verschiedene futtermischungen

Diskutiere verschiedene futtermischungen im Agaporniden Allgemein Forum im Bereich Agaporniden; hallöchen, ernie und berta haben heute ihren preis vom fotowettbewerb bekommen: ein abwechslungsreiches buffet bestehend aus je einer tüte...

  1. #1 claudia k., 16. März 2004
    claudia k.

    claudia k. Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    15. Mai 2001
    Beiträge:
    5.502
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    NRW
    hallöchen,

    ernie und berta haben heute ihren preis vom fotowettbewerb bekommen:
    ein abwechslungsreiches buffet bestehend aus je einer tüte aga-classic, aga-premium (die beiden mischungen kennen wir ja) außerdem wildsamen-classic und -premium und gras, und eine riesentüte rote hirse.

    haben die beiden sich auch verdient! :)

    ich weiß aber nicht genau, wie und wann ich wildsamen und grassamen zum (oder statt) agafutter geben kann.
    füttert man das als extraleckerei, oder streut man das über das tägliche körnerfutter?
    wie macht ihr das bei euren agas?

    gruß,
    claudia
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. knuppel

    knuppel Guest

    Hallo Claudia!

    Das ist eine gute Frage. Ich bekomme nämlich auch immer von Futterkonzept solche Proben und weiß nicht so recht was ich damit anfangen soll.
    Bin also auch ganz Ohr!
     
  4. Andra

    Andra Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. August 2003
    Beiträge:
    2.100
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    San Fernando Gran Canaria
    Hallo Claudia, das interessiert mich auch. Ich füttere auch von Vitakraft in der Frischhaltetüte das "Africans" Futter für Agas. Da stürzen sich alle 4 drauf. Im Futter sind auch afrikanische Früchte drin und das wird komplett rausgefressen. Aber ich habe auch noch anderes Futter in Bereitschaft und wechsele zwischendurch zwischen den Futtersorten. Rote Hirse ist der Renner im Moment, gleich im Anschluss kommen Apfelstückchen, die dann durch die Gegend fliegen. Wildsaamen hatte ich auch noch nicht. Liebe Grüsse von Andra:0-
     
  5. huppi

    huppi Guest

    Hallo Claudia,
    mir geht es genauso wie Knuppel. Ich bekomme auch immer die wildsamen von Futterkonzept. Ich glaube ich werde es heute mal als leckerchen in einem extra Topf anbieten. Werde es dann berichten wie es angenommen wird bei meinen Rackern.

    Gruss
    Heike :0-
     
  6. #5 Die Mietz, 17. März 2004
    Die Mietz

    Die Mietz Schnatter-Mietz

    Dabei seit:
    14. März 2001
    Beiträge:
    842
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Limbach-Oberfrohna
    Hi,

    wir mischen das Futter einfach zusammen, bisschen was davon und bisschen was davon, noch ein paar getrocknete Kräuter dazu und vielleicht noch bisschen Trockenobst. Wir geben ca. einen Esslöffel gemischtes Futter pro Vogel und das wird auch ratzeputz leer gefressen, wer noch Hunger hat kann sich am reichlichen Frischobst und -gemüse bedienen, was sie dann auch tun :) Außerdem gibts ab und an Knabberstangen in der Voliere versteckt, gekaufte oder selbst gebackene und abends als Leckerlie für jeden ein paar Knubbel Hirse :D
     
  7. Guido

    Guido Guest

    Hi Claudia
    Ganzohrichbin. Ich bekomme auch immer ein Probepäckchen von Futterkonzept, weiss aber nix damit anzufangen. Bevor ich es verfüttere, schmeiss ich es lieber weg. Vielleich liest ja einer von Futterkonzept unsere Zeilen. Ich werde sie gleich mal anschreiben und werde die Antwort an euch weitergeben.

