War hier ein Specht am werkeln

Diskutiere War hier ein Specht am werkeln im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; :zwinker: Hallo, vllt. mal was zum schmunzeln, ich staune immer wieder was die Kleinen für Strategien zu Tage legen um die Federlosen zu...

  1. #1 vögelchen3011, 18. März 2016
    vögelchen3011

    vögelchen3011 Guest

    :zwinker:

    Hallo,

    vllt. mal was zum schmunzeln, ich staune immer wieder was die Kleinen für Strategien zu Tage legen um die Federlosen zu überrumpeln um doch noch ihren Bruttrieb ausleben zu dürfen.

    bilder bis 18 März 1368.jpg

    Seit einigen Wochen ist die kleine Wellidame am schreddern.

    LG
    Alexandra
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 SkySneaker, 18. März 2016
    SkySneaker

    SkySneaker Stammmitglied

    Dabei seit:
    3. Mai 2015
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    1
    Das hab ich ja noch nie gesehen.8o
    Meine sind zu faul dafür und warten immer ab, bis ich die Nistkästen aufhänge.Ist auch besser so,dann kann ich das kontrollieren.

    Mfg SkySneaker
     
  4. papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2005
    Beiträge:
    6.359
    Zustimmungen:
    212
    Ort:
    Kanada, Québec
    hut a vor der kleinen..die ist alles nur nicht faul :beifall:
     
  5. #4 vögelchen3011, 30. März 2016
    vögelchen3011

    vögelchen3011 Guest

    nun geht es ans eingemachte........die Höhle wird immer tiefer, nun wird der Sand ausgeschachtet, man könnte denken das da Mäuse am "werkeln" sind.

    Will keinen Nachwuchs, es gibt auch keine Brutkisten, na mal schauen was da noch kommt.

    LG
    Alexandra
     
  6. Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    7.233
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    57078 Siegen
    Dann solltest du den Stamm entfernen. Wellihennen sind sehr kreativ, wenn es um Höhlen geht...
     
  7. #6 vögelchen3011, 2. April 2016
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 2. April 2016
    vögelchen3011

    vögelchen3011 Guest

    im schlimmsten Falle werde ich die Eier austauschen, an diesen Stamm sind viele Äste befestigt und das würde heißen ich müsste die komplette Voliere umgestalten:traurig: dann gäbe es nur noch einige/wenige Äste die am Gitter befestigt werden könnten.

    Manchmal gar nicht so einfach, den Kleinen ein natürliches Leben zu bieten.

    LG
    Alexandra
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

War hier ein Specht am werkeln