Zebrafinken aus dem Nest

Diskutiere Zebrafinken aus dem Nest im Zebrafinken Forum im Bereich Prachtfinken; Guten Morgen, ich bin seit heute neu im Forum, brauche aber dringend Rat... Meine Zebrafinken haben 4 Junge bekommen. Alle sind schon befiedert....

  1. #1 Zebrafinke001, 08.05.2019
    Zebrafinke001

    Zebrafinke001 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    08.05.2019
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Guten Morgen,

    ich bin seit heute neu im Forum, brauche aber dringend Rat...

    Meine Zebrafinken haben 4 Junge bekommen. Alle sind schon befiedert. Zwei von ihnen sind heute aus dem Nest gehüpft und haben begonnen zu flattern... Das ganze hat auch zu Anfang ganz gut geklappt, allerdings sitzen sie jetzt schon länger nur auf dem Boden und machen nichts mehr. Ich habe schon Eiweißfutter und Wasser nach unten gestellt (flache Schüsseln), damit sie was essen können (tun sie jedoch nicht, aber schreien um Futter).

    Zu meiner Frage: was kann ich tuen, damit die Eltern sich entweder weiter um sie kümmern (was sie nicht tun, seitdem sie unten sind) oder damit sie generell am leben bleiben...

    Noch als kleine Ergänzung: einer der Zwei, die runtergefallen sind, versteckt sich hinter einem Stein und der andere geht auch immer weiter in eine Ecke...

    Ich hoffe ich konnte das ganze gut schildern...

    Liebe Grüße,
    Zebrafinke001
     
  2. #2 Gast 20000, 08.05.2019
    Gast 20000

    Gast 20000 Stammmitglied

    Dabei seit:
    22.06.2018
    Beiträge:
    310
    Zustimmungen:
    62
    Sie werden auch am Boden von den Eltern weiter gefüttert.
    Notfalls eine Sitzstange/Ast schräg noch oben plazieren, damit sie nach oben klettern können.
    Kann doch kein Problem sein?
    Außer der Käfig ist so konzipiert das die AV Angst haben nach unten auf den Boden zu fliegen.
    Foto könnte auch helfen...
    Gruß
     
  3. #3 Zebrafinke001, 08.05.2019
    Zebrafinke001

    Zebrafinke001 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    08.05.2019
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Guten Tag,

    vielen Dank für die Antwort! Anbei ein Foto der kleinen und ein Foto des Käfigs:)

    VG
     

    Anhänge:

  4. #4 Gast 20000, 08.05.2019
    Gast 20000

    Gast 20000 Stammmitglied

    Dabei seit:
    22.06.2018
    Beiträge:
    310
    Zustimmungen:
    62
    So etwas habe ich noch nie gesehen, das soll schon was heißen!
    Gruß
     
    Elentari gefällt das.
  5. #5 Zebrafinke001, 08.05.2019
    Zebrafinke001

    Zebrafinke001 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    08.05.2019
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Gut oder schlecht?
     
  6. #6 Elentari, 08.05.2019
    Elentari

    Elentari Stammmitglied

    Dabei seit:
    08.10.2018
    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    51
    Ort:
    Österreich
    Das ist schon ein außerordentlich seltsam gebautes Konstrukt. So eine Katastrophe von Käfig sieht man selten. :D Sorry, das ist echt schlimm.

    Der ist weder für Zebrafinken noch für eine andere Vogelart geeignet.
    Nachdem die Jungvögel selbstständig sind, solltest du dir einen anderen Käfig besorgen oder bauen. Bis dahin werden sie in dem schon überleben.

    Die Kleinen werden am Boden gefüttert und wieder ins Nest gelockt. Sie können noch nicht selbst fressen. Wenn sie sich hinter einem Stein verkriechen, solltest du den rausnehmen, kann sein, dass sie selbst nicht mehr gut rauskommen.
     
  7. #7 Sammyspapa, 08.05.2019
    Sammyspapa

    Sammyspapa Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.01.2018
    Beiträge:
    2.518
    Zustimmungen:
    809
    Ort:
    Idstein
    Alter ist das Teil versifft!!!
     
    annika_w, Juno und terra1964 gefällt das.
  8. Noert

    Noert Neues Mitglied

    Dabei seit:
    14.05.2019
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Kannst du die Kleinen nicht wieder zurück ins Nest tun? Würde mich interessieren, wie die Situation jetzt ist. Hat es sich zum Guten gewand?
    Ich habe auch Nachwuchs im selben Stadium und meines wird gefüttert, sobald es wieder im Nest sitzt. Bislang konnte ich aber keine Fütterung beobachten, wenn es draußen sitzt, obwohl die Eltern ja ortsunabhängig füttern.
     
  9. #9 Amadine51, 15.05.2019
    Amadine51

    Amadine51 Stammmitglied

    Dabei seit:
    06.11.2015
    Beiträge:
    481
    Zustimmungen:
    122
    Katastrophal!
     
