was ist der normale Preis für einen Graupapagei?

Diskutiere was ist der normale Preis für einen Graupapagei? im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; ich habe einfach mal diese frage reingestellt weil es mich interesiert hoffe es kann mir jemand beantworten

  1. kok

    kok Guest

    ich habe einfach mal diese frage reingestellt weil es mich interesiert hoffe es kann mir jemand beantworten
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. fisch

    fisch Guest

    Hi Kok,

    das kommt drauf an, ab NB oder HA (WF lass ich weg:D).
    Die Preise beginnen bei ca. 350 Euro (NB) und steigern sich bis 650/700 Euro für eine HA. Regional können die Preise auch drüber liegen, besonders wenn im Zoohandel gekauft wird.
     
  4. kok

    kok Guest

    danke schonmal ich habe auch in den kleinanzeigen auch billigere gesehen sind das dann WF?
     
  5. fisch

    fisch Guest

    das kommt drauf an....
    Manche wollen ihre Geier möglichst schnell abgeben, da sie mit denen nicht zurechtkommen oder aus persönlichen Gründen abgeben müssen. Schreier und Rupfer sind natürlich auch entsprechend im Preis "günstiger"
     
  6. NicoleJ

    NicoleJ Guest

    Hallo

    Kann sein, muß aber nicht. Abgabetiere werden schon mal günstig verkauft. Ansonsten am besten nachfragen bei dem Verkäufer ob es sich um HA, NB oder WF handelt. In Zoohandlungen zahlt man schon mal 1200 Euro für eine HA :~
     
  7. kok

    kok Guest

    aha were es schlim wenn man einen WF nehmen würde oder were es nicht zu empfehlen??
     
  8. fisch

    fisch Guest

    Mit einem WF unterstützt du die Händler, die die armen Tiere aus ihrer Heimat verschleppen.
    Du bekommst meist nicht das richtige Alter des Tieres mit, da sie offen beringt sind und das Schlüpfdatum nicht bekannt ist. Ältere Tiere bedürfen schonmal ein Jahr und länger, bis sie zum Halter Vertrauen fassen.
    Deshalb ist eine NB (aus deutscher Nachzucht) einem WF vorzuziehen:)
     
  9. kok

    kok Guest

    das habe ich mir fast gedacht danke
     
  10. flatterman

    flatterman Guest

    :0- Hallo :0-

    Nie nie niemals einen WF 0l

    Wenn du dir einen anschaffen willst dann darfst du nicht auf´s Geld schauen :nonono:
    Günstiger gibt es oft in einer Auffangstationen wo abgegebene Graue auf ein neues zuhause warten :jaaa: Da muß man aber auch viel Geduld mitbringen, denn oftmals sind die Tiere verstört durch das ewige hin und her.
    Aber wenn dann das Eis gebrochen ist hast du eine Zuneigung wie von keinem Anderen.
    Aber immer daran denken: Ein Tier ist niemals eine Deko, sondern man braucht viel Zeit dafür und es ist auch Arbeit.
    Auch sollte man daran denken, was ist im Urlaub oder wenn man mal krank ist.
    Es gibt also viel zum Nachdenken.

    Gruß Manni
     
  11. milka2207

    milka2207 Guest

    Hallo ich hatte auch dieses Problem was den ein Grauer kosten ´darf oder ein vernunftiger Preis ist habe dann sehr viel nac´hgefragt und kamm zu dem Ergebnis,das etwa 500Euro ganz ok sind.Dann sind wir losgezogen und haben bei den Züchter nachgefragt und man merkt ganz schnell wer Geldverdienen will und wer mit Herz und Verstand dabei ist .Bei Herz und Verstand sind die Preise zweitrangig,da sie ihre Tiere in gute Hände abgeben wollen.Also lass dir Zeit beim suchen.Viel Spaß beim finden.
    Milka
     
  12. kok

    kok Guest

    ah danke ich gehe jetz morgen jemanden besuchen der 2 Graupapageien zu verkaufen hatt um sie mir anzuschauen da kostet einer 400 € das were ja ok
    naja ich werde mich mal überaschenlassen
     
  13. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. fisch

    fisch Guest

    Na dann viel Erfolg:)
     
  15. kok

    kok Guest

    danke werde ich hoffentlich haben
     
Thema:

was ist der normale Preis für einen Graupapagei?