zebrafink

Diskutiere zebrafink im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo an alle, Vor 5 Wochen wurde ein kleiner Vogel in einem vollkommen verdreckten kleinen Käfig als "Gast" zu mir gebracht. Der Vogel machte...

  1. anna

    anna Guest

    Hallo an alle,
    Vor 5 Wochen wurde ein kleiner Vogel in einem vollkommen verdreckten kleinen Käfig als "Gast" zu mir gebracht. Der Vogel machte trotzdem einen lebhaften und gesunden Eindruck. Via Internet habe ich dann festgestellt, daß es sich um einen Zebrafinken handelt und welche Bedürfnisse dieser hat. Ich habe ihm einen größeren Käfig, Nest und einen Artgenossen besorgt. Das Futter wurde von Wellensittich auf Exotenfutter umgestellt, auch Salat, Gurke und Apfel gehören nun zur Speisekarte. Das tägliche Bad ist auch gesichert.
    Nach all den Mühen habe ich jetzt festgestellt, daß er sich viel an den Füßen pickt, beim Nachsehen jedoch erst einmal nichts entdeckt. Nun sehe ich, daß der linke Fuß am Gelenk und hinteren Zeh dicker ist und unter dem Fuß (in der Mitte und am hinteren Zeh) eine Art Schuppenbildung mit leicht weiß-gelber Verfärbung ist. Es gibt keine nässenden Stellen. Der Vogel frißt, trinkt, fliegt, ist aber nicht mehr so munter sondern liegt öfter im Nest, da ihm das Sitzen auf der Stange offentsichtlich Probleme bereitet. Außerhalb des Nestes pickt er oft nervös an seinem Fuß.
    In allen Infos, die ich gelesen habe steht nichts vom Picken der Füße, daher bin ich unsicher, ob es sich um Milben handelt. Eine Gangrän kann ich ausschließen. Gebrochen ist auch nichts.
    Ob der neue Vogel etwas mitgebracht hat?
    Ich bin völlig ratlos und möchte, daß der kleine Geselle bald wieder ganz munter ist und nicht leiden muß.
    Viele Grüße und danke
    Anna
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. kace63

    kace63 Foren-Guru mZg

    Dabei seit:
    4. August 2002
    Beiträge:
    3.338
    Zustimmungen:
    1
    Da hilft nix ..... Du mußt zum Tierarzt mit ihm , nur er kann feststellen , was dem Piepser fehlt , wenn er nicht mehr so munter ist , solltest Du Dir auch noch heute einen Termin holen , das ist ein ernstes Zeichen!
    Ich drück Dir die Daumen , daß es nix schlimmes ist !
     
  4. #3 Alfred Klein, 20. Februar 2003
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.425
    Zustimmungen:
    150
    Ort:
    66... Saarland
    Hallo Anna

    Nach dieser Vorgeschichte und Deiner Beschreibung denke ich an Grabmilben.
    Behandlung: Die Beinchen mit Kalkbeinsalbe, Melkfett oder Ringelblumensalbe einreiben, leicht einmassieren. Dadurch ersticken die Milben. das jeden zweiten Tag wiederholen.
    Zusätzlich zum Tierarzt und mit Ivomec gegen Milben behandeln lassen.
    Damit sollte innerhalb von drei Wochen alles erledigt sein.
    Das dauert so lange da die Milbenbehandlung mit Ivomec zweimal im Abstand von jeweils einer Woche wiederholt werden soll.
     
  5. anna

    anna Guest

    Hallo an alle,
    vielen Dank für Eure Tips. Ich war am selben Tag noch bei der Tierärztin. Sie hat festgestell, dass es sich nicht um Milben sondern um Druckstellen handelt. Nach ausgiebiger Ursachenforschung sind wir zu dem Schluß gekommen, dass die Sitzstangen im neuen Käfig wohl die Ursache sind. Ich hab sie sofort gegen Obstbaum- und Weidenhölzer ausgetauscht,was den Vögeln anscheinend gefallen hat. Desweiteren wird der Vogel jetzt einmal täglich mit einer Tinktur zur Desinfektion und Heilungsförderung behandelt. Zum Glück ist der kleine Kerl zahm und die Behandlung kein Problem. Allerdings dauert die Heilung bis zu drei Wochen. Ich hoffe sehr, dass alles gut geht.
    Viele Grüße,
    anna
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

zebrafink

Die Seite wird geladen...

zebrafink - Ähnliche Themen

  1. Zebrafinken Nachwuchs

    Zebrafinken Nachwuchs: Hallo liebe Vogelfreunde Ich hätte mal eine frage ich habe gestern Nachwuchs bekommen ein zebrafinken baby ist geschlüpft Hat sich auch bewegt...
  2. Zebrafinkenfutter

    Zebrafinkenfutter: Hallo! Ist diese Zusammensetzung zu empfehlen? :) Senegalhirse 48%; Plata Hirse 33%; Kanariensaat 8,5%; Mannahirse 6%; Rote Hirse 3%; Negersaat 1,5%
  3. Zebrafink ohne Augen ?

    Zebrafink ohne Augen ?: ich habe ein riesen Problem .. eins meiner Pärchen hat 6 Küken zur Welt gebracht und 3 davon verlassen bereits regelmäßig das Nest. Bei den...
  4. 3 Zebrafinken suchen neues Zuhause (Bergisches Land)

    3 Zebrafinken suchen neues Zuhause (Bergisches Land): Da ich im Januar für ein Jahr ins Ausland gehen werde, muss ich mich leider von meinen 3 Zebrafinken trennen. Horst-Günther ist ein Männchen und...
  5. Zebrafinken Farbschlag Poster

    Zebrafinken Farbschlag Poster: Guten tag, ich suche ein Poster wo Farbschläge mit Bildern abgedruckt sind. Hab zwar schon eins gesehen aber leider auf Englisch. Deutsch wäre...