Was es sonst noch gibt...

Diskutiere Was es sonst noch gibt... im Beobachtungen Forum im Bereich Wildvögel; Hier mal ein paar Bilder von meinen Streifzügen die sich nicht unbedingt in den anderen Freds einordnen liessen . Trauermantel nord. [IMG]...

  1. #1 Grinsofant, 9. Mai 2007
    Zuletzt bearbeitet: 9. Mai 2007
    Grinsofant

    Grinsofant Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Juli 2006
    Beiträge:
    771
    Zustimmungen:
    0
    Hier mal ein paar Bilder von meinen Streifzügen die sich nicht unbedingt in den anderen Freds einordnen liessen .

    Trauermantel nord.


    [​IMG]


    Eine sehr wundersame Springspinne.


    [​IMG]




    Fleissige Waldarbeiter


    [​IMG]




    Vogelfutter im Netz

    [​IMG]


    Mama kümmert sich auch um gefallene Kinder



    [​IMG]


    Watt machen die denn da unten ..ich hab KOHLDAMPF


    [​IMG]



    Blümsche

    [​IMG]




    Kammmolche ..da bahnt sich doch was an ..


    [​IMG]




    Son Frosch ist schon was leckeres ,wenn man Rothalstaucher ist ..oder Franzose ^^




    [​IMG]



    Er mag aber lieber Fisch ..



    [​IMG]
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Grinsofant, 9. Mai 2007
    Grinsofant

    Grinsofant Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Juli 2006
    Beiträge:
    771
    Zustimmungen:
    0
    teil 2

    Mist hier liegt auch nix zu futtern


    [​IMG]




    Die Blessrallen wieder am hauen und treten


    [​IMG]




    Da hat er es doch ein wenig ruhiger




    [​IMG]





    Und noch ein paar aus dem Naturpark Johannismühle...




    [​IMG]



    [​IMG]



    [​IMG]



    [​IMG]




    [​IMG]




    [​IMG]




    [​IMG]



    Gruß Bernd
     
  4. #3 ginacaecilia, 9. Mai 2007
    ginacaecilia

    ginacaecilia Mit ihren Mistbohnen

    Dabei seit:
    5. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.507
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    33106 Paderborn
    :beifall: :beifall: was für wunderschöne bilder, danke
     
  5. #4 Eisvogel, 9. Mai 2007
    Eisvogel

    Eisvogel Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Juli 2006
    Beiträge:
    1.314
    Zustimmungen:
    0
    Wieder einmal klasse Bilder, aber das schreib ich ja zum x-ten Mal.
    Besonders gefallen mir die Schwanzmeisen und Ameisen. :zustimm: :zustimm:
     
  6. #5 Mauer--segler, 9. Mai 2007
    Mauer--segler

    Mauer--segler Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. Februar 2007
    Beiträge:
    797
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münsterland
    einige von den commis sind genau so gut wie die bilder, respekt!!:beifall:

    LG
    Josef
     
  7. #6 *~Nevermore~*, 10. Mai 2007
    *~Nevermore~*

    *~Nevermore~* Mitglied

    Dabei seit:
    23. März 2007
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremen
    Deine Bilder sind wirklich mehr als nur sehenswert! Nicht nur qualititv, sondern auch von den Motiven und Situationen her perfekt getroffen. Es macht wirklich Freude, sich die Bilder anzuschauen. Hast Du schon mal über eine Homepage nachgedacht, auf der Du all Deine Bilder zeigen könntest?
     
  8. #7 Ottofriend, 10. Mai 2007
    Ottofriend

    Ottofriend Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. November 2005
    Beiträge:
    1.551
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schleswig-Holstein, Westküste
    hi bernd,
    sehr schöne bilder:zustimm:
    vielen dank für das schöne (und witzige) bilderbuch :freude: :beifall:

    lg
    sanne
     
  9. Ingo

    Ingo Herpetophiler Geierfreund

    Dabei seit:
    28. November 2000
    Beiträge:
    6.145
    Zustimmungen:
    163
    Ort:
    Groß-Gerau
    Sehr schön!
    Nur die unruhigen Bokehs bei den Wölfen und dem Luchs gefallen mir nicht. Was für ein Objektiv kam da denn zum Einsatz?
    Ich kann mir ausserdem die Anmerkung nicht verkneifen, dass es sich bei den Molchen um Teichmolche, nicht Kammolche handelt.

