Was hat mein Nymphi am Auge?

Diskutiere Was hat mein Nymphi am Auge? im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo! Ich hab mal eine Frage an Euch und hoffe ihr könnt mir weiterhelfen! Unser Nymphi Sammy hat da was komisches am Auge. Es war von einen...

  1. Strapse

    Strapse Guest

    Hallo!

    Ich hab mal eine Frage an Euch und hoffe ihr könnt mir weiterhelfen!
    Unser Nymphi Sammy hat da was komisches am Auge. Es war von einen Tag auf den anderen da...
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Strapse

    Strapse Guest

    Es schaut aus, als ob das Auge entzündet ist. Was meint Ihr?
    Er verhält sich sonst normal, ausser das er gerade mit seiner Coco eine Brut aufzieht. Er frisst jedoch normal und kümmert sich auch um die Brut.
    Ich hab mir auch überlegt ob er vielleicht einen Zug bekommen haben könnte. Kann das eventuell ein Auslöser sein?
     

    Anhänge:

  4. iskete

    iskete Guest

    Hallo Strapse!

    Ich sehe die normale Augen von Sammy, wegen Albino bzw. Lutino (bekannt haben die Vögel immer rote Augen.)
     
  5. RainerS

    RainerS Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. April 2001
    Beiträge:
    2.208
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    90522 Oberasbach bei Nürnberg
    hmmm, es scheint mir aber schon ein bisserl wässrig zu sein, oder sehe ich da falsch?

    Vielleicht hat ihm ein Junges mit dem Schnabel ins Auge gepickt, beim Füttern?
    Ich würde das aber auf alle Fälle beobachten, wenn es nicht besser wird, sollte sich das ein TA angucken, auch wegen der Ansteckungsgefahr für die Jungen!
     
  6. #5 BlueCosmic, 21. März 2002
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 21. März 2002
    BlueCosmic

    BlueCosmic Guest

    Hallo Strapse,

    so sah mein Nymph auch aus, als er eine Augenentzündung hatte. Die TÄ (war bei 2) meinten, das käme entweder von zu trockener Luft, Rauch oder Zug.

    Vom Verhalten her war er auch ganz normal; nur das Auge war ziemlich rot und etwas geschwollen.
    Mittlerweile ist es wieder ok.
     
  7. bendosi

    bendosi Nymphenheimdiener

    Dabei seit:
    26. Juli 2001
    Beiträge:
    2.962
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lingen
    Fotographiere

    dochmal die andere Seite damit man einen Vergleich hat
    mir kommt das Auge etwas groß vor
    wenn dem so ist geh bitte zu TA.
     
  8. heike-mn

    heike-mn Foren-Guru

    Dabei seit:
    20. März 2000
    Beiträge:
    1.091
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hürth
    Hi Strapse,
    wenn ich mir das genau anschaue, ist der vordere Teil zum Schnabel hin geschwollen und das Auge insgesamt wässrig, kann das sein ?
    Ich habe das gerade bei vier Nymphen hinter mir, es kam von heute auf morgen angeflogen. Du solltest auf jeden Fall zum TA, bei meinen Nymphen fing es irgendwann an zu jucken und da keine 100 %ige sterile Sauberkeit zu bekommen ist, kann sich dann richtig was entzünden. Bei meinen war es nur eine Augenreizung, aber sie haben Antibiotika bekommen, weil es mit Teewaschungen und Tropfen nicht wegging. Allein der Ansteckungsgefahr wegen solltest Du etwas unternehmen.
    Grüsse und gute Besserung
    Heike
     
  9. Strapse

    Strapse Guest

    Morgen!

    Danke für Eure Antworten!

    Rainer:
    Ich würde sagen, wässrig ist nicht ganz zutreffend. Es sieht eher so aus als ob die Haut (am Augenrand) angeschwollen wär, also nicht direkt das Auge. Ist mittlerweile auch leicht zurückgegangen.

    Ich kann mir fast nicht vorstellen das es vom Zug gekommen ist, zumal wir darauf achten, das es keinen Zug gibt solang die Vogis draussen sind, und wenn sie in der Voliere sind, sind sie sehr gut davor geschützt...

    BlueCosmic:
    Hat Dir der Arzt damals was gegeben? Sammy verhält sich wie gesagt auch ganz normal. Also, absolut keine Anzeichen, das was nicht stimmt. Nicht mal das Auge scheint ihn so zu stören...

    Bendosi:
    Das Auge ist von der Größe her okay, nur halt (auf dem Bild sieht man's nicht sehr deutlich) vorne (zum Schnabel hin) ist die "Schwellung". Werde heute wenn ich Daheim bin ein Foto von der anderen Seite machen.

    Werde das jetzt nochmal beobachten und falls sich keine Besserung einstellt werd ich sicher zum TA gehen.
    *hoffdasbessawird*
     
  10. Strapse

    Strapse Guest

    Hallo Heike,
    und danke für Deine Antwort!

    Wie gesagt, wässrig ist das Auge nicht, aber geschwollen halt.

    Will natürlich nicht, das sich einer der anderen Piepser ansteckt!!
    Wie schaut's denn mit der Behandlung aus? Sollte ich tatsächlich zum TA gehen und er verschreibt Sammy ein Antibiotikum, geht das klar wegen der Brut??
     
