    Hallo,

    hier findest Du die Ringstelle, maile Frau Birth einfach an, schildere Deine Situation, teile ihr die Ringnummer mit, wenn der Ring von dort ist wird sie Dir sicher helfen, den Züchter zu finden.

    Ansonsten sei vorsichtig mit der Weitergabe der Ringnummer.

    Hast Du denn wenigstens einen schriftlichen Kaufvertrag mit den Vorbesitzer gemacht? Die Behörde möchte, normaler weise, wissen woher Du den Vogel hast.


    Mit freundlichen Grüßen
     
  4. #3 muldentaladler, 16. März 2009
    muldentaladler

    muldentaladler Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Mai 2005
    Beiträge:
    521
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Am Rande Leipzigs
    Hallo, wenn er einen geschlossenen Ring hat ist das ein BNA-Ring (es sei denn er ist älter als 7 Jahre, was ich aber nicht annehme) und damit ist das ok.
    Du meldest den Vogel mit der Ringnummer an und gibst die Daten des Vorbesitzers dazu (Name, Anschrift).
    Solltest Du großes Pech haben, dann musst Du einen Kaufvertrag nachträglich erstellen und vom Vorbesitzer unterschreiben lassen.

    Mit dem Züchter hat das gar nichts zu tun. Ich würde für von mir gezüchtete Papageien keinen zweiten Abgabevertrag ausfertigen und andere werden das auch nicht tun.

    Grüße
    Erhard
     
  5. siesa_85

    siesa_85 Guest

    Jep, wir haben letztes Jahr auch 2 geschlossen beringte Papageien beim Züchter gekauft und nur die DNA-Analyse und einen Kaufvertrag mitbekommen. Zum Anmelden reichte die Ringnummer und die Adresse des Züchters (Vorbesitzers). Dem wurde dann vom Amt noch zur Kontrolle was per Post zugeschickt, wo er nochmal eintragen musste, welche Ringnummer die Vögel haben, die er uns verkauft hat. Liebe Grüße!
     
  6. coco12

    coco12 Guest

    danke für die antworten! der vogel hat shcon mehrfach den besitzer gewechselt und ich kenn auch die adresse des letzten besitzers nicht aber die kann ich rausbekommen das ist nicht das problem. allerdings glaube ich das niemand mehr weiß von welchem züchter der papgei ist. mitlerweile hat er sich gut eingelebt und ich bin auf der suche nach einer partnerin für ihn. in seinem alter habe ich leider bisher noch keine gefunden.

    viele grüße
    coco12
     
  7. Nina33

    Nina33 Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    24. Oktober 2006
    Beiträge:
    2.941
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    37.... Niedersachsen
    Hallo Coco!

    Wenn es ein Ring der AZ ist, kann ich Dir gerne per PN helfen, den Züchter ausfindig zu machen, da ich Mitglied der AZ bin und anhand der Ringnummer, die aus der Züchternr., dem Schlupfjahr und einer fortlaufenden Nummer besteht, herausfinden könnte, wer der Züchter ist. ABER ich kann nur bei einem AZ-Ring weiterhelfen.

    Wenn man den Züchter weiß, sollte es doch sicher kein Problem darstellen, eine Kopie des damaligen Kaufvertrages bei diesem anzufordern, ohne diesen der Vogel doch sicher nicht abgegeben wurde, oder? Ansonsten glaube ich aber auch eher nicht, dass es Probleme gibt beim Anmelden, da der Vogel ja Gott sei Dank geschlossen beringt ist und dieses das wichtige Indiz für eine deutsche Nachzucht ist. Denn darum geht es dem Amt ja hauptsächlich, dass der Vogel kein illegal eingeführter Wildfang ist!
     
