Weissbrustschilffinken

Diskutiere Weissbrustschilffinken im Australische und ozeanische Prachtfinken Forum im Bereich Prachtfinken; hallo zusammen brauche eure hilfe! wer von euch hat schon einmal weissbrustschilffinken gehalten oder gezüchtet? bin mir ernsthaft am...

  1. Marco

    Marco Guest

    hallo zusammen

    brauche eure hilfe! wer von euch hat schon einmal weissbrustschilffinken gehalten oder gezüchtet?

    bin mir ernsthaft am überlegen, ob ich mir welche zulegen soll!!! in holland soll es nicht schwer sein, einige zu erhalten. das jedenfalls habe ich von meinen "informanten" gehört. alles nur falsche hoffnungen?

    was haltet ihr davon? wisst ihr wie sie im preis sind?

    danke schon im voraus

    marco
     
  2. Markus

    Markus Foren-Guru

    Dabei seit:
    20.04.2001
    Beiträge:
    858
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    65618 Selters-Haintchen
    Hi Marco,

    hatte selbst noch nicht das Vergnügen,bzw.die passende
    Gelegenheit Weißbrustschilffinken zu halten.
    Zur Zeit spricht der betriebene Preiswucher dagegen.

    Von einem befreundeten,ehemaligen Züchter,weiß ich um
    die Wärmebedürftigkeit und notwendiges Lebendfutter zur
    Jungenaufzucht.
    Besonders die Weibchen erschienen sehr empfindlich zu sein.

    Viele Grüße,

    Markus
     
  3. Marco

    Marco Guest

    hallo markus

    ist ja oft so, mit den weibchen!

    joachim, was meinst du dazu? du hattest ja schon einmal das vergnügen mit den weissbrust.

    grüsse

    marco
     
  4. #4 Joachim, 06.05.2001
    Joachim

    Joachim Foren-Guru

    Dabei seit:
    09.01.2000
    Beiträge:
    659
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    D 29646 Bispingen
    Hallo Marco,

    ich kann nicht behaupten, dass die Weißbrustschilffinken sehr empfindlich waren. Sie ließen sich sogar in Boxen von 70 x 40 x 40 cm züchten.
    Ernährt habe ich sie mit einem üblichen Mischfutter (Witte Molen). Angereichert wurde es mit Japanhirse und Kanariensaat . Als Aufzuchtfutter benutzte ich CeDe Eifutter, das mit einem Insektenmenü von Witte Molen vermischt wurde.Diese Mischung habe ich etwas mit Biojoghurt angefeuchtet. Täglich bekamen sie gekeimtes Exotenmischfutter, was sie sehr gerne fraßen. Lebendfutter, wie Mehlkäferlarven, Buffalokäfer und Pinkymaden haben sie nie angenommen, auch keine gefrosteten Ameisenpuppen.
    Gebrütet haben beide Partner. Die Brutzeit beträgt etwas länger als bei den anderen Prachtfinken. Bei mir waren es ca. 18 Tage. Gefüttert haben beide Eltern.
    Im Vergleich zu den verschiedenen Nonnenarten sind Weißbrustschilffinken erheblich einfacher zu züchten, weil sie in der Partnerwahl bei mir nicht so wählerisch waren.

    MfG
    Joachim
     
  5. Markus

    Markus Foren-Guru

    Dabei seit:
    20.04.2001
    Beiträge:
    858
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    65618 Selters-Haintchen
    Hallo Joachim,

    sehr überraschend,aber umso besser.!
    Wie war die Zuchttemperatur.?

    Die letzten,welche ich sah,waren sehr warm
    gehalten.

    MfG,

    Markus
     
  6. #6 Joachim, 06.05.2001
    Joachim

    Joachim Foren-Guru

    Dabei seit:
    09.01.2000
    Beiträge:
    659
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    D 29646 Bispingen
    Hallo Markus,

    ich habe sie wie alle meine Vögel bei ca. 21 Grad gehalten. Ich kann mir überhaupt nicht vorstellen, warum die Weißbrust plötzlich als empfindliche Vögel beschrieben werden! Sie waren genauso ausdauernd, wie alle anderen Nonnen und Schilffinken auch, die ich bisher gehalten habe.

    MfG
    Joachim
     
  7. Marco

    Marco Guest

    hi zusammen

    joachim, danke dir vielmals für die infos!
    über welche jahre hattest du denn weissbrust?

    marco
     
  8. #8 Joachim, 07.05.2001
    Joachim

    Joachim Foren-Guru

    Dabei seit:
    09.01.2000
    Beiträge:
    659
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    D 29646 Bispingen
    Hallo Marco,

    ich hatte die Weißbrust von 1994 bis 1998. Damasl kostete das Paar 120-150 DM.

    MfG
    Joachim
     
  9. Marco

    Marco Guest

    hallo joachim

    danke für die info! hast du sie weissbrust ohne probleme bekommen?

    grüsse marco
     
  10. #10 Joachim, 11.05.2001
    Joachim

    Joachim Foren-Guru

    Dabei seit:
    09.01.2000
    Beiträge:
    659
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    D 29646 Bispingen
    Hallo Marco,

    zu der Zeit waren sie auf jeder größeren Vogelschau zu bekommen. Das Problem war sogar, sie zu verkaufen! Viele Vogelliebhaber spricht die weiße Brust nicht an. Es kamen so Kommentare wie "Die sehen ja verschimmelt aus!"

    MfG
    Joachim
     
  11. Marco

    Marco Guest

    hallo joachim

    danke dir vielmals für die infos!
    kann nicht verstehen, dass die einem nicht gefallen!
    aber so sind wohl die verschiedenen vorlieben.

    bye

    marco
     
Thema: Weissbrustschilffinken
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. weißbrustschilffinken

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden