Was ist denn das für ein Vogel?

Diskutiere Was ist denn das für ein Vogel? im Vogelbestimmung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo zusammen, ich habe mich extra angemeldet, um diese Frage loszuwerden. Den ganzen Tag sitzt ein Vogel auf unserer Terrasse und pickt die...

  1. fischermax

    fischermax Guest

    Hallo zusammen,

    ich habe mich extra angemeldet, um diese Frage loszuwerden. Den ganzen Tag sitzt ein Vogel auf unserer Terrasse und pickt die Fugen frei (schönen Dank! :zustimm: ). Eigentlich kenne ich mich ein bischen aus mit unseren heimischen Vögeln, aber was ist denn wohl dieses hier für einer?
    Er hat etwa die Größe eines Sperlings (vielleicht etwas größer).
    Die Grundfarbe war bräunlich, auf der Brust ähnlich gefleckt/gestreift wie ein Sperber, über das Auge und über den Scheitel je ein dunkler Strich.
    Für das Foto wollte er leider nicht richtig posieren. Als ich näher ran schlich, ist er weggeflogen.
    Wenn er wieder kommt (er ist schließlich noch nicht fertig mit dem Fugenkratzen) mache ich ein neues Bild.
    Vielleicht könnt Ihr mir ja helfen. (Ich hoffe, dass es nicht zu einfach ist!)
    :idee:

    Danke & Gruß,
    Max
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Milvus

    Milvus En Viehlsnarr

    Dabei seit:
    5. Juni 2007
    Beiträge:
    565
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelhessen
    Sieht mir nach Wendehals aus.
     
  4. Rena

    Rena Guest

    hmmmm.....also ich würde sagen,das schaut aber sehr nach einen kukuck aus....:)
     
  5. fischermax

    fischermax Guest

    Dann bin ich eher beim Wendehals, als beim Kuckuck - wegen der Größe und der Musterung.
    Die Google-Bildersuche hat mir Sicherheit gegeben

    Seh ich zum ersten Mal!

    Danke für die Hilfe!!

    Max
     
  6. Geierhirte

    Geierhirte Der Echte

    Dabei seit:
    20. April 2004
    Beiträge:
    4.778
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Katzensprung ans Meer
    Nabend.

    Natürlich ist das ein Wendehals (Jynx torquilla).

    Ich verschieb mal ins Bestimmungsforum.

    LG, Olli
     
  7. Peregrinus

    Peregrinus Peregrinus

    Dabei seit:
    26. März 2005
    Beiträge:
    8.073
    Zustimmungen:
    49
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Na logo! :zustimm:

    VG
    Pere ;)
     
  8. sprosser

    sprosser Mitglied

    Dabei seit:
    25. August 2008
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    In der Pfalz
    Ich vermute dass der Wendehals Ameisen oder deren Puppen auf eurer
    Terrasse sucht.
    mfg dieter
     
  9. Milvus

    Milvus En Viehlsnarr

    Dabei seit:
    5. Juni 2007
    Beiträge:
    565
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelhessen
    Kuckuck kann nicht sein, ist ja klar, aber sind überhaupt noch Kuckucke bei uns oder sind die schon alle weg?
     
  10. Grinsofant

    Grinsofant Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Juli 2006
    Beiträge:
    771
    Zustimmungen:
    0
    Bei Orni-BB wurde gestern noch einer gemeldet.Dürfte aber einer der letzten sein.

    Gruß Bernd
     
  11. Ingo

    Ingo Herpetophiler Geierfreund

    Dabei seit:
    28. November 2000
    Beiträge:
    6.194
    Zustimmungen:
    180
    Ort:
    Groß-Gerau
    Sagt mal, fällt eigentlich nur mir auf, dass hier in letzter Zeit ungewöhnlich viel Wendehals Sichtungen gemeldet werden?
    Hat jemand eine Idee, woran das liegen könnte?
     
  12. apteryx

    apteryx ortstreu und flugunfähig

    Dabei seit:
    14. August 2007
    Beiträge:
    1.057
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    im Siebengebirge...
    Genau das habe ich gestern Abend auch gedacht. Und: warum sehe ICH nie einen ................:traurig:

    Man müsste nochmal raussuchen, in welchen Gegenden Deutschlands die gesichtet wurden, einige waren in Norddeutschland, meine ich. Und mehrere einfach im Garten ..... nicht etwa weit draußen ........... und von Leuten fotografiert, die gar keine emsigen Birder sind - zum Teil absolute Vogel-Laien, die sich bei den heimischen Vögeln gar nicht auskennen....

    Weiß das jemand: Geht es den Wendehälsen wieder besser, gibt es einen Anstieg zu verzeichnen?

