Wie richte ich am besten größere Voliere behindertengerecht ein

Diskutiere Wie richte ich am besten größere Voliere behindertengerecht ein im Vogelzubehör Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo ihr Lieben, ich habe vor meine an Gicht erkrankte Coco( Nymph ), die momentan noch im Wohnzimmer in einem kleineren Käfig hockt am...

  1. Nymphie

    Nymphie Guest

    Hallo ihr Lieben,
    ich habe vor meine an Gicht erkrankte Coco( Nymph ), die momentan
    noch im Wohnzimmer in einem kleineren Käfig hockt am
    Wochenende wieder in die große Voliere einziehen zu
    lassen ! Wie richte ich sie am besten behindertengerecht
    her ?

    Was sollte ich beachten ?

    Soll ich eigentlich alle Stangen polstern oder nur die auf
    der meine Coco gerne hockt , nur ich habe leider das
    Problem daß meine Coco in dem Sinn keine Lieblingsstange
    hat und somit ich die ganzen Stangen polstern müßte,
    aber ist es für die anderen dann auch in Ordnung oder ist
    es dann eher schädlich weil ja in dem Sinn die ganzen
    Stangen ungefähr den gleichen Durchmesser hätten und
    somit die Fußmassage nicht mehr gegeben wäre ?

    Sitzbrettchen habe ich ja auch in der Voliere und die würde
    ich dann auch polstern !

    Was ist noch zu tun damit meine kleine Coco einigermaßen
    schmerzfrei sitzen kann ?

    Um Rat wäre ich sehr dankbar, den ich will ihr nicht auch
    noch den Kontakt zu ihren Lieben nehmen und ich weiß
    ja nun nicht ob die Behandlung in dem Maße anschlägt
    daß sie noch eine ganze Weile leben kann und dann
    mit der Gewissheit daß sie in den letzten Monaten ihres
    Lebens keinen Kontakt zu den anderen gehabt hat,
    nein das könnte ich nicht !

    Im voraus schon einmal herzlichen Dank

    Liebe Grüße

    Nymphie (Petra)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Nymphie

    Nymphie Guest

    Hallo,
    hat wirklich niemand einen Tip ?

    Liebe Grüße

    Nymphie (Petra)
     
  4. Karinetti

    Karinetti Guest

    Hallo Petra!

    Sorry, mir fällt dazu auch nichts ein. :(
    Ich frage mich weshalb die Sitzpolster??? Ich hatte auch mal einen Vogel (Sittich) der Gicht hatte, leider kam da schon jede Hilfe zu spät, deshalb konnte ich mir erst gar keine Gedanken darüber machen wie ich es dem Pieper noch einigermaßen schön machen könnte.
    Versuche vielleicht deinen Beitrag auch noch ins Krankheitsforum einzutragen, da hat vielleicht eher jemand einen Tipp?!

    Ich wünsche dir und deinen Geiern alles Liebe!
    Bye-bye
    Jillie
     
  5. Merline

    Merline Mitglied

    Dabei seit:
    12. März 2001
    Beiträge:
    704
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    92262
    Unter welcher Behinderung leidet denn Dein Nymphensittich?

    Viele Grüße,

    Merline
     
  6. Inge

    Inge ...

    Dabei seit:
    6. November 2001
    Beiträge:
    4.149
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aargau / Schweiz
    Hängematte?

    Hallo Petra

    hast Du es schon mit einer Art Hängematte versucht? Vielleicht würde ihr das gefallen, manche Vögel liegen auch gerne, die Beine wären so entlastet. Du könntest für sie ja mehrere unterschiedlicher Art basteln, evtl. sucht sie sich dann ein Lieblingsplätzchen.
     
  7. Nymphie

    Nymphie Guest

    Hallo,
    @ Merline:

    Meine Coco leidet leider an Gicht, ist jetzt durch die
    Medikamente zwar schon besser geworden, aber sie
    ist ja nun schon zwölf Jahre alt und ich denke daß es
    halt wie bei alten Menschen ist, daß man es nicht mehr
    ganz hinbekommt.

