Wildsamenmischung für Wellis/Buchenholzgranulat

Diskutiere Wildsamenmischung für Wellis/Buchenholzgranulat im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo zusammen, ich habe die Tage etwas bei Futterkonzept bestellt und sie haben mir netterweise eine Probe "Wildsamenmischung classic"...

  1. Ariel

    Ariel Katzenhüterin

    Dabei seit:
    22. Oktober 2002
    Beiträge:
    660
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    22177 Hamburg
    Hallo zusammen,

    ich habe die Tage etwas bei Futterkonzept bestellt und sie haben mir netterweise eine Probe "Wildsamenmischung classic" mitgeschickt.
    Jetzt meine Frage:

    Kann ich das an meine Wellis verfüttern, oder sind dort zu viele fettreiche Sorten mit drin ?
    Leider gabs dort für diese Sorte keine genauere Erläuterung der Zusammensetzung :~
    Ich würde es dann mit dem normalen Willi Futter mischen, damit sie ein bissel abwechslung haben !
    Sieht ja ganz lecker aus :) aber nicht das meine süßen noch das falsche bekommen, das will ich ja nicht !

    Und wenn wir schon dabei sind :D :

    Ich habe jetzt schon öfter gelesen das ihr eure Volieren statt mit Sand mit Buchenholzgranulat ausstreut. Da in meiner Voliere (ja, sie ist endlich angekommen und ich bin schon voller Tatendrang :) ) locker auf einmal ein 5 kg-Sack Sand verschwindet ist das wohl eine gute Alternative, zumal man es ja nicht soo oft wechseln muss wie den Sand (Wenn ich pro Woche 2 5-kg Säcke Sand verschütten muss wird das ganz schön kostspielig !)
    Nehmt ihr dafür feines oder mttleres Granulat, was ist denn besser ? Ich wollte sonst noch eine Schale mit Sand so reinstellen, damit sie "buddeln" können :)
    Merci im voraus !
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Lindi

    Lindi Guest

    Hallo Christine,

    die Wildsamenmischung von Futterkonzept kannst Du problemlos verfüttern, die mische ich immer unters Futter. Manchen schmecks, machen nicht, aber besonders fettreich sind die nicht. Vor allem mal Abwechslung im Eintagsbrei ;)

    Auch ich nehme Buchenholzgranulat in mittlerer Körnung, kann ich nur empfehlen, Sand ist bei Deiner Größe echt teuer und unpraktisch. Die Köttel kannst Du dann täglich oder zweitäglich am Stück entfernen, ist superpraktisch ;) Riecht zudem auch sehr gut und sieht hübsch aus.

    Und wenn Du ein extra Schälchen mit etwas Sand einhängst, ist doch alles ok.
     
Thema:

Wildsamenmischung für Wellis/Buchenholzgranulat

Die Seite wird geladen...

Wildsamenmischung für Wellis/Buchenholzgranulat - Ähnliche Themen

  1. Wellis Klauen Nymphenfutter?

    Wellis Klauen Nymphenfutter?: Hey zusammen, ich habe ein kleines problem. Im Freiflug gehen meine Wellis in den Nymphenkäfig und fressen von dem Futter. Meine Nymphen kriegen...
  2. Wellis kämpfen um Stammfutterplatz!

    Wellis kämpfen um Stammfutterplatz!: Hey, meine 4 Wellis haben 2 Fressnäpfe in denen genug platz und Futter ist das alle gleichzeitig Essen können. Allerdings Kämpfen Alle immer um...
  3. Wellis knabbern an Schnürsenkeln. Ist das schlecht?

    Wellis knabbern an Schnürsenkeln. Ist das schlecht?: Hallo eine Kurze frage: in letzter zeit sitzen meine Wellis gerne auf meinem Schuhschrank und knabbern an einem Bestimmten alten zerfleddertem...
  4. Polygame Bisexuelle Wellis?

    Polygame Bisexuelle Wellis?: Hallo ich habe mal eine Frage: Seit kurzem hat sich Piru (Weibchen) Mit dem Pärchen Mina und Momo angefreundet. Sie Füttern sich alle...
  5. Platz an der Ostsee für ein Paar Sperlingspapageien oder Wellis

    Platz an der Ostsee für ein Paar Sperlingspapageien oder Wellis: Hallo :) wir möchten gerne helfen. Vorrangig richtet sich dieses Angebot an alte/ältere und beeinträchtige Sperlingspapageien und Wellensittiche...