    Herzliche Grüße,
    Stefanie
     
  13. Hoki

    Hoki Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. Februar 2005
    Beiträge:
    2.153
    Zustimmungen:
    1
    Hi,
    den einzigen Wendehals habe ich mal in Bremen ! gesehen , er wuselte an einem alten Baum an einer Chausee rum.:nene:
    Gruß Hoki
     
  14. apteryx

    apteryx ortstreu und flugunfähig

    Dabei seit:
    14. August 2007
    Beiträge:
    1.057
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    im Siebengebirge...
    Ja, das passt ja - die anderen Wendehälse, die hier in letzter Zeit mit Ortsangabe im Forum erwähnt wurden, waren aus Hamburg, Nordhorn und Kreis Aurich. Also offenbar wirklich Schwerpunkt Norddeutschland.
    Ich fürchte', hier im Siebengebirge kann ich kaum hoffen, mal zufällig einen im Garten zu haben ..... ich glaub', in der Wahner Heide sind die nächsten.

    Herzliche Grüße,
    Stefanie
     
  15. sprosser

    sprosser Mitglied

    Dabei seit:
    25. August 2008
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    In der Pfalz
    Hallo
    ich glaube nicht, dass beim Wendehals eine Bestandserholung zu erwarten ist .Die vermehrten Beobachtungen sind mit vielen Jungtieren und einem langen Herbstzug der Vögel zu erklären.Dabei werden sie auch immer wieder in Gärten, Parks und Friedhöfen angetroffen.
    MFG Dieter
     
  16. apteryx

    apteryx ortstreu und flugunfähig

    Dabei seit:
    14. August 2007
    Beiträge:
    1.057
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    im Siebengebirge...
    Tja, man hat auch kaum zu hoffen gewagt, dass die Bestände sich plötzlich erholen ..... Obwohl - viele Jungtiere klingt doch vielversprechend?

    Und ich finde es schon irritierend, dass die häufigen Beobachtungen alle in Norddeutschland waren. Das lässt sich ja mit langem Zug nicht erklären ..... da der Zug gen Süden geht, müsste man dann auch im übrigen Deutschland häufigere Beobachtungen erwarten.
    Und wo geringe Bestände sind, kann eigentlich nichts lange ziehen ................

    Herzliche Grüße,
    Stefanie
     
  17. Bürzelchen

    Bürzelchen Neues Mitglied

    Dabei seit:
    30. August 2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rügen
    Hallo Ingo!
    Kann mich in letzter Zeit auch an mehrer Wendehalssichtungen und -meldungen erinnern.
    Ich finde auffallend oft in Menschennähe, Garten, Terrasse usw. Vielleicht haben sie ja den "Evolutionstrick" raus und werden langsam zum Kulturfolger...?
     
  18. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. swift_w

    swift_w Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Januar 2006
    Beiträge:
    1.288
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    bei Gießen
    Hallo zusammen,

    hier mal ein Link zum Wendehals; u.a. Verbreitungsgebiet, Bestände:

    http://www.vogelarten.de/arten/Wendehals/wendehals.shtml

    Habe in diesem Jahr mal endlich seit ca. 10 Jahren wieder einen Wendehals hier in Mittelhessen in unserem Schloßgarten gesehen (auf dem Frühjahrszug).
    Eine kleine Meisengruppe "haßte" ihn. Daher fiel er mir überhaupt auf und setzte sich zum Glück in wenigen Metern Entfernung auf einen Ast.
    Erkannte ihn dann an seiner typischen rindenartigen Zeichnung.

    VG
    Swift_w
     
  20. Peregrinus

    Peregrinus Peregrinus

    Dabei seit:
    26. März 2005
    Beiträge:
    8.073
    Zustimmungen:
    49
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Wie schon gesagt wurde: Es ist einfach nur Zugzeit!

    VG
    Pere ;)
     
Thema:

Was ist denn das für ein Vogel?

Die Seite wird geladen...

Was ist denn das für ein Vogel? - Ähnliche Themen

  1. Vogel in Marokko - 3

    Vogel in Marokko - 3: Die Enten fotografierte ich am 10.12. etwas außerhalb von Marrakesch in einem Hotelgarten. Ich bin mir nicht sicher, ob es sich um eine...
  2. Vogel in Marokko - 2

    Vogel in Marokko - 2: [ATTACH] Den abgebildeten Vogel fotografierte ich am 9.12. in Marrakesch. Gruß, Peter
  3. Vogel in Marokko - 1

    Vogel in Marokko - 1: Den abgebildeten Vogel fotografierte ich am 10.12. in Marrakesch. Gruß, Peter[ATTACH]
  4. Bin auf der Suche nach einem Vogel Futterhaus zum kaufen. Habt ihr einen Tipp?

    Bin auf der Suche nach einem Vogel Futterhaus zum kaufen. Habt ihr einen Tipp?: Wie der Titel schon sagt: Ich suche ein Futterhaus zum kaufen, welches ich im Garten aufstellen kann. Freue mich auf alle Vorschläge :)
  5. Eure meinung zu diesem vogel

    Eure meinung zu diesem vogel: Eine traurige geschichte zu der ich gerne eure Meinung horen wurde... vielleicht hat es jemand erlebt oder noch, kennt jemanden der es erlebt...