    Außerdem hat sie schon von ganz jungen Jahren her
    eine verkrüppelte Zehe, die war mal gebrochen und
    ist dann leider schief zusammengewachsen und sie
    hat somit eh nicht so gut halt mit ihren Füßchen,
    zu allem Überfluß verliert sie andauernd ihre Schwanz-
    federn durch die Erkrankung und kann sie somit auch
    nicht als Stützpunkt benutzen.

    @ Inge,

    ähem jetzt kommt eine peinliche Frage,
    eine Hängematte ?

    Wie bastelt man die am besten ?

    Ich kann mir jetzt momentan leider nicht`s darunter
    vorstellen, sorry.

    @all

    Also ich habe sie momentan jetzt in einem größeren
    Käfig im Vogelzimmer untergebracht und habe den
    Boden des Käfigs mit Abtrockentüchern ausgepolstert
    und darüber habe ich eine Lage Küchenrollenpapier
    gelegt, weil ich ihr ja dreimal täglich die Füßchen ein-
    schmiere mit Salbe ist Sand tabu, aber keine Angst
    ich habe ein Schälchen mit Grit im Käfig stehen.

    Die Sitzbrettchen habe ich auch mit einer dicken
    Lage Küchenrollenpapier umwickelt und die Sitzstangen
    habe ich mit elastischen Binden dick umwickelt.

    Aber die Hängematte klingt gut, aber Inge es wäre
    nett wenn du es ein bischen näher erläutern könntest.

    Liebe Grüße

    Nymphie (Petra)
     
  8. Merline

    Merline Mitglied

    Dabei seit:
    12. März 2001
    Beiträge:
    704
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    92262
    Liebe Petra,

    ich habe ja auch lauter behinderte und kranke Nymphen. Fliegen scheint Deine Coco ja noch zu können, deshalb hatte ich nochmal nachgefragt.

    Wenn sie Probleme mit dem Sitzen hat, würde ich ihr vor allem Sitz-bzw. Liegebretter anbieten, anstelle von Ästen. So kann sie ihre Füßchen und Zehen besser schonen. Auf die Bretter kannst Du ausrangierte Handtücher legen, die sind schön weich und man kann sie einfach in der Waschmaschine waschen. Was auch gerne aufgesucht wird, ist ein Korbsessel, Marke billig von IKEA. Den benutzen meine Nichtflieger, um entweder nach oben zu klettern, oder sich einfach darauf zu setzen und auszuruhen. Wird auch gerne angefressen ;) Worauf sie sehr gerne sitzen, sind dicke, weiche Hanfseile.

    Auf dem Boden habe ich eine dicke Lage Hanfstreu, damit die Vögel, falls sie mal abstürzen, weich fallen.

    Alles Gute für Coco,

    Merline
     
  9. Inge

    Inge ...

    Dabei seit:
    6. November 2001
    Beiträge:
    4.149
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aargau / Schweiz
    Hängematte

    Hallo Petra,

    Also Hängematte-Möglichkeiten: Auf meiner HP www.watchtime.ch findest Du ein Foto, da hatte ich im (alten) Käfig unter den Sitzstangen einfach ein Tuch an den vier Ecken des Käfigs befestigt, weil damals Lisa noch nicht so „sitzfest“ war und oft runter purzelte.

    Für grössere Käfige bzw. Vogelzimmer bietet sich an:

    Nimm ein rechteckiges Stück Stoff/Handtuch, nähe an zwei Seiten ein Stück (breiter Saum) um, so dass Du ein Stück Holz oder einen Bambusstab reinschieben kannst. An die zwei Holzstäbe bindest Du Schnur/Seil, und das befestigst Du wiederum an den Bäumen, zwischen den Sitzstangen, an der Decke, am Käfiggitter, o.ä.

    Du kannst auch ein „Zelt“ nähen. Ein rechteckiges Stück Stoff an beiden langen Seiten zum Hohlsaum umnähen. Dann an den kurzen Seiten zusammennähen, ebenfalls Holsaum. Du hast dann einen „Schlauch“, drittelst diesen, oben längs und unten auf beiden Seiten je 1/3 quer kommt ebenfalls ein Holzstab durch.

    Eine Freundin empfahl mal folgendes: Es gibt im Saunazubehör ca. 10-15 cm breite Sisalstreifen (zur Massage), diese an den vier Ecken aufhängen, so entsteht auch eine Hängematte.