  8. #7 muldentaladler, 23. März 2009
    muldentaladler

    muldentaladler Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Mai 2005
    Beiträge:
    521
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Am Rande Leipzigs
    Sicher kein Problem. Auf dem Vertrag steht der Erstbesitzer und nicht der X-te.
    Ich kann als Züchter nicht einen nachträglichen Vertrag mit dem jetzigen Besitzer anfertigen, das wäre wohl Betrug.
    Aber was soll die ganze "Erbsenzählerei". Der Vogel hat einen geschlossenen Ring und das reicht! Einen Vorbesitzer muss es ja gegeben haben!!

    Gruß Erhard
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. coco12

    coco12 Guest

    danke für doie antworten. ichwollte ja auch keinen neuen vertag mit meinem namen ausstellen lassen sondern einen egal mit welchem namen damit ich einen shcrftlichen nachweis habe. ich will keinen ärger haben und den vogel ja auch gerne behalten um ihm endlich mal das zu geben was er brauch zumindest das was soweit machbar ist für einen vogel der in menshclicher obhut wohnt.
    die jahre davor wurde er nicht gerade vogel gerscht gehalten.
    vg.coco12
     
  11. Nina33

    Nina33 Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    24. Oktober 2006
    Beiträge:
    2.941
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    37.... Niedersachsen
    Hi Erhard,

    Nein, natürlich nicht, Erhard :trost: So meinte ich das auch gar nicht, einen Vertrag nachträglich auszustellen. Ich dachte nur, dass die Züchter sich eine Kopie des Kaufvertrages ablegen (meiner macht das zumindest so) und somit jederzeit eine Kopie anfertigen könnten, kommt ja nicht so oft vor, da kann man das ja mal machen im Sinne des Vogel.

    Aber ich denke auch, das es bei einem geschlossen beringten Vogel keine Probleme bei der Anmeldung geben sollte!

    Dafür wünsche ich alles Gute!!
     
Thema: verloren gegangene papiere erneut austellen?!!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. papagei papiere verloren

    ,
  2. graupapagei Papiere anfordern

    ,
  3. zuchtpapiere anfordern papagei

    ,
  4. papiere nachmachen,
  5. Papiere für papageie,
  6. papiere anhand ring bekommen,
  7. damaligen kaufvertrag zuschicken,
  8. wie komme ich an die papiere von papagei,
  9. nachweis wa Papageien verloren,
  10. wenn man von papagei dir papiere verliert,
  11. kann man die papiere für papageien selbst erstellen,
  12. kann man neue papiere für papageien ausstellen lassen,
  13. papaiere papagei verloren ,
  14. neue papiere vom züchter,
  15. papagei papier verloren
Die Seite wird geladen...

verloren gegangene papiere erneut austellen?!! - Ähnliche Themen

  1. Graupapagei ohne Papiere

    Graupapagei ohne Papiere: Hallo, bin neu hier und möchte gleich einmal ein Thema aufrollen: Ich habe vor ca. 2 Jahren 2 Graupapageien von einem Züchter gekauft (er hat...
  2. Mohrenkopf mit offenem Ring,Papiere verloren

    Mohrenkopf mit offenem Ring,Papiere verloren: Hilfe! Ich habe die Papiere für meinen 2002 erworbenen Mohrenkopfpapagei verloren. Er ist offen beringt und angeblich ein Wildfang. Habe ich eine...
  3. Verlorene Papiere erneut ausstellen lassen

    Verlorene Papiere erneut ausstellen lassen: Hallo, ich habe ein Problem. Wir haben von unseren verstorbenen Eltern einen Graupapagei vererbt bekommen. Finden aber die Papiere dazu nicht...
  4. Pärchen ohne Papiere

    Pärchen ohne Papiere: Hallo zusammen Ich habe mich gerade hier angemeldet da ich nicht weiß was ich machen soll. Meine Oma ist verstorben und so kam ich an ein süßes...
  5. Feldsperling hat Partner verloren

    Feldsperling hat Partner verloren: Hab im Garten einen Meisenkasten wo Feldsperlinge drin gebrütet haben. Alles schien OK zu sein, die Eltern haben die kleinen gefüttert aber...