    Liebe Grüsse
    Guido :0-
     
  8. D@niel

    D@niel Guest

    Dürfen Agas Wildgräser?
    Jetzt im Sommer sprießen die Teile wieder wie wild und der kleine Lucky (Welli) freut sich schon wieder.:D (Max hat die Teile auch gerne gegessen...:()
    Kann nur empfehlen mal Wildgräser auszuprobieren, wenn die dürfen. Dann sind sie stundenlang mit den knabbern und fressen der Samen beschäftigt.;)
     
  9. lilli

    lilli Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. November 2002
    Beiträge:
    1.410
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    23684 Scharbeutz
    manno
    was leckeres als wildsamen gibt es doch fast nicht!!!:) :)

    wegschmeissen 0l [​IMG]
     
  10. Guido

    Guido Guest

    Hi lilli
    Wollen wir wieder zanken ? Ich bin bereit :D
    Bevor ich meinen Süssen etwas gebe wat ich nicht kenne, schmeiss ich es lieber weg. Ich habe gerade an Futterkonzept geschrieben und warte auf Antwort, die ich euch natürlich mitteilen werde.

    Liebe Grüsse
    Guido :0-
     
  11. lilli

    lilli Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. November 2002
    Beiträge:
    1.410
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    23684 Scharbeutz
    auf gehts

    [​IMG]

    im vogelfutter wird nichts giftiges sein!! davon kannst du ja wohl einfach mal ausgehen!

    und dann lass sie doch selber entscheiden, ob sie es essen wollen oder nicht!

    oder probier es doch einfach selber mal, und wenn es dir schmeckt......:S [​IMG]

    edit meint, gesünder als alte tapeten ist das allemal!!!:D :D :D
     
  12. Guido

    Guido Guest

    auf gehts

    Hi lilli
    Natürlich habe ich dat Futter schon probiert, hör auf zu lachen!!! Es schmeckte aber irgendwie anders als dat Premium.

    Liebe Grüsse
    Guido :0-
     
  13. lilli

    lilli Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. November 2002
    Beiträge:
    1.410
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    23684 Scharbeutz
    und noch ein schlag

    guido, du kannst natürlich auch die proben sammeln und dann im futter baden!
    soll sehr gut für den teint sein!!!
    und so alten menschenwie dir muss man ja gute ratschläge in dieser richtung geben :s
    ich erinner mich, damals, als ich so alt war, hab ichs damit auch versuchen wollen ( weil alles andere schon nicht mehr geholfen hatte...)
    :D :D :D :D :D
     
  14. Andra

    Andra Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. August 2003
    Beiträge:
    2.100
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    San Fernando Gran Canaria
    :D Attacke:D Also, wenn dat mit dem Körner baden nicht hilft, dann brauch ichs auch nicht mehr zu probieren:D Aber ich glaube schon, das unsere Agas nur fressen, was ihnen auch bekommt. Ich habe noch nie einen von ihnen nach dem Mittagessen auf der couch liegen sehen und schnarchen hören, und einen malteser hat auch noch keiner von ihnen verlangt. Ich glaube, die sind vernünftiger, als wir menschen und wissen was ihnen bekommt;) Gruss Andra
     
  15. Guido

    Guido Guest

    Guten Morgen Andra
    Du kennst lilli und mich doch:? Wir müssen manchmal zoffen, sonst wird es langweilig.
    ich habe aber schon Agas gehabt, die an giftige Pflanzen rangehen, also nix mit " vernünftigen " Agas

    @ lilli
    Ich brauch kein Körnerbad, bin schön genug
    :D :D :D :D

    Euch allen einen schönen Tag

    Guido :0-
     
  16. lilli

    lilli Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. November 2002
    Beiträge:
    1.410
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    23684 Scharbeutz
    also, darauf verlassen dass sie nichts giftiges anrühren, würde ich mich auch nicht.
    aber darauf verlassen, dass in futtermischungen nur leckere sachen sind (denn das wollen sie ja schliesslich verkaufen :D :~ :D ), kann man sich wohl schon.
    ob einiges was lecker ist, auch sinnvoll ist, darüber können sich die fachleute den kopf zerbrechen...

    wenn ich aber ein futter habe, von dem die agas nur die hälfte der körner fressen und die andere hälfte drin lassen (meine fressen z.b. keine mungbohnen, auch nicht gekeimt, und die sind ja relativ schwer in der mischung :( ), dann sollte man sich ewas anderes suchen.

