wasseralamar

Diskutiere wasseralamar im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; hilfe ich hab ein problem mein buby (bald 2 jahre) der ist im moment total verrückt. bin ich ne halbe stunde nicht am käfig, ist der boden...

  1. babymaus

    babymaus Guest

    hilfe ich hab ein problem

    mein buby (bald 2 jahre) der ist im moment total verrückt.
    bin ich ne halbe stunde nicht am käfig, ist der boden wieder nass.
    bis ich herraus gefunden habe wie es nass wird hat es paar tage gedauert.
    der buby nimmt das wassergefäß und hebt das hoch, so das es wieder
    runder fällt.
    somit wird der ganze boden nass.

    was soll ich den tun ?

    ich hab jetzt mal über nacht das wassergefäß herraus genommen
    da buby und schneewitschen eh immer aus der badewanne trinken
    damit ich morgens nicht wieder alles neu machen muss.

    aber das ist ja nicht für dauer, da sie ja das wassergefäß auch brauchen,
    habt ihr eine idee wie ich das lösen kann ?

    bin verzweifelt da nix bring.

    auch mit weniger wasser, macht er so lang rum bis alles nass ist
    und das wassergefäß kann ich ja auch nicht immer draußen lassen.

    könnt ihr mir ein tipp geben ?

    danke
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Andrea 62

    Andrea 62 Guest

    Hallo,
    nimm sowas zum Einklemmen zwischen das Käfiggitter http://www.bird-box.de/shop/USER_AR...422e538cf8947551ba66&kat_last=80&kat_aktiv=80
    Nachteil ist nur, dass man diese Fontänen nicht so gut reinigen kann, am besten mehrere kaufen, sind ja nicht teuer und immer gründlich mit heißem Wasser auswaschen und danach austrocknen lassen.
    Anfangs neben das Trinkröhrchen noch den Wassernapf hängen, bis sie das neue Trinkgefäss akzeptiert haben.
    Badehäuschen nicht den ganzen Tag hängen lassen, oft koten sie hinein und dann trinken sie das schmutzige Wasser.
     
  4. Manuela1

    Manuela1 Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Januar 2006
    Beiträge:
    562
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    97074 Würzburg
    Ich denke, du solltest Buby mal ordentlich übers Knie legen! :idee: So geht das ja nicht - einfach den Käfig überschwemmen...

    Meine haben ihren Napf auf dem Boden stehen - so können sie nichts runter werfen. Der Napf steht in der Ecke und darüber habe ich ein Sitzbrettchen gehängt, damit sie nicht reinsch... können
     
  5. Saskia137

    Saskia137 Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2005
    Beiträge:
    2.901
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    74906 Bad Rappenau
    Bei mir gibt es auch nur eine Schale und die wird sowohl zum Baden, als auch zum Trinken genutzt.
    Da meine Anfangs auch nur die Badewanne zum Trinken genutzt haben und die normalen Wasserbehälter links liegen liesen, bekommen sie eben nur noch eine Schale für alles und die wird dann eben etwas öfters ersetzt.
     
  6. Anja12

    Anja12 Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    3.700
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuss
    Ich benutze eine Nagertränke.
    Klappt super.

    Aber mal was Anderes: Kann es sein, dass Buby Langeweile hat?
    Lebt er allein?
     
  7. babymaus

    babymaus Guest

    Andrea 62:
    das badehäuschen wird 2 mal am tag gereinigt und bis jetzt war kein kot drin.
    hab mir auch schon überlegt so eine Fontänen zu kaufen.

    Manuela1:
    auf dem boden hatte ich es auch mal, aber da koten die mir das immer voll und das will ich ja nicht ;)

    Anja12:
    ne buby lebt nicht allein, bis zum 16 dez hat jensi (20 jahre alter welli) dort mitgelebt aber da er ja gestorben ist habe ich mir am 16 nen schneewitschen gekauft, also ist er nicht allein.
    ob er langeweile hat weis ich nicht,
    ich bau ja immer so paar sachen um bzw hänge die leckerlies immer so hin das sie sich was neues überlegen um dran zu gehen.
     
