Wellensittichnasenhaut?!?!?

Diskutiere Wellensittichnasenhaut?!?!? im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo Leute, ich schreibe hier für einen Freund, der leider keinen Internetanschluss hat. Er besitzt zwei Wellensittiche, erst seit...

  1. Ganesh

    Ganesh Mitglied

    Dabei seit:
    1. September 2008
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nähe münchen
    Hallo Leute,

    ich schreibe hier für einen Freund, der leider keinen Internetanschluss hat.

    Er besitzt zwei Wellensittiche, erst seit kurzem, ca. drei Wochen.

    Die Kleinen sind etwa 6 Monate alt, ein Lutinomann und ein Weibchen in Grün mit gelben Flügeln (?)...

    Jedenfalls hatte das Weibchen bis vor kurzem eine eindeutig braune Nasenhautfärbung (ich habs gesehen). Allerdings hat sich auf einer Seite der Nase das braun in blau gefärbt, während der Rest der Nase unverändert braun ist.

    Was kann das sein? Der Freund ist ziemlich beunruhigt, weil er gelesen hat, dass es evtl mit einer Hormonstörung zusammen hängen kann!

    Wie kann man das unterbinden? Was kann man tun?

    Er erzählte mir ausserdem, dass es wohl auch die Möglichkeit gäbe, dass das Weibchen ein Hahn sei und an Hodenkrebs leide.. Kann das sein?

    Er braucht dringend Hilfe um zu wissen, was man tun kann!

    Danke im Voraus,

    Ganesh
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    7.235
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    57078 Siegen
    Erstmal kannst du ihm sagen, dass er sich keine Sorgen machen braucht. Wenn die Brutstimmungsperiode bei Weibchen vorbei ist, fällt der borkige, braune Teil der Wachshaut oft ab und darunter kommt die so genannte hennenblaue Haut zum Vorschein.
    Solange der Vogel also einen ansonsten gesunden Eindruck hat, muss er gar nichts unternehmen. :)
     
  4. Ganesh

    Ganesh Mitglied

    Dabei seit:
    1. September 2008
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nähe münchen
    ok.. ich werde es ihm so berichten!

    das weibchen war nicht in brutstimmung, soweit ich das jetzt weiß. er hatte nie die absicht nachwuchs zu züchten!

    aber du hast recht... sonst ist sie sehr aktiv und frisst, zwitschert aber bei weitem nicht so viel wie der mann!

    danke dir erstmal für die schnelle nachricht!
     
  5. Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    7.235
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    57078 Siegen
    Es hat auch nicht unbedingt was mit Nachwuchs bekommen zu tun. ;)
    Unsere Stubenwellis werden so gut ernährt, dass sie von Nahrungsangebot her theoretisch das ganze Jahr über Küken aufziehen könnten. Deswegen haben die Weibchen meistens die Brutstimmungsnasenhaut.
    Die Wachshaut ist also nicht nur ein Anzeichen für Brutigkeit, sondern auch in gewisser Weise für den Ernährungszustand.
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Wellensittichnasenhaut?!?!?