  11. Maja

    Maja Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Februar 2001
    Beiträge:
    2.052
    Zustimmungen:
    0
    Morgen Strapse,
    da du schreibst, der Augenrand ist geschwollen, könnte es eine Bindehautentzündung sein, die sehr oft bakterieller Art ist, aber auch andere Ursachen haben kann. Hast du mal beobachtet, dass der Vogel sein Auge an den Sitzstangen reibt ? Dann würde es wohl jucken und könnte eine Entzündung sein. Je nachdem, was die Ursache ist, könnte es dann auch ansteckend sein, dann müsstest du die Sitzäste desinfizieren.
    Coco könnte Augentropfen bekommen, da glaube ich nicht, dass dies für die Brut schädlich wäre. Anders sieht es mit Antibiotikum übers Trinkwasser aus, dazu kann ich nichts sagen.

    Aber vielleicht hast du Glück und es ist nur eine Augenreizung, das wäre nicht so schlimm. Einer meiner Nymphen hat die Angewohnheit, so im Napf zu wühlen, dass dann am Kopf manchmal Spelzen hängen ;), die er natürlich gleich abschüttelt. Ich kann mir gut vorstellen, dass so eine Spelze mal ins Auge gerät und dort eine Schwellung am Augenlid verursachen kann, die Dinger sind ja spitz.
    Drücke dir jedenfalls die Daumen, dass alles gut ausgeht. Da Coco ja auch die Jungen versorgt, würde ich erst mal beim Tierarzt anrufen und ihn fragen, was du nun tun sollst, wegen der Jungen. Ob noch abwarten oder gleich hingehen.
     
  12. Strapse

    Strapse Guest

    Hi Maja!

    Hmm...also zu jucken scheints ihn nicht. Es scheint ihn wirklich gar nicht zu stören!
    Sammy hat auch die Gewohnheit sein Fressen im "Tauchgang" aufzunehmen und es kommt bei ihm tatsächlich auch vor das hin und wieder eine Korn bzw. die Hülle davon am Schnabel, auf der Nasenhaut bzw. auch am Auge kleben bleibt. Helfe da natürlich so gut es geht. Jedoch ist mir das dieses mal nicht aufgefallen.
     
  13. Antje

    Antje Guest

  14. Strapse

    Strapse Guest

    Hi Antje!

    Danke Dir für Deine Antwort!

    Naja, werd jetzt mal abwarten bis ich nach Hause komme und mir Sammy dann nochmal anschauen. Anonsten hab ich ja nun einige Info's bekommen.

    Danke Euch nochmal!
     
  15. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 BlueCosmic, 22. März 2002
    BlueCosmic

    BlueCosmic Guest

    Hallo Strapse,

    die erste TÄ hat mir Augentropfen gegeben, hat aber nur ein paar Tage geholfen, dann hat sich nix mehr gebessert. Dann war ich noch bei 'ner anderen TÄ, die mir eine Augensalbe verschrieben hat. Davon ist das Auge aber noch dicker (geschwollener) geworden, also habe ich sie wieder abgesetzt.

    Mittlerweile ist es ja wieder ok.
     
  17. a.canus

    a.canus Papageienfreak

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    6.041
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BWB:wo es zwitschert und pfeifft
    Hallo, mein Mohrenkopf hatte das auch bis er einen Partner bekam so jeden Monat mal, habe alles mögliche bekommen hat aber nciht geholfen, dann kam der Partner und seither ist Ruhe.
    Bin seither der Meinung das kann auch psychische Probleme haben.
    Ist irgendwas, was ihn stresst?
     
Thema:

Was hat mein Nymphi am Auge?

Die Seite wird geladen...

Was hat mein Nymphi am Auge? - Ähnliche Themen

  1. Singvogel, helle Brust/Bauch, Streif über das Auge

    Singvogel, helle Brust/Bauch, Streif über das Auge: Hallo, im Juni 2016 hatte ich in Essen (NRW) in einem Park (ehemaliger Friedhof, ziemlich naturbelassen) diesen Vogel gesehen, der auf Abstand...
  2. Snoopys Auge

    Snoopys Auge: Hallo, habe jetzt wieder mal ein Problem... Und zwar fing alles damit an, dass Snoopys Augenlieder geschwollen waren. Wir sind natürlich damit zu...
  3. Zebrafink ohne Augen ?

    Zebrafink ohne Augen ?: ich habe ein riesen Problem .. eins meiner Pärchen hat 6 Küken zur Welt gebracht und 3 davon verlassen bereits regelmäßig das Nest. Bei den...
  4. Was hat mein pfirsichkoepfchen am Auge?

    Was hat mein pfirsichkoepfchen am Auge?: Könnt ihr vielleicht sehen was mein Männchen pfirsichkoepfchen da hat? Man kann es nicht sehr gut sehen aber vielleicht ein bisschen. [ATTACH]...
  5. Verwaister nymphie sucht neues Zuhause (Münster/Westf)

    Verwaister nymphie sucht neues Zuhause (Münster/Westf): leider ist mein 25 Jahre alter Grisu am Mittwoch in meiner Hand gestorben... Jetzt ist Cinderello, 3 Jahre alt, ganz traurig und allein und ruft...