  8. Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    7.233
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    57078 Siegen
    Ganz normaler Welli-Wahnsinn... ;)

    Ich würde auch behaupten, dass den Beiden einfach langweilig ist. Haben sie Spielzeug oder Knabberäste um sich die Zeit zu vertreiben? Das wäre schonmal ein guter Start.

    Ansonsten hast du ja auch schon eine Menge guter Tipps bekommen. Ich benutze, wie Anja, eine Nagertränke. Das klappt nach einer kurzen Eingewöhnungsphase super.
    Jetzt wird nur noch ab und zu mit dem Gritnapf geklappert... :~

    Wenn du es mit dem Wassernapf auf dem Käfigboden probieren willst, kannst du einfach die Sitzstangen so anbringen, dass von oben keine "Bomben" mehr reinfallen können. Bei mir wird aus einem Napf auf dem Boden gefressen und der ist eigentlich immer sauber.
     
  9. #8 Krösa Maja, 17. Januar 2007
    Krösa Maja

    Krösa Maja und die Inselgeier

    Dabei seit:
    2. Oktober 2006
    Beiträge:
    1.033
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    26548 Norderney
    Das habe ich auch gedacht :D Wobei ich nicht mal glaube, dass es aus Langeweile passiert, sondern, dass es dem Kleinen einfach nur Spass macht den Napf hochzuheben und wieder fallen zu lassen. Und wenn dann auch noch alles so schön nass dabei wird.. :~

    Ich habe übrigens eine Wasser-Fontaine, bzw. 2, so dass ich immer wechseln kann. Ich reinige sie mit einer kleinen Flaschenbürste.
     
  10. babymaus

    babymaus Guest

    also meine kleinen haben nr naturhälser drin und die werden oft genung abgenagt, das ich wieder neue rein machen muss :o
    spielzeug hab ich im moment nur ein spiegel,
    da ich keine ahnung hab was man da rein machen kann.
    interesiere mich ja erst richrtig für wellis, seit den 16.12 da ich da meinen eigenen geholt habe.
    der andere ist meiner schwester ihrer :)
     
  11. Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    7.233
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    57078 Siegen
    Das ist schonmal sehr gut! :)
    Der sollte allerdings schnellstens wieder verschwinden, ein Spiegel kann die Vögel krank machen und Verhaltensstörungen auslösen.

    Ansonstens kannst du dich fast nach Herzenslust austoben: Ringe, Schaukeln, Leitern, Kokosnusshälften, Papprollen... Schau doch mal hier rein, da gibt es reichlich Anleitungen, z.T. mit Bildern. :)
     
  12. Manuela1

    Manuela1 Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Januar 2006
    Beiträge:
    562
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    97074 Würzburg
    Deswegen steht mein Wassernapf auch unter dem Sitzbrettchen - so kann nichts reinfallen
     
  13. babymaus

    babymaus Guest

    ach ja, 2 schaukeln hab ich drin und eine leiter, die sie aber nicht benützen :(
    der spiegel nehmen sie aber zum teil als "versteckmöglichkeit"
    hört sich komisch an ist aber so
    wenn bubi was angestellt hat flüchtet er zum spiegel damit das mädel ihn net sieht oder wir ihn nicht.
    aber wir sehn ihn dennoch *g*
    soll ich den wirklich raus nehmen ?
     
  14. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    7.233
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    57078 Siegen
    Auf jeden Fall! Wie gesagt, der kann unter Umständen krank machen. Und das muss ja nicht sein.
    An die anderen Sachen werden sie bestimmt auch bald gehen, gib' ihnen etwas Zeit. Das wird schon! :)
     
  16. #14 babymaus, 19. Januar 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19. Januar 2007
    babymaus

    babymaus Guest

    juhu ich hab nun ne neue trink flasche [​IMG]

    ich hab mal den spiegel entfernd :)
    besser ist es
     
Thema:

wasseralamar