was ist das für ein Vogel ?

Diskutiere was ist das für ein Vogel ? im Vogelbestimmung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, ich habe einen Vogel in meinem Garten beobachtet und weiß nicht, was es für einer ist...

  1. #1 vogelfreund69, 13. Februar 2010
    vogelfreund69

    vogelfreund69 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    13. Februar 2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, ich habe einen Vogel in meinem Garten beobachtet und weiß nicht, was es für einer ist...
     

    Anhänge:

    • Vogel.jpg
      Dateigröße:
      14,1 KB
      Aufrufe:
      105
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Lexe80

    Lexe80 BR & WH

    Dabei seit:
    19. April 2007
    Beiträge:
    1.061
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwäbische Alb
    Hallo

    Das ist eine Wachholderdrossel !

    mfg Alex
     
  4. #3 vogelfreund69, 13. Februar 2010
    vogelfreund69

    vogelfreund69 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    13. Februar 2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Dankeschön !! :)
     
  5. #4 Streaker87, 15. Februar 2010
    Zuletzt bearbeitet: 15. Februar 2010
    Streaker87

    Streaker87 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    14. Februar 2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen (Osnabrück)
    Hallo!

    Wir hatten letztens von einem ähnlichen Vogel Besuch, der diesem ziemlich nahe kommt. Vielleicht könnte das einer bestätigen?

    Den Anhang Amsel ähnlich 01.jpg betrachten

    Und damit ich nicht extra einen neuen Thread aufmachen muss, hier noch einer kleinerer:

    Ist das eine Heckenbraunelle?
    Ich habe so eine bei uns noch nie gesehen. Allerdings kann mit dem Schwanz irgendwas nicht stimmen, der sieht so gestutzt aus, wie bei einem Rebhuhn.
    Jedes mal, als der Vogel an die Äpfel gegangen ist, kam eine Amsel und hat ihn aufs schärfste vertrieben.

    Den Anhang Heckenbraunelle 01.jpg betrachten Den Anhang Heckenbraunelle 02.jpg betrachten Den Anhang Heckenbraunelle 03.jpg betrachten

    /edit: Sry, die Bilder sind leider nicht 1A, weil sie ausm Haus geschossen wurden.

    gruß
     
  6. Plymrock

    Plymrock Guest

    also bild 1 ist auch eine wachholderdrossel
     
  7. eric

    eric Guest

    Und Bild zwei ist eine Heckenbraunelle, die ihren Schwanz irgendwo eingebüsst hat.
     
  8. Streaker87

    Streaker87 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    14. Februar 2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen (Osnabrück)
    Sie scheint aber ohne weiteres fliegen zu können. Ist der Schwanz nur zum stabilisieren und fürs eigentliche Fliegen nicht zwingend notwendig?
     
  9. eric

    eric Guest

    Bremsen, stabilisieren, steuern. Aber es geht auch ohne. Nur nicht ganz so gut.
     
  10. pemeba

    pemeba Neues Mitglied

    Dabei seit:
    16. Februar 2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutsch Evern
    an der Elbe trafen wir diese (ich glaube) Entenart an. Mein Vater kennt sich ganz gut aus in Sachen Enten, aber er meinte, dass dies wohl eine nicht heimische Ente sein müsste .. kennt Ihr sie.. von der Größe würde ich sagen eine normale Stockente. Aber sie hatte die Farben Orange und Blau und was dunkles.. und zwar sehr intensiv.. hab sie leider nur im Flug gesehen. Hier ein kleines Foto:

    Den Anhang test.jpg betrachten

    Gruß
    Susan S.
     
  11. Silke

    Silke Foren-Guru

    Dabei seit:
    18. Mai 2003
    Beiträge:
    867
    Zustimmungen:
    0
    Das sind Kappensäger (Mergus cucullatus)


    LG Silke
     
  12. Peregrinus

    Peregrinus Peregrinus

    Dabei seit:
    26. März 2005
    Beiträge:
    8.072
    Zustimmungen:
    49
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Fast ... es sind Gänsesäger (Mergus merganser).

    VG
    Pere ;)
     
  13. pemeba

    pemeba Neues Mitglied

    Dabei seit:
    16. Februar 2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutsch Evern
    bist du sicher Pere.. die Gänsesäger im Internet sehen noch etwas anders aus.. da finde ich diese intensiven Farben Orange und blau nicht ...

    ;-)
     
  14. Geierhirte

    Geierhirte Der Echte

    Dabei seit:
    20. April 2004
    Beiträge:
    4.778
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Katzensprung ans Meer
    Dreh mal die Sättigung des Bildes etwas zurück. Das sind schon Gänsesäger :zwinker:

    Gruß, Geierhirte
     
  15. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. Peregrinus

    Peregrinus Peregrinus

    Dabei seit:
    26. März 2005
    Beiträge:
    8.072
    Zustimmungen:
    49
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Bei solchen Bildern darfst Du nur sehr bedingt auf die Farben achten, denn die sind bei schlechten Lichtverhältnissen und ggfs. digitaler Veränderung teilweise sehr irreführend. Vielmehr ist hier die Silhouette, die Farbverteilung und nicht zuletzt die Wahrscheinlichkeit des Auftretens entscheidend.

    VG
    Pere ;)
     
  17. Lexe80

    Lexe80 BR & WH

    Dabei seit:
    19. April 2007
    Beiträge:
    1.061
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwäbische Alb
    Hallo
    Ich würde sagen das das Gänsesäger sind !

    mfg Alex

    Ups , zweite Seite nicht gelesen !!!
     
Thema: was ist das für ein Vogel ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. anything

    ,
  2. www.vogelforen.de

    ,
  3. vogel amsel größe

    ,
  4. weibliche amsel