    Und jetzt muss ich auch noch ein zwei frische Bildchen einfügen, die ich sonst in den Vogelforen nicht loswürde ;)

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  10. #9 Grinsofant, 10. Mai 2007
    Grinsofant

    Grinsofant Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Juli 2006
    Beiträge:
    771
    Zustimmungen:
    0
    Am Bokeh kann ich nix ändern besonders nicht wenn Gitter mit drauf sind.
    Beim Luchs war einfach zu viel Licht im Hintergrund und mehr als 200/3,5 gibt mein Objektiv auch nicht her .
    Hmm Teichmolche ..na auch gut . :)

    Schöne Extremmacros ,mit der Zörk Macroschnecke oder womit hast du die gemacht ?

    Übrigens HP gibts doch
    www.grinsofant.de allerdings nicht auf dem allerneusten Stand :~




    Hier ein etwas besseres Bokeh :)



    [​IMG]




    Danke für eure netten Worte ,dann werd ich gerne weiterhin Bilder einstellen ..


    Gruß Bernd
     
  11. Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    7.215
    Zustimmungen:
    24
    Ort:
    57078 Siegen
    Erste Sahne, die Fotos! :zustimm: Ich glaub' ich brauch 'ne bessere Knipse... :D
     
  12. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. NetBird

    NetBird Foren-Guru

    Dabei seit:
    14. Juni 2001
    Beiträge:
    1.220
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    in der Wetterau bei Friedberg (Hessen)
    Hallöle ...

    zwei Fragen mal eben :

    was zum Geier ist ein "Bokeh" ??


    und was ne Zörk Macroschnecke ??


    Gruß - Rando
     
  14. Ingo

    Ingo Herpetophiler Geierfreund

    Dabei seit:
    28. November 2000
    Beiträge:
    6.145
    Zustimmungen:
    163
    Ort:
    Groß-Gerau
    Das Zörk Ding ist eine geniale Mischung aus Balgengerät und Zwischenring. Sowas wie ein durch drehen ausfahrender Zwischenring.
    Bei mir kam für die Ameisen aber das aktuelle Minolta 50 mm 1:2.8 Makro auf Kenko 2 x Teleplus zum Einsatz.

    Als Bokeh (kommt aus dem japanischen) bezeichnet man die Erscheinungsform des unscharfen Hintergrundes. Bei Spiegelobjektiven gibt es da zB auffallende Kringel.
    Aber auch normalgebaute Objektive zeigen hier große individuelle Variabilität. Bei manchen Objektiven sind die Hintergründe ruhig und Übergänge fliessend, bei anderen unruhig und zerhackt. Schwer an einem technischen Detail festzumachen, hat aber großen Einfluss auf den Bildeindruck.

    Besonders wichtig ist ein angenehmes Bokeh, wenn zb das Hauptmotiv vor einem großflächig unscharfem Hintergrund freigestellt werden soll. Achte mal bei Bildern verschiedener Fotografen auf die unscharfen Bereiche, dann weisst Du rasch besser, was ich meine.
     
Thema:

Was es sonst noch gibt...

Die Seite wird geladen...

Was es sonst noch gibt... - Ähnliche Themen

  1. Gibt es die Vogelbörse in Zirndorf noch?

    Gibt es die Vogelbörse in Zirndorf noch?: Hallo zusammen, gibt es die Vogelbörse in Zirndorf noch? Wo kann man sehen ob im Großraum Nürnberg eine Vogelschau stattfindet. Ich bedanke mich...
  2. gibt es Vogelheim in Berlin ?

    gibt es Vogelheim in Berlin ?: Hallo! Leider bin ich im Google nicht fündig geworden, was jetzt bedeuten würde, dass es in Berlin kein Vogelheim gibt, oder ich mit falschen...
  3. Wenn man Nymphensittich Hahn und Henne zusammen hält gibt es dann immer Nachwuchs ?

    Wenn man Nymphensittich Hahn und Henne zusammen hält gibt es dann immer Nachwuchs ?: Hallo ich hab eine Frage weil auf meiner letzten Frage fast jeder gesagt hat ich soll meinem Männlichen Wellensittiche eine Wellidame holen und...
  4. Gibt es spezielle Vorkehrungen gegen Eierproduktion bei Bourkes?

    Gibt es spezielle Vorkehrungen gegen Eierproduktion bei Bourkes?: Hallo, im Nachbarforum hat gerade jemand arge Probleme mit einer sehr legefreudigen jungen Bourkehenne. Sie hat jetzt mit ihrem Sohn (Eiablage...
  5. Gibt es noch irgendwo frische Weidensachen?

    Gibt es noch irgendwo frische Weidensachen?: Ich habe noch große Weidenringe, die ich damals vom Grünschnabelshop gekauft habe. Inzwischen ist an der Stelle die "Körnerbude", k.A.., ob das...