"Welpenschutz"???

Diskutiere "Welpenschutz"??? im Kakadus Forum im Bereich Papageien; Hallo Leute, jetzt habe ich noch mal eine ganz dämliche Frage: Bei Hunden und Pferden usw ist es ja bekannt, aber gibt es auch so etwas wie...

  1. Wind-Hexe

    Wind-Hexe Wo ist Willi???

    Dabei seit:
    2. September 2009
    Beiträge:
    614
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kreis Unna (NRW)
    Hallo Leute, jetzt habe ich noch mal eine ganz dämliche Frage:
    Bei Hunden und Pferden usw ist es ja bekannt, aber gibt es auch so etwas wie "Welpenschutz" bei Kakadus???
    Wenn ja, woran erkennt man dies???
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Dusty-Chico, 6. Februar 2010
    Dusty-Chico

    Dusty-Chico Neues Mitglied

    Dabei seit:
    8. Juli 2008
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,


    also ich weiß ja nicht wer immer diesen Mist verbreitet. Einen Sogenannten Welpenschutz bei Hunden gibt es nicht.
    Den Welpenschutz gibt es nur im eigenen Rudel.

    Sorry, passt zwar nicht hier her, aber ich musste das mal los werden.
     
  4. lotko

    lotko Guest

    hallo,

    sogar da gibt es ihn nicht unbedingt. ansonsten :zustimm::zustimm:
     
  5. Sirius123

    Sirius123 Foren-Guru

    Dabei seit:
    3. Februar 2007
    Beiträge:
    6.889
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    6*
    Nichts hält sich hartnäckiger als Ammenmärchen!
    Welpenschutz gibt es bei keiner Tierart, im Gegenteil. Bei Katzen z.B. werden Welpen eines fremden Katers sogar getötet, damit der neue Kater schneller Nachwuchs in die Welt setzen kann.

    Bei Kakadus, gibt es auch keinen "Welpenschutz" sofern es sich nicht um eigenen Nachwuchs handelt und da beschränkt sich der Schutz auf die Aufzuchtsphase, nach der Geschlechtsreife werden alle anderen Vögel als Konkurrenten angesehen!
     
  6. Chrissie

    Chrissie für länger abwesend

    Dabei seit:
    1. März 2004
    Beiträge:
    1.894
    Zustimmungen:
    0
    Ich denke, viele Züchter würden sich bei den Kakadus sogar eine Art "KÜkenschutz" wünschen, denn oftmals wird die eigene Brut nicht bis zum Flüggewerden in Ruhe gelassen. Als ich damals auf erste Damenwahl für Jeannie ging, hatte ich nach langer Sucherei mitten in Deutschland eine wunderschöne Naturbrut gefunden, die schon in der AV herumflog....der Züchter nahm sie leider einen Tag zu spät heraus, nachts wurde die Arme von den eigenen Elterntieren totgebissen.
     
Thema:

"Welpenschutz"???