    Oh jeh, erklären ist schwer, war das verständlich?
     
  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 ole olesson, 3. Februar 2002
    ole olesson

    ole olesson Foren-Guru

    Dabei seit:
    3. März 2001
    Beiträge:
    1.361
    Zustimmungen:
    0
    Behindertengerechter Stangenersatz bei Gicht

    Hi

    Also, wo ist das Problem bei Gicht? Kann der Voegel dann nicht richtig die Sitzstange umgreifen oder tut ihm die harte Stange bei der Berührung an den Füssen weh?

    Wenn es letzteres ist, warum ersetzt Du nicht die Stangen durch ungefähr gleichdicke Hanfseile (1 x Kochen in der Waschmaschine, dann wird die Oberfläche schön weich).

    Dass habe ich mal bei einer Rennerin gemacht, die sich so selbständig auf die gleiche Höhe, wie ihre Kumpels schwingen konnte. Alle anderen fanden das Schaukeln darauf echt geil.
     
  12. Nymphie

    Nymphie Guest

    Hallo Ole,
    klingt echt super, nur leider bei meiner Coco wahrscheinlich
    nicht durchführbar.

    Den wie ich geschrieben habe, verliert sie durch die
    Gicht die Schwanzfedern und ich habe ja so eine Art
    Luftschaukel an meine Deckenleuchte gebastelt was den
    Geiern irre spaß macht und meine Coco ist am Anfang,
    wo ich sie noch nicht eingesperrt hatte, auch immer mit
    hoch und durch die Schaukelbewegung hat sie das Über-
    gewicht bekommen und ist immer runtergeplumpst.

    Nein sie kann die Stangen nicht mehr richtig umgreifen,
    da besonders die längere hintere Zehe verdickt ist.

    Außerdem fehlen ihr zusätzlich auch noch ein paar Krallen,
    was auch nicht gerade zu einem stabileren Sitzen bei-
    trägt.

    Momentan hockt sie sehr gerne auf dem von mir mit
    Abtrockentüchern gepolsterten Boden und läßt es sich
    dort gutgehen.

    Die Stangen selber habe ich mit einer dicken elastischen
    Binde umwickelt, wo sie auch sehr gerne draufhockt.

    Außerdem werde ich das mal mit der "Hängematte"
    ausprobieren.

    Aber trotzdem Danke für den Tip, ich bin wirklich für
    jede Anregung dankbar.

    Gestern habe ich sie unter Aufsicht ein paar Stündchen
    rausgelassen und das hat ihr natürlich irre Spaß gemacht
    draußen rumzustapfen.


    Liebe Grüße

    Nymphie (Petra)
     
Thema:

Wie richte ich am besten größere Voliere behindertengerecht ein

Die Seite wird geladen...

Wie richte ich am besten größere Voliere behindertengerecht ein - Ähnliche Themen

  1. Volieren

    Volieren: Hallo, Ich möchte gerne im Frühjahr mit dem Bau neuer Volieren beginnen! Kennt jemand Seiten wo man Bilder mit schönen Volieren sehen kann oder...
  2. edelstahlgitter für Volieren

    edelstahlgitter für Volieren: Hallo ihr lieben, ich suche Anbieter für Edelstahlgitter. Brauche eine größere Menge, da unser Grauer ein neues großes Zuhause bekommt. Habe...
  3. Urlaubsbetreuung Tauben MA/LU und Umgebung

    Urlaubsbetreuung Tauben MA/LU und Umgebung: Liebe Community. Sollte ich mit der Eröffnung dieses Themas falsch sein, bitte kurz Bescheid geben. Ich bin heute zum ersten Mal hier und habe...
  4. Umbau Montana Voliere

    Umbau Montana Voliere: Hallo zusammen, Ich bin ganz neu hier und habe direkt eine Frage! Ich habe mir für meine beiden Grünzügel die Chicago von Montana angeschafft....
  5. Voliere für Graue - Maschenweite Gitter?

    Voliere für Graue - Maschenweite Gitter?: Hallo zusammen, für den Bau einer Innenvoliere hätte ich ein Gitter mit einer Maschenweite von 50 x 75 mm zur Verfügung (vorrätig). Für mein...