    @ guido
    wenn du meinst :D :D
    (typischer fall von selbstüberschätzung )
     
  17. susldrus

    susldrus Guest

    Hi
    sollte ich auch mal probieren mit dem körnerbad:D könnte ja noch schöner werden! bis lang glaubte ich das nur kalter kaffeedampf schön macht :p

    übrigens meine beiden haben heute meine wohnzimmer lampe zerlegt:k

    Ciao Susanne :0-
     
  18. #17 claudia k., 18. März 2004
    claudia k.

    claudia k. Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    15. Mai 2001
    Beiträge:
    5.502
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    NRW
    heute habe ich ernie und berta jeweils einen kleinen napf mit etwas wildsamen und mit etwas gras vor den schnabel gehalten. beides kannten sie bis heute nicht.
    auf die wildsamen haben sie sich sofort gestürzt und es gab ein riesen gezeter, wer zu erst fressen darf.
    bei den grassamen haben sie nur ganz große augen gemacht und mich angeguckt, als ob ich sie vergiften wollte.

    später habe ich beide futter"proben" in die näpfe in der volie geschüttet und mit dem finger einmal umgerührt.
    ruckzuck waren beide gierschlappen in der voliere und an den näpfen. :D

    gruß,
    claudia


    p.s. das vögel grundsätzlich nur das fressen, was ihnen gut tut, und was sie gerade brauchen, kann eigentlich deshalb schon nicht stimmen, weil sonst kein vogel z.b. leberkrank werden dürfte, wegen zu vielen sonnenblumenkernen, oder wie bei den großen papageien, wegen zu vielen erdnüssen.
    meine schnuckels würden auch, wenn ich sie lassen würde, unsere essensteller okkupieren. und das gewürzte essen ist nun wirklich nicht gut für sie.
     
  19. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. Guido

    Guido Guest

    Hi Claudia
    Ich habe gestern beim Futterkonzept nachgefragt wegen der Wildsamen. Man kann sie entweder unters Futter mischen, oder in einem Extranapf als Leckerlie anbieten.

    Liebe Grüsse
    Guido :0-
     
  21. #19 claudia k., 18. März 2004
    claudia k.

    claudia k. Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    15. Mai 2001
    Beiträge:
    5.502
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    NRW
    hi guido,

    danke für die info.
    dann werde ich sie erst mal in einem extranapf anbieten, wenn sie das dann aber nur noch fressen, und das agafutter nicht mehr, oder zu wenig, werde ich es lieber mal untermischen.
    mal sehen, wie ernie und berta entscheiden ... ;)

    gruß,
    claudia
     
Thema: verschiedene futtermischungen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wildsamen classic

Die Seite wird geladen...

verschiedene futtermischungen - Ähnliche Themen

  1. Verschiedene Vögel im Bonner Tierheim

    Verschiedene Vögel im Bonner Tierheim: Bei facebook gefunden: Tierheim Bonn Mehr Informationen über die Vögel auf der homepage: Vögel Archive - Tierheim Albert Schweitzer Bonn
  2. Verschiedene Pyrrhura-Arten zusammen?

    Verschiedene Pyrrhura-Arten zusammen?: Hallo liebes Forum! erstmal eine kleine Vorgeschichte: Ich hatte zwei Gelbseitensittichhennen (der Züchter meinte, es sei egal ob gleich- oder...
  3. Verschiedene "unscheinbare" Arten aus ESP und FR

    Verschiedene "unscheinbare" Arten aus ESP und FR: Hallo Leute, folgende Aufnahmen hab ich zwischen Mitte juli -und Anfag August dieses Jahres gemacht. Bin mir bei einigen Arrten nicht ganz...
  4. Brüten und das mit verschieden Eiern gleichzeitig?

    Brüten und das mit verschieden Eiern gleichzeitig?: Halll ich habe mal eine frage welche Eier kann man zusammen in die brut Maschine tun von Hühnern,Enten,Puten,wachteln und eventuell chukar...
  5. 4 verschiedenen Vogelarten aus ein Asiatisches Kunstwerk

    4 verschiedenen Vogelarten aus ein Asiatisches Kunstwerk: Hallo, ich bin grade auf der Suche nach die Namen von dieses 4 Vogelarten : Vielen Dank für ihre Hilfe, Luca