  10. wp1954

    wp1954 Foren-Guru

    Dabei seit:
    27.12.2002
    Beiträge:
    3.487
    Zustimmungen:
    40
    naja ich bin sicher nicht mister saubermann, entweder sind die fotos ein witz (wäre zu hoffen) o.der halter ist ein dreckschw....
     
  11. #11 Birderswiss, 16.05.2019
    Birderswiss

    Birderswiss Hobbyornithologe

    Dabei seit:
    02.08.2018
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    Zürich, Schweiz
    Entschuldige wenn ich das so sage, aber so ein Konstrukt kann man ja nicht mal wirklich Käfig nennen!

    Wenn das die Tierschutzbehörden sehen würden, dann wären der "Käfig" und die Zebrafinken schon längst nicht mehr in Besitz des eigentlichen Halters!

    Ich bin sowieso kein Fan von Käfighaltung, aber sowas ist ein trauriger Anblick.

    Woher hast du denn diesen Käfig?

    VG Birderswiss
     
  12. #12 Karin G., 16.05.2019
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    26.367
    Zustimmungen:
    645
    Ort:
    CH / am Bodensee
    solche Käfig-Arten habe ich mal im Urlaub gesehen in Afrika
     
  13. #13 1941heinrich, 16.05.2019
    1941heinrich

    1941heinrich Foren-Guru

    Dabei seit:
    06.12.2006
    Beiträge:
    3.138
    Zustimmungen:
    763
    Ort:
    Wagenfeld
    Nun laßt es mal gut sein. Sie hat gescrieben das sie neu im Forum ist. Wahrscheinlich auch Anfängerin in der Zebrafinkenzucht oder Haltung
    Laß sie es so machen wie Gast beschrieben hat . Sitzstange schräg zum Nest. Wenn die Jungen selbstständig sind ,Eltern u. die Jungen in einem neuen artgerechten Flugkäfig umsetzen und den alten Käfig auf den Müll . Das wäre eine gute Lösung. Kritisieren hat doch jetzt auch keinen Sinn
     
    SamantaJosefine, Munia maja, Elentari und einer weiteren Person gefällt das.
  14. #14 Karin G., 16.05.2019
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    26.367
    Zustimmungen:
    645
    Ort:
    CH / am Bodensee
    aber ob da noch eine Reaktion kommt?

    Zebrafinke001 wurde zuletzt gesehen: 09.05.2019
     
  15. #15 Birderswiss, 16.05.2019
    Birderswiss

    Birderswiss Hobbyornithologe

    Dabei seit:
    02.08.2018
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    Zürich, Schweiz
    Ich weiss es auch nicht...:+keinplan

    Ich hoffe ja nicht, dass wir Zebrafinke001 von den Vogelforen "verscheucht" haben.
     
  16. #16 SamantaJosefine, 16.05.2019
    SamantaJosefine

    SamantaJosefine heart for all canaries

    Dabei seit:
    11.09.2014
    Beiträge:
    3.741
    Zustimmungen:
    741
    Ort:
    30***
    Bei solchen Beiträgen dreht sich mir das Herz im Leibe um, wenn ich bedenke, dass ich zwei schöne Käfige im Keller stehen habe, die ich verschenken könnte.
    Schade, dass man in diesem Fall nicht helfen kann. :traurig:
    Die armen kleinen Vögel und diese ahnungslose Halterin, oder Halter??
    Was für uns undenkbar scheint, ist dort evt. Normalität.
    SJ
     
Thema:

Zebrafinken aus dem Nest

Die Seite wird geladen...

Zebrafinken aus dem Nest - Ähnliche Themen

  1. totes aus nest

    totes aus nest: hallo gemeinde kinder habe heut von dach balkon vogelnest auf den boden 3 kück gefunden. 2 totes und 1 gutes. es ist traurig. wie soll 1 gutes...
  2. Komplettes Blaumeisen Nest... Gestorben

    Komplettes Blaumeisen Nest... Gestorben: Moin an alle... Bin neu hier und suche einfach nur Hilfe, bin kein Vogelexperte. Habe einen Nistkasten auf meiner Terrasse seit drei Jahren das...
  3. Zebrafinken Mutter greift junges an

    Zebrafinken Mutter greift junges an: Hallo, meine Zebrafinken sind ca. 9-10 Monate alt und sind seit fast 2 Monaten ein Paar. Nun haben sie zum ersten mal Nachwuchs bekommen. Von...
  4. Zebrafink hat weißen schnabel

    Zebrafink hat weißen schnabel: Hallo, Ein junger ZF ist 1 Monat alt und hat einen weißen Schnabel wieso? Ist das normal oder ist er Krank?
  5. Nest mit drei amseleiern.

    Nest mit drei amseleiern.: Ich weiss nicht was ich machen soll. In meinem rasenmäherhäuschen habe ich zufällig vor zwei tagen ein Nest mit Eiern gefunden. Bis jetzt nie eine...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden